Wirtschaftswissen für Konzern-Betriebsräte

Die anspruchsvolle BR-Arbeit in Konzernstrukturen souverän meistern

www.waf-seminar.de
mail@waf-seminar.de
08158 99720

Hintergrundwissen über die rechtlichen und wirtschaftlichen Zusammenhänge im Konzern sind für Betriebsräte, die ihre Arbeit innerhalb von Konzernstrukturen wahrnehmen, notwendig. Als BR im Konzern müssen Sie über die besonderen Regelungen und Beziehungen im Konzerngeflecht Bescheid wissen sowie die Konzernzahlen gezielt analysieren und interpretieren können. Stellen Sie mit diesem Seminar die Weichen, um in wirtschaftlichen Fragen kompetent mitreden zu können.

Kostenloses
Starter-Set

  • Arbeitsgesetze
  • Umfangreiche Seminarunterlagen
  • Rucksack oder Tasche

Ihr
Seminarinhalt

Organisation und Aufbau eines Konzerns
  • Was zeichnet einen Konzern aus?
  • Unterschiedliche Rechtsformen der Einzelunternehmen und Auswirkungen auf Konzernstrukturen
Konzernstrukturen
  • Begriffsklärung Tochterunternehmen / assoziierte Unternehmen / Beteiligungen - was steckt dahinter?
  • Wie funktioniert die Planung und Steuerung des Konzerns?
Besonderheiten der Organisation
  • Was ist ein Gewinnabführungsvertrag und was sind die Folgen?
  • Was versteht man unter einem Beherrschungsvertrag?
Finanzielle Situation des Konzerns
  • Konzernabschluss vs. Einzelabschluss: Wo liegt der Unterschied?
  • Was bedeutet Konsolidierung / Konsolidierungskreis?
  • Was ist ein Geschäfts- oder Firmenwert ("Goodwill")?
  • Was passiert mit konzerninternen Umsätzen?
  • Cash-Pooling als Instrument der Konzernfinanzierung
  • Die steuerliche Organschaft: Was bedeutet das?
Der Nutzen von Abschluss-Informationen als Analyse-Instrument
  • Welche Informationen enthalten Konzern-Bilanz sowie Konzern-GuV?
  • Was gehört zum Konzern-Jahresabschluss?
  • Wesentliche Unterschiede zwischen HGB- und IFRS-Jahresabschluss kennen

Ihr
Teilnehmerkreis

Dieses Seminar richtet sich an alle Betriebsräte, die ihre Arbeit innerhalb von Konzernstrukturen wahrnehmen.

Ihr
Seminarablauf

Erster Seminartag
Nach dem Empfang um 13:30 Uhr startet das Seminar um 14:00 Uhr und endet um 18:00 Uhr.
13:30 Uhr Empfang der Teilnehmer, Begrüßungskaffee und Snacks14:00 Uhr Seminareröffnung, Begrüßung, Vorstellung etc.15:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *18:00 Uhr Ende des ersten Seminartages
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.
Weitere Seminartage
Das Seminar findet von 9:00 bis 16:30 Uhr statt mit anschließendem Freizeitprogramm.
09:00 Uhr Fortsetzung des Seminars10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *12:30 Uhr Mittagspause13:30 Uhr Fortsetzung des Seminars15:00 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *16:30 Uhr Ende des Seminartages / Freizeitprogramm am Abend
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.
Letzter Seminartag
Das Seminar endet um 12:30 Uhr mit anschließendem Mittagessen.
09:00 Uhr Fortsetzung des Seminars10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *12:30 Uhr MittagspauseEnde des Seminars
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.
Alle Details anzeigen

Hier findet dieses Seminar statt
Seminarhotels

Mercure Hotel - Köln, Radisson Blu Hotel - Erfurt

Informationen zum
Schulungsanspruch

BR

Für alle, insbesondere auch neu gewählte Betriebsräte, die ihre Arbeit innerhalb von Konzernstrukturen wahrnehmen, ist die Teilnahme an diesem Seminar zu wirtschaftlichen Grundlagen erforderlich im Sinne von § 37 Abs. 6 BetrVG.

Gesamt-, Konzern- und Europäischer BR

Wirtschaftswissen für Konzern-Betriebsräte

Die anspruchsvolle BR-Arbeit in Konzernstrukturen souverän meistern

Hintergrundwissen über die rechtlichen und wirtschaftlichen Zusammenhänge im Konzern sind für Betriebsräte, die ihre Arbeit innerhalb von Konzernstrukturen wahrnehmen, notwendig. Als BR im Konzern müssen Sie über die besonderen Regelungen und Beziehungen im Konzerngeflecht Bescheid wissen sowie die Konzernzahlen gezielt analysieren und interpretieren können. Stellen Sie mit diesem Seminar die Weichen, um in wirtschaftlichen Fragen kompetent mitreden zu können.

Kostenlos
für Sie

  • Arbeitsgesetze
  • Umfangreiche Seminarunterlagen
  • Rucksack oder Tasche
  • Arbeitsgesetze
  • Umfangreiche Seminarunterlagen
  • Rucksack oder Tasche
Downloads

Beschlussmitteilung

Anmeldeformular

Seminarinhalt

Ihr
Seminarinhalt

  • Was zeichnet einen Konzern aus?
  • Unterschiedliche Rechtsformen der Einzelunternehmen und Auswirkungen auf Konzernstrukturen
  • Begriffsklärung Tochterunternehmen / assoziierte Unternehmen / Beteiligungen - was steckt dahinter?
  • Wie funktioniert die Planung und Steuerung des Konzerns?
  • Was ist ein Gewinnabführungsvertrag und was sind die Folgen?
  • Was versteht man unter einem Beherrschungsvertrag?
  • Konzernabschluss vs. Einzelabschluss: Wo liegt der Unterschied?
  • Was bedeutet Konsolidierung / Konsolidierungskreis?
  • Was ist ein Geschäfts- oder Firmenwert ("Goodwill")?
  • Was passiert mit konzerninternen Umsätzen?
  • Cash-Pooling als Instrument der Konzernfinanzierung
  • Die steuerliche Organschaft: Was bedeutet das?
  • Welche Informationen enthalten Konzern-Bilanz sowie Konzern-GuV?
  • Was gehört zum Konzern-Jahresabschluss?
  • Wesentliche Unterschiede zwischen HGB- und IFRS-Jahresabschluss kennen
Seminarinhalte herunterladen

Ihr
Teilnehmerkreis

Dieses Seminar richtet sich an alle Betriebsräte, die ihre Arbeit innerhalb von Konzernstrukturen wahrnehmen.

Ihr
Seminarablauf

13:30 Uhr Empfang der Teilnehmer, Begrüßungskaffee und Snacks14:00 Uhr Seminareröffnung, Begrüßung, Vorstellung etc.15:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *18:00 Uhr Ende des ersten Seminartages
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.
09:00 Uhr Fortsetzung des Seminars10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *12:30 Uhr Mittagspause13:30 Uhr Fortsetzung des Seminars15:00 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *16:30 Uhr Ende des Seminartages / Freizeitprogramm am Abend
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.
09:00 Uhr Fortsetzung des Seminars10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *12:30 Uhr MittagspauseEnde des Seminars
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.

Finden Sie den passenden
Termin

Termine werden geladen

Hier findet dieses Seminar statt:
Seminarhotels

Mercure Hotel - Köln

Informationen zum
Schulungsanspruch

BR

Für alle, insbesondere auch neu gewählte Betriebsräte, die ihre Arbeit innerhalb von Konzernstrukturen wahrnehmen, ist die Teilnahme an diesem Seminar zu wirtschaftlichen Grundlagen erforderlich im Sinne von § 37 Abs. 6 BetrVG.

Seminare für BetriebsräteKatalog kostenlos bestellenSeminarübersichtWebinareMediathekSchulungsanspruchSeminarbedingungen

Facebook

App Betriebsrat Wissen
ImpressumDatenschutz

Copyright © 2022 W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG.