Fakten zum Seminar

Sem. Nr.
BR373-7079
Hotel
Radisson Blu Hotel

Q7 27

68161 Mannheim

Von
20. Oktober 2025 14:00 Uhr
Bis
22. Oktober 2025 12:30 Uhr

Preise

1. Teilnehmer
1.598,00 €
2. Teilnehmer
1.535,00 €
Jeder weitere Teilnehmer
1.487,00 €
Alle Preise zzgl. Hotel und MwSt.

Fakten zum Seminar

Sem. Nr.
BR373-7079
Hotel
Radisson Blu Hotel

Q7 27

68161 Mannheim

Von
20. Oktober 2025 14:00 Uhr
Bis
22. Oktober 2025 12:30 Uhr
Preise
1. Teilnehmer
1.598,00 €
2. Teilnehmer
1.535,00 €
Jeder weitere Teilnehmer
1.487,00 €
Alle Preise zzgl. Hotel und MwSt.

Dienstplangestaltung

Verbessern Sie als BR die Balance zwischen Arbeit und Freizeit

4,8 von 5
(49 Bewertungen)

Details

Die Beteiligung des Betriebsrats bei betrieblichen Arbeitszeitregelungen zählt zu den zentralen Fragen des Arbeitsrechts. In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie Dienstpläne nach den gesetzlichen Vorgaben beurteilen können. Außerdem lernen Sie verschiedene Arbeitszeitmodelle und deren Einsatzmöglichkeiten in der betrieblichen Praxis kennen.

Fakten zum Seminar

Sem. Nr.
BR373-7079
Hotel
Radisson Blu Hotel

Q7 27

68161 Mannheim

Von
20. Oktober 2025 14:00 Uhr
Bis
22. Oktober 2025 12:30 Uhr

Preise

1. Teilnehmer
1.598,00 €
2. Teilnehmer
1.535,00 €
Jeder weitere Teilnehmer
1.487,00 €
Alle Preise zzgl. Hotel und MwSt.

Fakten zum Seminar

Sem. Nr.
BR373-7079
Hotel
Radisson Blu Hotel

Q7 27

68161 Mannheim

Von
20. Oktober 2025 14:00 Uhr
Bis
22. Oktober 2025 12:30 Uhr
Preise
1. Teilnehmer
1.598,00 €
2. Teilnehmer
1.535,00 €
Jeder weitere Teilnehmer
1.487,00 €
Alle Preise zzgl. Hotel und MwSt.
inkl. Kostenübernahmeerklärung

Kostenlos
für Sie

  • Arbeitsgesetze
  • Umfangreiche Seminarunterlagen
  • Rucksack oder Tasche
  • Arbeitsgesetze
  • Umfangreiche Seminarunterlagen
  • Rucksack oder Tasche

Kostenlos
für Sie

  • Arbeitsgesetze
  • Umfangreiche Seminarunterlagen
  • Rucksack oder Tasche
  • Arbeitsgesetze
  • Umfangreiche Seminarunterlagen
  • Rucksack oder Tasche

Ihr
Seminarinhalt

  • Wichtige Rahmenbedingungen des Arbeitszeitgesetzes kennen
  • Gesetzliche Höchstarbeitszeiten: Das ist erlaubt, das verboten!
  • Wissen, welche Pausen- und Ruhezeiten zwingend einzuhalten sind
  • Begriffsklärung: Arbeitsbereitschaft, Bereitschaftsdienst, Rufbereitschaft
  • Eingriff in arbeitsvertragliche Regelungen: Möglichkeiten und Grenzen
  • Mitbestimmung bei der Gestaltung von Arbeitszeitregelungen
  • Gesundheitsschutz für Schicht- und Nachtarbeitnehmer
  • Beteiligung sichern: Möglichkeiten zur effektiven Einbeziehung des BR
  • Erstellung von Dienst- und Schichtplänen - was ist zu beachten?
  • Verschiedene Möglichkeiten der Schichtplandarstellung kennen
  • Abläufe optimieren: Vom erstmaligen Aufstellen bis zur laufenden Änderung
  • Personalbedarf quantitativ und qualitativ zutreffend ermitteln
  • Arbeitszeitkonten einsetzen, Mitarbeiterwünsche angemessen berücksichtigen
  • Empfehlungen für gesundheitsschonende Schichtplanung beachten
  • Planung einer Personalreserve: Störfälle einkalkulieren
  • Einhaltung der Dienst- und Schichtpläne effektiv überwachen
  • Möglichkeiten und Grenzen einer BV bei der Dienstplangestaltung
  • Muster-BVs analysieren und wichtige Regelungen herausarbeiten

Wichtige
Hinweise

Viele Beispiele aus der täglichen Praxis und reger Informationsaustausch unter den Teilnehmern.

Ihr
Teilnehmerkreis

Dieses Seminar eignet sich für alle Betriebsratsmitglieder, da die Beteiligung des BR bei betrieblichen Arbeitszeitregelungen zu den zentralen Fragen des Arbeitsrechts zählt und einen Kernbereich der Mitbestimmung in sozialen Angelegenheiten bildet.

Ihr
Seminarablauf

13:30 Uhr Empfang der Teilnehmer, Begrüßungskaffee und Snacks14:00 Uhr Seminareröffnung, Begrüßung, Vorstellung etc.15:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *18:00 Uhr Ende des ersten Seminartages
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.
09:00 Uhr Fortsetzung des Seminars10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *12:30 Uhr Mittagspause13:30 Uhr Fortsetzung des Seminars15:00 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *16:30 Uhr Ende des Seminartages / Rahmenprogramm am Abend
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.
09:00 Uhr Fortsetzung des Seminars10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *12:30 Uhr MittagspauseEnde des Seminars
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.

Informationen zum
Schulungsanspruch

BR

Die Teilnahme an diesem Seminar ist für die im Teilnehmerkreis beschriebenen Betriebsräte erforderlich im Sinne von § 37 Abs. 6 BetrVG.

Aktuelle
Bewertungen

100 %
Weiterempfehlung
4,8 von 5
(49 Bewertungen)
4,8
Seminarinhalt
4,8
Referent
4,7
Praxisrelevanz
4,7
Lernzuwachs

Finden Sie einen
anderen Termin

Termine werden geladen

Dienstplangestaltung

Verbessern Sie als BR die Balance zwischen Arbeit und Freizeit

4,8 von 5
(49 Bewertungen)
www.waf-seminar.de
mail@waf-seminar.de
08158 99720

Die Beteiligung des Betriebsrats bei betrieblichen Arbeitszeitregelungen zählt zu den zentralen Fragen des Arbeitsrechts. In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie Dienstpläne nach den gesetzlichen Vorgaben beurteilen können. Außerdem lernen Sie verschiedene Arbeitszeitmodelle und deren Einsatzmöglichkeiten in der betrieblichen Praxis kennen.

Kostenloses
Starter-Set

  • Arbeitsgesetze
  • Umfangreiche Seminarunterlagen
  • Rucksack oder Tasche

Fakten
zum Seminar

Sem. Nr.
BR373-7079
Hotel
Radisson Blu Hotel
Q7 27
68161 Mannheim
Von
20. Oktober 2025 14:00 Uhr
Bis
22. Oktober 2025 12:30 Uhr
Preise
1. Teilnehmer
1.598,00 €
2. Teilnehmer
1.535,00 €
Jeder weitere Teilnehmer
nur 1.487,00 €
Alle Preise zzgl. Hotel und MwSt.

Ihr
Seminarinhalt

Basiswissen Arbeitszeitrecht
  • Wichtige Rahmenbedingungen des Arbeitszeitgesetzes kennen
  • Gesetzliche Höchstarbeitszeiten: Das ist erlaubt, das verboten!
  • Wissen, welche Pausen- und Ruhezeiten zwingend einzuhalten sind
  • Begriffsklärung: Arbeitsbereitschaft, Bereitschaftsdienst, Rufbereitschaft
  • Eingriff in arbeitsvertragliche Regelungen: Möglichkeiten und Grenzen
Beteiligungsrechte des BR bei der Dienstplangestaltung
  • Mitbestimmung bei der Gestaltung von Arbeitszeitregelungen
  • Gesundheitsschutz für Schicht- und Nachtarbeitnehmer
  • Beteiligung sichern: Möglichkeiten zur effektiven Einbeziehung des BR
Betriebliche Dienstplangestaltung in der Praxis
  • Erstellung von Dienst- und Schichtplänen - was ist zu beachten?
  • Verschiedene Möglichkeiten der Schichtplandarstellung kennen
  • Abläufe optimieren: Vom erstmaligen Aufstellen bis zur laufenden Änderung
  • Personalbedarf quantitativ und qualitativ zutreffend ermitteln
  • Arbeitszeitkonten einsetzen, Mitarbeiterwünsche angemessen berücksichtigen
  • Empfehlungen für gesundheitsschonende Schichtplanung beachten
  • Planung einer Personalreserve: Störfälle einkalkulieren
  • Einhaltung der Dienst- und Schichtpläne effektiv überwachen
Betriebsvereinbarung zur Dienstplangestaltung
  • Möglichkeiten und Grenzen einer BV bei der Dienstplangestaltung
  • Muster-BVs analysieren und wichtige Regelungen herausarbeiten

Wichtige
Hinweise

Viele Beispiele aus der täglichen Praxis und reger Informationsaustausch unter den Teilnehmern.

Ihr
Teilnehmerkreis

Dieses Seminar eignet sich für alle Betriebsratsmitglieder, da die Beteiligung des BR bei betrieblichen Arbeitszeitregelungen zu den zentralen Fragen des Arbeitsrechts zählt und einen Kernbereich der Mitbestimmung in sozialen Angelegenheiten bildet.

Ihr
Seminarablauf

Erster Seminartag
Nach dem Empfang um 13:30 Uhr startet das Seminar um 14:00 Uhr und endet um 18:00 Uhr.
13:30 Uhr Empfang der Teilnehmer, Begrüßungskaffee und Snacks14:00 Uhr Seminareröffnung, Begrüßung, Vorstellung etc.15:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *18:00 Uhr Ende des ersten Seminartages
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.
Zweiter Seminartag
Das Seminar findet von 9:00 bis 16:30 Uhr statt mit anschließendem Rahmenprogramm.
09:00 Uhr Fortsetzung des Seminars10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *12:30 Uhr Mittagspause13:30 Uhr Fortsetzung des Seminars15:00 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *16:30 Uhr Ende des Seminartages / Rahmenprogramm am Abend
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.
Letzter Seminartag
Das Seminar endet um 12:30 Uhr mit anschließendem Mittagessen.
09:00 Uhr Fortsetzung des Seminars10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *12:30 Uhr MittagspauseEnde des Seminars
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.

Hier findet dieses Seminar statt
Seminarhotels

Hilton Garden Inn - Mannheim, H+ Hotel - Brühl, NH Hotel Dresden Neustadt - Dresden, PhiLeRo Hotel - Köln, Arvena Kongress Hotel - Bayreuth, H+ Hotel - Hannover, NH Hotel Berlin Alexanderplatz - Berlin

Aktuelle
Bewertungen

100% Weiterempfehlung

4,8 von 5
(49 Bewertungen)
4.8Seminarinhalt
4.8Referent
4.7Praxisrelevanz
4.7Lernzuwachs

Für Sie
Seminar-Empfehlungen

Betriebsverfassungsrecht Teil 1

Das Einsteiger-Seminar für alle Betriebsräte

Betriebsverfassungsrecht Teil 2

Rechte des Betriebsrats in sozialen und personellen Angelegenheiten

Arbeitsrecht Teil 1

Ihr erfolgreicher Einstieg in die arbeitsrechtlichen Grundlagen

Besuchen Sie unsere Webseite für mehr Infos:www.waf-seminar.de/seminare

Informationen zum
Schulungsanspruch

BR

Die Teilnahme an diesem Seminar ist für die im Teilnehmerkreis beschriebenen Betriebsräte erforderlich im Sinne von § 37 Abs. 6 BetrVG.