Datenschutz und Arbeitnehmerüberwachung Teil 1

Grundverständnis schaffen und Zusammenhänge überblicken

4,8 von 5
(219 Bewertungen)
www.waf-seminar.de
mail@waf-seminar.de
08158 99720

Der digitale Wandel schreitet unaufhaltsam voran und verändert unsere Arbeitswelt fundamental. In Teil 1 der Seminarreihe zum Datenschutz lernen Sie wichtige Grundlagen und die Idee des Datenschutzes kennen. Außerdem zeigen Ihnen unsere Experten, wie Sie bei technischen Einrichtungen effektiv mitbestimmen und Mitarbeiterkontrolle am Arbeitsplatz verhindern.

Kostenloses
Starter-Set

  • Ratgeber Datenschutz
  • Datenschutzrecht
  • Umfangreiche Seminarunterlagen
  • Praktische Tasche

Ihr
Seminarinhalt

Sich die Bedeutung des Datenschutzes vor Augen führen
  • Datenschutz: Wichtiges Anliegen oder teurer Hype?
  • Wo überall Daten erfasst und gespeichert werden
  • DSGVO & Co: Worum geht es eigentlich genau?
  • Datenspeicherung im Ausland: Damit müssen Sie rechnen!
  • Gefährliche Verknüpfungen: Das sagen Persönlichkeitsprofile über uns aus!
Rechtliche Grundlagen zum Arbeitnehmerdatenschutz
  • DSGVO/BDSG/LDSG: Wie spielen die Regelungen zusammen?
  • Über die Zulässigkeit von Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung Bescheid wissen
  • Technischer vs. organisatorischer Datenschutz: Worauf kommt es an?
  • Grundsätze von Datenvermeidung und -sparsamkeit kennen
Datenschutz in der betrieblichen Praxis
  • Unter welchen Voraussetzungen darf der Arbeitgeber personenbezogene Daten verarbeiten?
  • Zustimmungs-Management: Verarbeitung personenbezogener Daten sachgerecht regeln
Die Rolle des BR beim betrieblichen Datenschutz richtig verstehen
  • BR und Datenschutz: Bloße Aufgabe oder echte Mitbestimmung?
  • Kontrollrechte des Betriebsrats gewissenhaft wahrnehmen
  • Mit dem Datenschutzbeauftragten effektiv zusammenarbeiten
  • Potenzielle Datenschutzverstöße im Betrieb: Welche Möglichkeiten hat der BR?
Arbeitnehmerüberwachung wirksam vorbeugen
  • § 87 Abs. 1 Nr. 6 BetrVG: Was ist unter einer technischen Einrichtung zu verstehen?
  • BR-Werkzeugkasten: Vermeidung von Verhaltens- und Leistungskontrolle
  • Als BR die Regelungen zur Mitarbeiterkontrolle konsequent überwachen

Wichtige
Hinweise

Viele Beispiele und Lösungen aus der täglichen Praxis.

Ihr
Teilnehmerkreis

Dieses Seminar eignet sich für alle Betriebsräte, die sich mit Fragen des Datenschutzes und der Arbeitnehmerüberwachung befassen. Vorkenntnisse, technische Expertise oder Praxiserfahrungen sind nicht erforderlich.

Ihr
Seminarablauf

Erster Seminartag
Nach dem Empfang um 13:30 Uhr startet das Seminar um 14:00 Uhr und endet um 18:00 Uhr.
13:30 Uhr Empfang der Teilnehmer, Begrüßungskaffee und Snacks14:00 Uhr Seminareröffnung, Begrüßung, Vorstellung etc.15:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *18:00 Uhr Ende des ersten Seminartages
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.
Weitere Seminartage
Das Seminar findet von 9:00 bis 16:30 Uhr statt mit anschließendem Freizeitprogramm.
09:00 Uhr Fortsetzung des Seminars10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *12:30 Uhr Mittagspause13:30 Uhr Fortsetzung des Seminars15:00 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *16:30 Uhr Ende des Seminartages / Freizeitprogramm am Abend
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.
Letzter Seminartag
Das Seminar endet um 12:30 Uhr mit anschließendem Mittagessen.
09:00 Uhr Fortsetzung des Seminars10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *12:30 Uhr MittagspauseEnde des Seminars
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.
Alle Details anzeigen

Hier findet dieses Seminar statt
Seminarhotels

ATLANTIC Hotel Galopprennbahn - Bremen, Seminaris Avendi Hotel - Potsdam, Mercure Hotel Panorama - Freiburg, Best Western Premier Bayerischer Hof - Miesbach, Best Western Plus Delta Park Hotel - Mannheim, Dorint City-Hotel - Bremen, Hilton Garden Inn Stuttgart NeckarPark - Stuttgart, ARCOTEL HafenCity - Dresden, Dorint Hotel - Würzburg, Mercure Hotel - Köln

Aktuelle
Bewertungen

99.54% Weiterempfehlung

4,8 von 5
(219 Bewertungen)
4.8Seminarinhalt
4.8Referent
4.7Praxisrelevanz
4.8Lernzuwachs

Für Sie
Seminar-Empfehlungen

Betriebsverfassungsrecht Teil 1

Das Einsteiger-Seminar für alle Betriebsräte

Arbeitsrecht Teil 1

Ihr erfolgreicher Einstieg in die arbeitsrechtlichen Grundlagen

Betriebsverfassungsrecht Teil 2

Rechte des Betriebsrats in sozialen und personellen Angelegenheiten

Besuchen Sie unsere Webseite für mehr Infos:www.waf-seminar.de/seminare

Informationen zum
Schulungsanspruch

BR

Technische Kontrollen bzw. die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten werden vor allem mit Hilfe von Telefonanlagen und EDV-Systemen durchgeführt. Da diese Einrichtungen standardmäßig in jedem Betrieb vorhanden sind, erfüllt das Seminar die Kriterien der Erforderlichkeit im Sinne von § 37 Abs. 6 BetrVG.

Datenschutz und Digitalisierung

Datenschutz und Arbeitnehmerüberwachung Teil 1

Grundverständnis schaffen und Zusammenhänge überblicken

4,8 von 5
(219 Bewertungen)

Details

Der digitale Wandel schreitet unaufhaltsam voran und verändert unsere Arbeitswelt fundamental. In Teil 1 der Seminarreihe zum Datenschutz lernen Sie wichtige Grundlagen und die Idee des Datenschutzes kennen. Außerdem zeigen Ihnen unsere Experten, wie Sie bei technischen Einrichtungen effektiv mitbestimmen und Mitarbeiterkontrolle am Arbeitsplatz verhindern.

Kostenlos
für Sie

  • Ratgeber Datenschutz
  • Datenschutzrecht
  • Umfangreiche Seminarunterlagen
  • Praktische Tasche
  • Ratgeber Datenschutz
  • Datenschutzrecht
  • Umfangreiche Seminarunterlagen
  • Praktische Tasche
Downloads

Beschlussmitteilung

Anmeldeformular

Seminarinhalt

Ihr
Seminarinhalt

  • Datenschutz: Wichtiges Anliegen oder teurer Hype?
  • Wo überall Daten erfasst und gespeichert werden
  • DSGVO & Co: Worum geht es eigentlich genau?
  • Datenspeicherung im Ausland: Damit müssen Sie rechnen!
  • Gefährliche Verknüpfungen: Das sagen Persönlichkeitsprofile über uns aus!
  • DSGVO/BDSG/LDSG: Wie spielen die Regelungen zusammen?
  • Über die Zulässigkeit von Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung Bescheid wissen
  • Technischer vs. organisatorischer Datenschutz: Worauf kommt es an?
  • Grundsätze von Datenvermeidung und -sparsamkeit kennen
  • Unter welchen Voraussetzungen darf der Arbeitgeber personenbezogene Daten verarbeiten?
  • Zustimmungs-Management: Verarbeitung personenbezogener Daten sachgerecht regeln
  • BR und Datenschutz: Bloße Aufgabe oder echte Mitbestimmung?
  • Kontrollrechte des Betriebsrats gewissenhaft wahrnehmen
  • Mit dem Datenschutzbeauftragten effektiv zusammenarbeiten
  • Potenzielle Datenschutzverstöße im Betrieb: Welche Möglichkeiten hat der BR?
  • § 87 Abs. 1 Nr. 6 BetrVG: Was ist unter einer technischen Einrichtung zu verstehen?
  • BR-Werkzeugkasten: Vermeidung von Verhaltens- und Leistungskontrolle
  • Als BR die Regelungen zur Mitarbeiterkontrolle konsequent überwachen
Seminarinhalte herunterladen

Wichtige
Hinweise

Viele Beispiele und Lösungen aus der täglichen Praxis.

Ihr
Teilnehmerkreis

Dieses Seminar eignet sich für alle Betriebsräte, die sich mit Fragen des Datenschutzes und der Arbeitnehmerüberwachung befassen. Vorkenntnisse, technische Expertise oder Praxiserfahrungen sind nicht erforderlich.

Ihr
Seminarablauf

13:30 Uhr Empfang der Teilnehmer, Begrüßungskaffee und Snacks14:00 Uhr Seminareröffnung, Begrüßung, Vorstellung etc.15:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *18:00 Uhr Ende des ersten Seminartages
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.
09:00 Uhr Fortsetzung des Seminars10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *12:30 Uhr Mittagspause13:30 Uhr Fortsetzung des Seminars15:00 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *16:30 Uhr Ende des Seminartages / Freizeitprogramm am Abend
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.
09:00 Uhr Fortsetzung des Seminars10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *12:30 Uhr MittagspauseEnde des Seminars
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.

Finden Sie den passenden
Termin

Termine werden geladen

Hier findet dieses Seminar statt:
Seminarhotels

Aktuelle
Bewertungen

99,54 %
Weiterempfehlung
4,8 von 5
(219 Bewertungen)
4,8
Seminarinhalt
4,8
Referent
4,7
Praxisrelevanz
4,8
Lernzuwachs

Seminar-Empfehlungen für Sie

Teilnehmer dieses Seminars haben auch folgende Seminare besucht:

Betriebsverfassungsrecht Teil 1

Das Einsteiger-Seminar für alle Betriebsräte

Zum Seminar

Arbeitsrecht Teil 1

Ihr erfolgreicher Einstieg in die arbeitsrechtlichen Grundlagen

Zum Seminar

Betriebsverfassungsrecht Teil 2

Rechte des Betriebsrats in sozialen und personellen Angelegenheiten

Zum Seminar

Informationen zum
Schulungsanspruch

BR

Technische Kontrollen bzw. die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten werden vor allem mit Hilfe von Telefonanlagen und EDV-Systemen durchgeführt. Da diese Einrichtungen standardmäßig in jedem Betrieb vorhanden sind, erfüllt das Seminar die Kriterien der Erforderlichkeit im Sinne von § 37 Abs. 6 BetrVG.

Seminare für BetriebsräteKatalog kostenlos bestellenSeminarübersichtWebinareMediathekSchulungsanspruchSeminarbedingungen

Facebook

App Betriebsrat Wissen
ImpressumDatenschutz

Copyright © 2022 W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG.