Arbeitsrecht Teil 4

Wichtige Bereiche des Arbeitsrechts gezielt vertiefen

4,8
(98 Bewertungen)

In den Teilen 1 bis 3 der Grundlagenreihe zum Arbeitsrecht haben Sie sich chronologisch mit der Begründung des Arbeitsverhältnisses bis zu dessen Beendigung befasst. In Teil 4 geht es um ausgewählte Bereiche, die in der Praxis eine große Rolle spielen und daher eine nähere Auseinandersetzung mit diesen Themen für jeden Betriebsrat zwingend erforderlich machen.

Kostenlos
für Sie

  • Lexikon Arbeitsrecht von A–Z
  • Arbeitsgesetze
  • Umfangreiche Seminarunterlagen
  • Praktischer Rucksack
Downloads

Beschlussmitteilung

Anmeldeformular

Seminarinhalt

Ihr
Seminarinhalt

  • Inhalt und Grenzen des arbeitgeberseitigen Direktionsrechts kennen
  • Wirksamkeit von Versetzungsklauseln und Folgen für die Sozialauswahl
  • Muss ich rechtswidrige Weisungen befolgen?
  • Zusammenspiel zwischen Direktionsrecht und BetrVG verstehen
  • Praktische Relevanz des AGG: Das Phantom des sog. AGG-Hoppers
  • Verstöße gegen das Benachteiligungsverbot identifizieren
  • Schadensersatz oder Entschädigung - worauf es wirklich ankommt!
  • Besonderheit im Prozess: Der Beweis von Indizien genügt!
  • Alles oder nichts - die Klagefrist kennen und beachten
  • Unterschiede zwischen Abwicklungs- und Aufhebungsvertrag kennen
  • Vor- und Nachteile gegenüber einer angedrohten Kündigung abwägen
  • Exkurs Arbeitszeugnis: versteckte "Fouls" und Relevanz der Schlussformel
  • Sperrzeit beim Bezug von Arbeitslosengeld vermeiden
  • Grundsätze des Innerbetrieblichen Schadensausgleichs verstehen
  • Fahrlässigkeit oder Vorsatz - auf das Vertretenmüssen kommt es an!
  • Was ist bei einer etwaigen Haftungsquote zu berücksichtigen?
  • Besonderheiten bei der Beweislast kennen
  • Aufbau der Arbeitsgerichte verstehen
  • Die Kostenregel des § 12a ArbGG in Theorie und Praxis
  • Alles oder nichts - Klagefristen kennen und beachten
  • Rechtsantragsstelle - dein Freund und Helfer
  • Verfahrensabläufe taktisch nutzen
Seminarinhalte herunterladen

Ihr
Teilnehmerkreis

Dieses Seminar eignet sich für neu gewählte, wiedergewählte oder nachgerückte Betriebsratsmitglieder, Ersatzmitglieder und Schwerbehindertenvertreter, die bereits Grundkenntnisse im Arbeitsrecht haben.

Ihr
Seminarablauf

13:30 Uhr Empfang der Teilnehmer, Begrüßungskaffee und Snacks14:00 Uhr Seminareröffnung, Begrüßung, Vorstellung etc.15:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *18:00 Uhr Ende des ersten Seminartages
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.
09:00 Uhr Fortsetzung des Seminars10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *12:30 Uhr Mittagspause13:30 Uhr Fortsetzung des Seminars15:00 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *16:30 Uhr Ende des Seminartages / Freizeitprogramm am Abend
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.
09:00 Uhr Fortsetzung des Seminars10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *12:30 Uhr MittagspauseEnde des Seminars
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.
Alle Details anzeigen

Finden Sie den passenden
Termin

Ich interessiere mich für

Nächste Termine (15)

Alle anzeigen

September 2022

19.09. — 22.09.2022Montag Donnerstag
HamburgBest Western Plus Hotel Böttcherhof
BR491-3262
Details  

Oktober 2022

17.10. — 20.10.2022Montag Donnerstag
Berlincentrovital
BR491-3343
17.10. — 20.10.2022Montag Donnerstag
DresdenRamada by Wyndham Dresden
BR491-3585

November 2022

07.11. — 10.11.2022Montag Donnerstag
DortmundDorint Hotel An den Westfalenhallen
BR491-3814
28.11. — 01.12.2022Montag Donnerstag
SonthofenAllgäu Stern Hotel
BR491-4149

Dezember 2022

12.12. — 15.12.2022Montag Donnerstag
HannoverLeonardo Hotel
BR491-4979

Januar 2023

10.01. — 13.01.2023Dienstag Freitag
PotsdamNH Hotel
BR491-9839
31.01. — 03.02.2023Dienstag Freitag
BremenATLANTIC Hotel Galopprennbahn
BR491-9571

Februar 2023

13.02. — 16.02.2023Montag Donnerstag
KölnH+ Hotel Köln Brühl
BR491-9395
27.02. — 02.03.2023Montag Donnerstag
MünchenSteigenberger Hotel
BR491-9233

Hier findet dieses Seminar statt:
Seminarhotels

Best Western Plus Hotel Böttcherhof - Hamburg
Mehr anzeigen

Aktuelle
Bewertungen

97,96 %
Weiterempfehlung
4,8
(98 Bewertungen)
4,8
Seminarinhalt
4,9
Referent
4,7
Praxisrelevanz
4,6
Lernzuwachs

Seminar-Empfehlungen für Sie

Teilnehmer dieses Seminars haben auch folgende Seminare besucht:

Informationen zum
Schulungsanspruch

BR

Die in diesem Seminar vermittelten Kenntnisse sind als Grundkenntnisse des allgemeinen Arbeitsrechts nach § 37 Abs. 6 BetrVG für die Betriebsratsarbeit stets erforderlich.

Dies trifft auch für Ersatzmitglieder zu, die vorübergehend ein verhindertes Betriebsratsmitglied vertreten (BAG vom 15.05.1986 - 6 ABR 64/83).

SBV

Dieses Seminar ist nach § 179 Abs. 4 SGB IX auch für die Schwerbehindertenvertretung erforderlich, da eine konstruktive Mitarbeit der Schwerbehindertenvertretung im Betriebsrat Grundkenntnisse im Arbeitsrecht erfordert.