Gesamtbetriebsausschuss

Als Mitglied des Gesamtbetriebsausschusses kompetente Arbeit leisten

NEU

Was der Betriebsausschuss für den Betriebsrat ist für den Gesamtbetriebsrat der Gesamtbetriebsausschuss – oder doch nicht? Gerade wenn Sie selbst Gesamtbetriebsausschussmitglied sind, sollten Sie diese Frage sicher beantworten können. Denn Sie sind gewissermaßen die Task-Force für alle laufenden Geschäfte des Gesamtbetriebsrats und für alle zur selbstständigen Erledigung übertragenen Aufgaben.

Ihr Nutzen als Betriebsrat

  • Rechte und Pflichten des Gesamtbetriebsausschusses kennenlernen
  • Aufgaben und Kompetenzen zwischen GBR und GBA optimal verteilen
  • Wertvolle Praxis-Tipps erhalten

Seminarinhalt

Zusammensetzung und Stellung des Gesamtbetriebsausschusses

  • Die wichtigsten Rechtsgrundlagen für den GBA kennen
  • So wird´s gemacht: Errichtung und Zusammensetzung des GBA
  • Ein ausscheidendes GBA-Mitglied richtig ersetzen
  • Schulungsanspruch - was gilt und wer beschließt darüber?
  • Freistellung und Entgeltfortzahlung zur Wahrnehmung von GBA-Aufgaben

Aufgaben des Gesamtbetriebsausschusses

  • Laufende Geschäfte eines GBA identifizieren und effizient wahrnehmen
  • Mit zur selbstständigen Erledigung übertragenen Aufgaben kompetent umgehen
  • Besteht ein Weisungsrecht des GBR gegenüber dem GBA?

Geschäftsabläufe im Gesamtbetriebsausschuss optimieren

  • Braucht es eine Geschäftsordnung?
  • Alles Wissenswerte rund um GBA-Sitzungen erfahren
  • Welche Anforderungen sind an eine wirksame Beschlussfassung zu stellen?

Weitere Ausschüsse des GBR

  • Welche weiteren Ausschüsse kommen in Betracht?
  • Wie werden Ausschüsse gegründet?
  • Vorbereitende und beschließende Ausschüsse unterscheiden!
  • Rechtsverhältnis eines Ausschusses zum GBA

Seminarablauf

Erster Seminartag:

13:30 Uhr Empfang der Teilnehmer, Begrüßungskaffee und Snacks
14:00 Uhr Seminareröffnung, Begrüßung, Vorstellung etc.
15:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *
18:00 Uhr Ende des ersten Seminartages

Zweiter Seminartag:

09:00 Uhr Fortsetzung des Seminars
10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *
12:30 Uhr Mittagspause
14:00 Uhr Fortsetzung des Seminars
15:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *
17:00 Uhr Ende des Seminartages / Freizeitprogramm am Abend

Letzter Seminartag:

09:00 Uhr Fortsetzung des Seminars
10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *
12:30 Uhr Mittagspause
          Ende des Seminars

* max. 20 Minuten

Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.

Seminarpreise

Preise pro Teilnehmer:
1. Teilnehmer: 1.198,00 €
2. Teilnehmer: 1.151,00 €
Jeder weitere Teilnehmer: 1.115,00 €

Die Preise verstehen sich pro Teilnehmer eines BR-Gremiums zu einem Termin und sind exklusive MwSt. sowie Nebenkosten (z.B. Reisekosten, Übernachtung und Verpflegung).

Teilnehmerkreis

Dieses Seminar eignet sich für alle Gesamtbetriebsräte ab neun Mitgliedern, bei denen zwingend ein Gesamtbetriebsausschuss zu gründen ist.

Schulungsanspruch für den Betriebsrat

Die im Seminar vermittelten Kenntnisse sind für Gesamtbetriebsräte ab einer Gremiengröße von 9 Mitglieder erforderlich, insbesondere wenn diese Mitglieder im GBA sind.

Ihre Referenten

Die W.A.F. setzt ausschließlich praxiserfahrene und langjährig tätige Fachjuristen, Fachanwälte für Arbeitsrecht sowie Fachrefereten für Büroorganisation ein.

Hinweis: Falls unser Referent aus nicht vorhersehbaren Gründen (z. B. Krankheit) das geplante Seminar nicht wahrnehmen kann, behalten wir uns das Recht vor, einen anderen qualifizierten Fachkollegen einzusetzen.