Schriftführer Teil 2

Protokolle schnell und fehlerfrei erstellen

4,8 von 5
(155 Bewertungen)
www.waf-seminar.de
mail@waf-seminar.de
08158 99720

Als Schriftführer leisten Sie besonders verantwortungsvolle Arbeit für Ihr Gremium. Fehler sollten vermieden werden, Routine zahlt sich aus! Im zweiten Teil der Seminarreihe können Sie Ihre in Teil 1 erlernten Kenntnisse zur Protokollführung gezielt vertiefen und in der Praxis gekonnt anwenden. Außerdem zeigen Ihnen unsere Referenten schematisch auf, wie Sie wirkungsvoll schriftliche Stellungnahmen an den Arbeitgeber verfassen.

Kostenloses
Starter-Set

  • Arbeitsgesetze
  • Umfangreiche Seminarunterlagen
  • Rucksack oder Tasche

Ihr
Seminarinhalt

Perfekte Vorbereitung: So erstellen Sie vorab einen geeigneten Protokollrahmen
  • Formalien des Protokolls bereits im Vorfeld routiniert abarbeiten
  • Die Tagesordnung als Gerüst für Sitzung und Protokoll verwenden
  • Übersichtlichkeit durch klaren Aufbau steigern
  • Wiederkehrende Formulierungen vorbereiten und gekonnt einsetzen
  • Unterlagen zur Sitzung ergebnisorientiert auswerten
Die optimale Mitschrift: Bei diesem Vorgehen entgeht Ihnen nichts!
  • Ordnungsgemäße Protokolle schnell, präzise und verständlich erstellen
  • Tipps vom Praktiker: Welche Protokollart wähle ich und was schreibe ich wie mit?
  • Beschlüsse und Abstimmungsergebnisse rechtssicher dokumentieren
  • Systematisches Abarbeiten von Beschlüssen: Terminierung und Beauftragung
Protokoll professionell ausarbeiten: Vom Entwurf zur unterschriftsreifen Niederschrift
  • Protokolle gliedern und sinnvoll strukturieren
Exkurs: Als Schriftführer wirkungsvoll schriftliche Stellungnahmen des BR verfassen
  • Inhalt und Aufbau von formellen Schreiben an den Arbeitgeber
  • Wie mache ich einen Anspruch geltend?
  • Vorlagen und Muster verwenden und gekonnt einsetzen
  • So wird Ihr Schreiben rund: Fristen setzen und Maßnahmen androhen
  • Best Practice: Musterschreiben besprechen und analysieren

Ihr
Teilnehmerkreis

Dieses Seminar eignet sich für Schriftführer sowie deren Stellvertretungen, die bereits Teil 1 der Seminarreihe besucht haben oder über entsprechende Kenntnisse verfügen. Das Seminar wendet sich darüber hinaus auch an Betriebsratsvorsitzende, die für die Einhaltung und Dokumentation der Formalien verantwortlich sind und an Sekretäre des Betriebsrats.

Ihr
Seminarablauf

Erster Seminartag
Nach dem Empfang um 13:30 Uhr startet das Seminar um 14:00 Uhr und endet um 18:00 Uhr.
13:30 Uhr Empfang der Teilnehmer, Begrüßungskaffee und Snacks14:00 Uhr Seminareröffnung, Begrüßung, Vorstellung etc.15:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *18:00 Uhr Ende des ersten Seminartages
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.
Zweiter Seminartag
Das Seminar findet von 9:00 bis 16:30 Uhr statt mit anschließendem Freizeitprogramm.
09:00 Uhr Fortsetzung des Seminars10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *12:30 Uhr Mittagspause13:30 Uhr Fortsetzung des Seminars15:00 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *16:30 Uhr Ende des Seminartages / Freizeitprogramm am Abend
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.
Letzter Seminartag
Das Seminar endet um 12:30 Uhr mit anschließendem Mittagessen.
09:00 Uhr Fortsetzung des Seminars10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *12:30 Uhr MittagspauseEnde des Seminars
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.
Alle Details anzeigen

Hier findet dieses Seminar statt
Seminarhotels

Dorint Hotel - Dresden, Seminaris CampusHotel - Berlin, MATERNUSHAUS - Köln, NH Hotel Leipzig Messe - Leipzig, relexa Hotel - Frankfurt am Main, NH Hotel Horner Rennbahn - Hamburg, PhiLeRo Hotel - Köln, Best Western Plus Hotel Böttcherhof - Hamburg, Seminaris Hotel - Leipzig, Wyndham Hannover Atrium - Hannover

Aktuelle
Bewertungen

100% Weiterempfehlung

4,8 von 5
(155 Bewertungen)
4.9Seminarinhalt
4.9Referent
4.8Praxisrelevanz
4.7Lernzuwachs

Für Sie
Seminar-Empfehlungen

Schriftführer Teil 1

Formelle Grundlagen der Protokollführung sicher beherrschen

Betriebsverfassungsrecht Teil 1

Das Einsteiger-Seminar für alle Betriebsräte

Betriebsverfassungsrecht Teil 2

Rechte des Betriebsrats in sozialen und personellen Angelegenheiten

Besuchen Sie unsere Webseite für mehr Infos:www.waf-seminar.de/seminare

Informationen zum
Schulungsanspruch

BR

Das Seminar erfüllt die Kriterien der Erforderlichkeit nach § 37 Abs. 6 BetrVG für Betriebsratsmitglieder, die entsprechende Kenntnisse und Fähigkeiten neu erwerben oder vertiefen wollen.

Schriftführer Teil 2

Protokolle schnell und fehlerfrei erstellen

4,8 von 5
(155 Bewertungen)

Als Schriftführer leisten Sie besonders verantwortungsvolle Arbeit für Ihr Gremium. Fehler sollten vermieden werden, Routine zahlt sich aus! Im zweiten Teil der Seminarreihe können Sie Ihre in Teil 1 erlernten Kenntnisse zur Protokollführung gezielt vertiefen und in der Praxis gekonnt anwenden. Außerdem zeigen Ihnen unsere Referenten schematisch auf, wie Sie wirkungsvoll schriftliche Stellungnahmen an den Arbeitgeber verfassen.

Kostenlos
für Sie

  • Arbeitsgesetze
  • Umfangreiche Seminarunterlagen
  • Rucksack oder Tasche
Downloads

Beschlussmitteilung

Anmeldeformular

Seminarinhalt

Ihr
Seminarinhalt

  • Formalien des Protokolls bereits im Vorfeld routiniert abarbeiten
  • Die Tagesordnung als Gerüst für Sitzung und Protokoll verwenden
  • Übersichtlichkeit durch klaren Aufbau steigern
  • Wiederkehrende Formulierungen vorbereiten und gekonnt einsetzen
  • Unterlagen zur Sitzung ergebnisorientiert auswerten
  • Ordnungsgemäße Protokolle schnell, präzise und verständlich erstellen
  • Tipps vom Praktiker: Welche Protokollart wähle ich und was schreibe ich wie mit?
  • Beschlüsse und Abstimmungsergebnisse rechtssicher dokumentieren
  • Systematisches Abarbeiten von Beschlüssen: Terminierung und Beauftragung
  • Protokolle gliedern und sinnvoll strukturieren
  • Inhalt und Aufbau von formellen Schreiben an den Arbeitgeber
  • Wie mache ich einen Anspruch geltend?
  • Vorlagen und Muster verwenden und gekonnt einsetzen
  • So wird Ihr Schreiben rund: Fristen setzen und Maßnahmen androhen
  • Best Practice: Musterschreiben besprechen und analysieren
Seminarinhalte herunterladen

Ihr
Teilnehmerkreis

Dieses Seminar eignet sich für Schriftführer sowie deren Stellvertretungen, die bereits Teil 1 der Seminarreihe besucht haben oder über entsprechende Kenntnisse verfügen. Das Seminar wendet sich darüber hinaus auch an Betriebsratsvorsitzende, die für die Einhaltung und Dokumentation der Formalien verantwortlich sind und an Sekretäre des Betriebsrats.

Ihr
Seminarablauf

13:30 Uhr Empfang der Teilnehmer, Begrüßungskaffee und Snacks14:00 Uhr Seminareröffnung, Begrüßung, Vorstellung etc.15:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *18:00 Uhr Ende des ersten Seminartages
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.
09:00 Uhr Fortsetzung des Seminars10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *12:30 Uhr Mittagspause13:30 Uhr Fortsetzung des Seminars15:00 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *16:30 Uhr Ende des Seminartages / Freizeitprogramm am Abend
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.
09:00 Uhr Fortsetzung des Seminars10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *12:30 Uhr MittagspauseEnde des Seminars
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.

Finden Sie den passenden
Termin

Ich interessiere mich für

Nächste Termine (0)

Es liegen keine Termine vor.

Hier findet dieses Seminar statt:
Seminarhotels

Dorint Hotel - Dresden
Mehr anzeigen

Aktuelle
Bewertungen

100 %
Weiterempfehlung
4,8 von 5
(155 Bewertungen)
4,9
Seminarinhalt
4,9
Referent
4,8
Praxisrelevanz
4,7
Lernzuwachs

Seminar-Empfehlungen für Sie

Teilnehmer dieses Seminars haben auch folgende Seminare besucht:

Schriftführer Teil 1

Formelle Grundlagen der Protokollführung sicher beherrschen

Zum Seminar

Betriebsverfassungsrecht Teil 1

Das Einsteiger-Seminar für alle Betriebsräte

Zum Seminar

Betriebsverfassungsrecht Teil 2

Rechte des Betriebsrats in sozialen und personellen Angelegenheiten

Zum Seminar

Informationen zum
Schulungsanspruch

BR

Das Seminar erfüllt die Kriterien der Erforderlichkeit nach § 37 Abs. 6 BetrVG für Betriebsratsmitglieder, die entsprechende Kenntnisse und Fähigkeiten neu erwerben oder vertiefen wollen.

Seminare für BetriebsräteKatalog kostenlos bestellenSeminarübersichtWebinareMediathekSchulungsanspruchSeminarbedingungen

Facebook

App Betriebsrat Wissen
ImpressumDatenschutz

Copyright © 2022 W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG.