Rechtsprechung und neue Gesetze

Die aktuelle Rechtsprechung verändert sich ständig. Dies bedeutet, dass sich in die tägliche Betriebsratsarbeit schnell Fehler einschleichen können, wenn Sie eine Neuerung verpassen. Wir bieten Ihnen stets aktuelle Seminare mit Praxisbezug an, damit Sie diese Nachteile für Ihre Kollegen verhindern und Fallstricke umgehen können.

Neue Trends im Arbeitsrecht

Vom Mindestlohn bis zum Kündigungsschutz – das Bundesarbeitsgericht gibt durch seine Rechtsprechung den Kurs im Arbeitsrecht vor. Unser Seminar zur aktuellen Rechtsprechung am Bundesarbeitsgesicht vermittelt Ihnen deshalb alle Änderungen zum Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht. Dabei erfahren Sie die neusten Tendenzen der Rechtsprechung am BAG sowie deren praktische Relevanz für die eigene Betriebsratsarbeit. Des weiteren zeigen unsere Referenten Ihnen, wie sie gerichtliche Entscheidungen zur Lösung rechtlicher Fragen im eigenen Betrieb heranziehen können. Zudem haben Sie die Möglichkeit einen Überblick über aktuelle Urteile zu erhalten und Entscheidungen der Arbeitsgerichte zu analysieren.

Auch aktuelle Veränderungen im Arbeits- und Sozialrecht können sich auf die praktische Arbeit des Betriebsrats oder der SBV auswirken. Wir zeigen Ihnen, wie sie die gesetzlichen Kontrollaufgaben auf dem neusten Stand ausüben können.

Mit der W.A.F. auf dem neusten Stand im Betriebsverfassungs- und im Arbeitsrecht

Das Betriebsverfassungsrecht und das Arbeitsrecht sind der Kern der Betriebsratsarbeit. Deshalb ist es hier besonders wichtig, dass Sie auf aktuellsten Sand sind, da Gesetze stets weiterentwickelt werden und die Rechtsprechung sich wandelt. So ist es für einen sicheren Umgang mit arbeits- und betriebsverfassungsrechtlichen Fragestellungen unerlässlich Ihr Wissen von Zeit zu Zeit aufzufrischen. In unseren Update Seminaren zum Betriebsverfassungsrecht und zum Arbeitsrecht können Sie Ihr Wissen dabei intensiv ausbauen und erhalten Einblicke in neue Entwicklungen.