Fakten zum Seminar

Sem. Nr.
BR301-4393
Hotel
ARCOTEL Rubin

Steindamm 63

20099 Hamburg

Von
03. Dezember 2024 14:00 Uhr
Bis
06. Dezember 2024 12:30 Uhr

Preise

1. Teilnehmer
1.897,00 €
2. Teilnehmer
1.822,00 €
Jeder weitere Teilnehmer
1.765,00 €
Alle Preise zzgl. Hotel und MwSt.

Fakten zum Seminar

Sem. Nr.
BR301-4393
Hotel
ARCOTEL Rubin

Steindamm 63

20099 Hamburg

Von
03. Dezember 2024 14:00 Uhr
Bis
06. Dezember 2024 12:30 Uhr
Preise
1. Teilnehmer
1.897,00 €
2. Teilnehmer
1.822,00 €
Jeder weitere Teilnehmer
1.765,00 €
Alle Preise zzgl. Hotel und MwSt.

Betriebliche Veränderungen

Bei Stellenabbau, Umstrukturierung und Insolvenz mitbestimmen

4,8 von 5
(14 Bewertungen)

Details

Die wirtschaftlichen Auswirkungen anhaltender Krisen ziehen weitreichende betriebliche Veränderungsprozesse nach sich. Betriebsräte sollten in dieser Situation einen kühlen Kopf bewahren und qualifiziert mitbestimmen, um den drohenden Verlust von Arbeitsplätzen erfolgreich abzuwenden. Lernen Sie in diesem Seminar zudem betriebliche Veränderungen frühzeitig zu erkennen und verschaffen Sie sich einen Überblick über die unterschiedlichen Erscheinungsformen.

Fakten zum Seminar

Sem. Nr.
BR301-4393
Hotel
ARCOTEL Rubin

Steindamm 63

20099 Hamburg

Von
03. Dezember 2024 14:00 Uhr
Bis
06. Dezember 2024 12:30 Uhr

Preise

1. Teilnehmer
1.897,00 €
2. Teilnehmer
1.822,00 €
Jeder weitere Teilnehmer
1.765,00 €
Alle Preise zzgl. Hotel und MwSt.

Fakten zum Seminar

Sem. Nr.
BR301-4393
Hotel
ARCOTEL Rubin

Steindamm 63

20099 Hamburg

Von
03. Dezember 2024 14:00 Uhr
Bis
06. Dezember 2024 12:30 Uhr
Preise
1. Teilnehmer
1.897,00 €
2. Teilnehmer
1.822,00 €
Jeder weitere Teilnehmer
1.765,00 €
Alle Preise zzgl. Hotel und MwSt.
inkl. Kostenübernahmeerklärung

Kostenlos
für Sie

  • Arbeitsgesetze
  • Umfangreiche Seminarunterlagen
  • Rucksack oder Tasche
  • Arbeitsgesetze
  • Umfangreiche Seminarunterlagen
  • Rucksack oder Tasche

Kostenlos
für Sie

  • Arbeitsgesetze
  • Umfangreiche Seminarunterlagen
  • Rucksack oder Tasche
  • Arbeitsgesetze
  • Umfangreiche Seminarunterlagen
  • Rucksack oder Tasche

Ihr
Seminarinhalt

  • Alarmstufe gelb: Risiken für den Betrieb rechtzeitig erkennen
  • Indikatoren für die Krisenfrüherkennung: Das sollten Sie im Blick haben!
  • Auskunftsrechte des Betriebsrats in wirtschaftlichen Angelegenheiten
  • Informationsbeschaffung: Mit dem Wirtschaftsausschuss eng zusammenarbeiten
  • Betriebliche Veränderung: Was ist hierunter zu verstehen?
  • Formen betrieblicher Veränderungen voneinander unterscheiden
  • Praktisch relevante Fälle betrieblicher Veränderungen im Überblick
  • Allgemeine Voraussetzungen und Erscheinungsformen von Betriebsänderungen
  • Betriebsbedingte Kündigungen als Folge von Betriebsänderungen
  • Als BR bei angekündigtem Stellenabbau an den richtigen Stellschrauben drehen
  • Interessenausgleich und Sozialplan: Unvermeidbaren Personalabbau sozialverträglich gestalten
  • Umwandlung und Verkauf: Die Rolle des BR bei Betriebsübergängen
  • Als Betriebsrat auf Outsourcing-Maßnahmen richtig reagieren
  • Insolvenz: Als BR zu einem tragfähigen Sanierungskonzept beitragen
  • Eine klare Linie fahren: Meinungsbildung und Positionierung im Gremium
  • Berater und Sachverständige zur Unterstützung hinzuziehen
  • Die Belegschaft frühzeitig ins Boot holen: Sinnvoll oder nicht?

Ihr
Teilnehmerkreis

Dieses Seminar richtet sich an alle Betriebsräte, in deren Betrieben krisenbedingte Veränderungsprozesse drohen oder bereits anstehen.

Ihr
Seminarablauf

13:30 Uhr Empfang der Teilnehmer, Begrüßungskaffee und Snacks14:00 Uhr Seminareröffnung, Begrüßung, Vorstellung etc.15:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *18:00 Uhr Ende des ersten Seminartages
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.
09:00 Uhr Fortsetzung des Seminars10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *12:30 Uhr Mittagspause13:30 Uhr Fortsetzung des Seminars15:00 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *16:30 Uhr Ende des Seminartages / Freizeitprogramm am Abend
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.
09:00 Uhr Fortsetzung des Seminars10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *12:30 Uhr MittagspauseEnde des Seminars
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.

Informationen zum
Schulungsanspruch

BR

Die in diesem Seminar vermittelten Kenntnisse sind für den oben genannten Personenkreis gemäß § 37 Abs. 6 BetrVG erforderlich.

Aktuelle
Bewertungen

100 %
Weiterempfehlung
4,8 von 5
(14 Bewertungen)
4,5
Seminarinhalt
5
Referent
4,7
Praxisrelevanz
4,8
Lernzuwachs

Finden Sie einen
anderen Termin

Termine werden geladen

Betriebliche Veränderungen

Bei Stellenabbau, Umstrukturierung und Insolvenz mitbestimmen

4,8 von 5
(14 Bewertungen)
www.waf-seminar.de
mail@waf-seminar.de
08158 99720

Die wirtschaftlichen Auswirkungen anhaltender Krisen ziehen weitreichende betriebliche Veränderungsprozesse nach sich. Betriebsräte sollten in dieser Situation einen kühlen Kopf bewahren und qualifiziert mitbestimmen, um den drohenden Verlust von Arbeitsplätzen erfolgreich abzuwenden. Lernen Sie in diesem Seminar zudem betriebliche Veränderungen frühzeitig zu erkennen und verschaffen Sie sich einen Überblick über die unterschiedlichen Erscheinungsformen.

Kostenloses
Starter-Set

  • Arbeitsgesetze
  • Umfangreiche Seminarunterlagen
  • Rucksack oder Tasche

Fakten
zum Seminar

Sem. Nr.
BR301-4393
Hotel
ARCOTEL Rubin
Steindamm 63
20099 Hamburg
Von
03. Dezember 2024 14:00 Uhr
Bis
06. Dezember 2024 12:30 Uhr
Preise
1. Teilnehmer
1.897,00 €
2. Teilnehmer
1.822,00 €
Jeder weitere Teilnehmer
nur 1.765,00 €
Alle Preise zzgl. Hotel und MwSt.

Ihr
Seminarinhalt

Frühzeitiges Erkennen betrieblicher Veränderungen
  • Alarmstufe gelb: Risiken für den Betrieb rechtzeitig erkennen
  • Indikatoren für die Krisenfrüherkennung: Das sollten Sie im Blick haben!
  • Auskunftsrechte des Betriebsrats in wirtschaftlichen Angelegenheiten
  • Informationsbeschaffung: Mit dem Wirtschaftsausschuss eng zusammenarbeiten
Überblick über die Bandbreite betrieblicher Veränderungen gewinnen
  • Betriebliche Veränderung: Was ist hierunter zu verstehen?
  • Formen betrieblicher Veränderungen voneinander unterscheiden
  • Praktisch relevante Fälle betrieblicher Veränderungen im Überblick
Auf Betriebsänderungen gewinnbringend Einfluss nehmen
  • Allgemeine Voraussetzungen und Erscheinungsformen von Betriebsänderungen
  • Betriebsbedingte Kündigungen als Folge von Betriebsänderungen
  • Als BR bei angekündigtem Stellenabbau an den richtigen Stellschrauben drehen
  • Interessenausgleich und Sozialplan: Unvermeidbaren Personalabbau sozialverträglich gestalten
Weitere betriebliche Veränderungen kompetent begleiten
  • Umwandlung und Verkauf: Die Rolle des BR bei Betriebsübergängen
  • Als Betriebsrat auf Outsourcing-Maßnahmen richtig reagieren
  • Insolvenz: Als BR zu einem tragfähigen Sanierungskonzept beitragen
Die Rolle des BR bei betrieblichen Veränderungen
  • Eine klare Linie fahren: Meinungsbildung und Positionierung im Gremium
  • Berater und Sachverständige zur Unterstützung hinzuziehen
  • Die Belegschaft frühzeitig ins Boot holen: Sinnvoll oder nicht?

Ihr
Teilnehmerkreis

Dieses Seminar richtet sich an alle Betriebsräte, in deren Betrieben krisenbedingte Veränderungsprozesse drohen oder bereits anstehen.

Ihr
Seminarablauf

Erster Seminartag
Nach dem Empfang um 13:30 Uhr startet das Seminar um 14:00 Uhr und endet um 18:00 Uhr.
13:30 Uhr Empfang der Teilnehmer, Begrüßungskaffee und Snacks14:00 Uhr Seminareröffnung, Begrüßung, Vorstellung etc.15:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *18:00 Uhr Ende des ersten Seminartages
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.
Weitere Seminartage
Das Seminar findet von 9:00 bis 16:30 Uhr statt mit anschließendem Freizeitprogramm.
09:00 Uhr Fortsetzung des Seminars10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *12:30 Uhr Mittagspause13:30 Uhr Fortsetzung des Seminars15:00 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *16:30 Uhr Ende des Seminartages / Freizeitprogramm am Abend
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.
Letzter Seminartag
Das Seminar endet um 12:30 Uhr mit anschließendem Mittagessen.
09:00 Uhr Fortsetzung des Seminars10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *12:30 Uhr MittagspauseEnde des Seminars
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.

Hier findet dieses Seminar statt
Seminarhotels

centrovital - Berlin, Novotel - Hannover, Hilton Garden Inn - Mannheim, Moxy - Bochum, Mercure Hotel & Residenz Frankfurt Messe - Frankfurt am Main, relexa hotel Stuttgarter Hof - Berlin, Mercure Hotel - Köln, Dorint Hotel München - München/Garching

Aktuelle
Bewertungen

100% Weiterempfehlung

4,8 von 5
(14 Bewertungen)
4.5Seminarinhalt
5Referent
4.7Praxisrelevanz
4.8Lernzuwachs

Für Sie
Seminar-Empfehlungen

Arbeitsrecht Teil 1

Ihr erfolgreicher Einstieg in die arbeitsrechtlichen Grundlagen

Betriebsverfassungsrecht Teil 2

Rechte des Betriebsrats in sozialen und personellen Angelegenheiten

Betriebsverfassungsrecht Teil 1

Das Einsteiger-Seminar für alle Betriebsräte

Besuchen Sie unsere Webseite für mehr Infos:www.waf-seminar.de/seminare

Informationen zum
Schulungsanspruch

BR

Die in diesem Seminar vermittelten Kenntnisse sind für den oben genannten Personenkreis gemäß § 37 Abs. 6 BetrVG erforderlich.