TVöD/TV-L spezial: Tarifrecht für Betriebsräte

Handlungsmöglichkeiten im Anwendungsbereich des TVöD/TV-L nutzen

4,7 von 5
(115 Bewertungen)

Details

Als Betriebsrat sollten Sie grundlegende Kenntnisse im Tarifrecht haben, um Ihre Handlungsmöglichkeiten im Hinblick auf Arbeitszeit, Vergütung und weitere Arbeitsbedingungen kompetent nutzen zu können. In diesem Seminar lernen Sie das Tarifrecht und seine Auswirkungen auf Arbeitsverträge kennen und erfahren, worauf es in der Praxis wirklich ankommt.

Kostenlos
für Sie

  • Arbeitsgesetze
  • Umfangreiche Seminarunterlagen
  • Rucksack oder Tasche
  • Arbeitsgesetze
  • Umfangreiche Seminarunterlagen
  • Rucksack oder Tasche

Kostenlos
für Sie

  • Arbeitsgesetze
  • Umfangreiche Seminarunterlagen
  • Rucksack oder Tasche
  • Arbeitsgesetze
  • Umfangreiche Seminarunterlagen
  • Rucksack oder Tasche

Ihr
Seminarinhalt

  • Tarifentwicklung im öffentlichen Dienst
  • Geltungsbereich des TVöD/TV-L
  • Struktur des TVöD/TV-L
  • Befristung von Arbeitsverhältnissen - Sonderregelungen
  • Richtige Ein- und Umgruppierung
  • Verfahren bei Neueinstellungen
  • Umsetzung, Versetzung, Abordnung
  • Geringfügig Beschäftigte
  • Entgeltgruppen und Entwicklungsstufen
  • Leistungsabhängiger Stufenaufstieg
  • Zulagen, Zuschläge, Jahressonderzahlung
  • Entgeltfortzahlung bei Urlaub und Krankheit
  • Rahmenzeit, Arbeitszeitkorridor, Arbeitszeitkonten
  • Überstunden, Teilzeitbeschäftigung
  • Bereitschaftsdienst, Rufbereitschaft
  • Flexibler Personaleinsatz
  • Aufhebungsvertrag; Ausscheiden wegen Erwerbsminderung
  • Kündigung wegen Krankheit, Schlechtleistung
  • Betriebsbedingte Kündigung, Sozialauswahl, Abfindungsanspruch
  • Besonderer Kündigungsschutz; Sonderregelungen im TVöD/TV-L
  • bei der Gestaltung flexibler Arbeitszeiten
  • bei der Einführung leistungsbezogener Vergütung
  • bei der Einführung von Zielvereinbarungen
  • Praxisbeispiele

Ihr
Teilnehmerkreis

Dieses Seminar eignet sich für alle Betriebsräte und Personalräte von Betrieben, die den TVöD/TV-L anwenden oder deren Arbeitsverhältnisse sich an die Bestimmungen des TVöD/TV-L anlehnen bzw. darauf Bezug nehmen.

Ihr
Seminarablauf

13:30 Uhr Empfang der Teilnehmer, Begrüßungskaffee und Snacks14:00 Uhr Seminareröffnung, Begrüßung, Vorstellung etc.15:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *18:00 Uhr Ende des ersten Seminartages
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.
09:00 Uhr Fortsetzung des Seminars10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *12:30 Uhr Mittagspause13:30 Uhr Fortsetzung des Seminars15:00 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *16:30 Uhr Ende des Seminartages / Rahmenprogramm am Abend
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.
09:00 Uhr Fortsetzung des Seminars10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *12:30 Uhr MittagspauseEnde des Seminars
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.

Finden Sie den passenden
Termin

Termine werden geladen

Aktuelle
Bewertungen

91,3 %
Weiterempfehlung
4,7 von 5
(115 Bewertungen)
4,7
Seminarinhalt
4,8
Referent
4,6
Praxisrelevanz
4,6
Lernzuwachs

Informationen zum
Schulungsanspruch

BR

Die in diesem Seminar vermittelten Kenntnisse sind für den oben genannten Personenkreis gemäß § 37 Abs. 6 BetrVG erforderlich.

TVöD/TV-L spezial: Tarifrecht für Betriebsräte

Handlungsmöglichkeiten im Anwendungsbereich des TVöD/TV-L nutzen

4,7 von 5
(115 Bewertungen)
www.waf-seminar.de
mail@waf-seminar.de
08158 99720

Als Betriebsrat sollten Sie grundlegende Kenntnisse im Tarifrecht haben, um Ihre Handlungsmöglichkeiten im Hinblick auf Arbeitszeit, Vergütung und weitere Arbeitsbedingungen kompetent nutzen zu können. In diesem Seminar lernen Sie das Tarifrecht und seine Auswirkungen auf Arbeitsverträge kennen und erfahren, worauf es in der Praxis wirklich ankommt.

Kostenloses
Starter-Set

  • Arbeitsgesetze
  • Umfangreiche Seminarunterlagen
  • Rucksack oder Tasche

Ihr
Seminarinhalt

Tarifrecht im öffentlichen Dienst - Grundlagen
  • Tarifentwicklung im öffentlichen Dienst
  • Geltungsbereich des TVöD/TV-L
  • Struktur des TVöD/TV-L
Personelle Angelegenheiten nach dem TVöD/TV-L
  • Befristung von Arbeitsverhältnissen - Sonderregelungen
  • Richtige Ein- und Umgruppierung
  • Verfahren bei Neueinstellungen
  • Umsetzung, Versetzung, Abordnung
  • Geringfügig Beschäftigte
Entgeltberechnung und leistungsorientierte Vergütung - Überblick
  • Entgeltgruppen und Entwicklungsstufen
  • Leistungsabhängiger Stufenaufstieg
  • Zulagen, Zuschläge, Jahressonderzahlung
  • Entgeltfortzahlung bei Urlaub und Krankheit
Flexible Arbeitszeitgestaltung nach TVöD/TV-L - Überblick
  • Rahmenzeit, Arbeitszeitkorridor, Arbeitszeitkonten
  • Überstunden, Teilzeitbeschäftigung
  • Bereitschaftsdienst, Rufbereitschaft
  • Flexibler Personaleinsatz
Beendigung des Arbeitsverhältnisses
  • Aufhebungsvertrag; Ausscheiden wegen Erwerbsminderung
  • Kündigung wegen Krankheit, Schlechtleistung
  • Betriebsbedingte Kündigung, Sozialauswahl, Abfindungsanspruch
  • Besonderer Kündigungsschutz; Sonderregelungen im TVöD/TV-L
Handlungsmöglichkeiten für den Betriebs-/Personalrat
  • bei der Gestaltung flexibler Arbeitszeiten
  • bei der Einführung leistungsbezogener Vergütung
  • bei der Einführung von Zielvereinbarungen
  • Praxisbeispiele

Ihr
Teilnehmerkreis

Dieses Seminar eignet sich für alle Betriebsräte und Personalräte von Betrieben, die den TVöD/TV-L anwenden oder deren Arbeitsverhältnisse sich an die Bestimmungen des TVöD/TV-L anlehnen bzw. darauf Bezug nehmen.

Ihr
Seminarablauf

Erster Seminartag
Nach dem Empfang um 13:30 Uhr startet das Seminar um 14:00 Uhr und endet um 18:00 Uhr.
13:30 Uhr Empfang der Teilnehmer, Begrüßungskaffee und Snacks14:00 Uhr Seminareröffnung, Begrüßung, Vorstellung etc.15:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *18:00 Uhr Ende des ersten Seminartages
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.
Weitere Seminartage
Das Seminar findet von 9:00 bis 16:30 Uhr statt mit anschließendem Rahmenprogramm.
09:00 Uhr Fortsetzung des Seminars10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *12:30 Uhr Mittagspause13:30 Uhr Fortsetzung des Seminars15:00 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *16:30 Uhr Ende des Seminartages / Rahmenprogramm am Abend
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.
Letzter Seminartag
Das Seminar endet um 12:30 Uhr mit anschließendem Mittagessen.
09:00 Uhr Fortsetzung des Seminars10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *12:30 Uhr MittagspauseEnde des Seminars
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.

Hier findet dieses Seminar statt
Seminarhotels

Best Western Hotel - Kaiserslautern, Hollywood Media Hotel - Berlin, NH Düsseldorf City Nord - Düsseldorf, NH Hotel München Messe - München, HYPERION Hotel Dresden am Schloss - Dresden

Aktuelle
Bewertungen

91.3% Weiterempfehlung

4,7 von 5
(115 Bewertungen)
4.7Seminarinhalt
4.8Referent
4.6Praxisrelevanz
4.6Lernzuwachs

Für Sie
Seminar-Empfehlungen

Arbeitsrecht Teil 1

Ihr erfolgreicher Einstieg in die arbeitsrechtlichen Grundlagen

Betriebsratsvorsitzende und Stellvertreter Teil 1

Praxisnahes Rechtswissen und organisatorische Grundlagen

Betriebsverfassungsrecht Teil 2

Rechte des Betriebsrats in sozialen und personellen Angelegenheiten

Besuchen Sie unsere Webseite für mehr Infos:www.waf-seminar.de/seminare

Informationen zum
Schulungsanspruch

BR

Die in diesem Seminar vermittelten Kenntnisse sind für den oben genannten Personenkreis gemäß § 37 Abs. 6 BetrVG erforderlich.