Fakten zum Seminar

Sem. Nr.
ON256-6115
Von
22. Oktober 2025 09:00 Uhr
Bis
24. Oktober 2025 12:30 Uhr
Modul 1
22.10.25   09:00 — 10:30 Uhr22.10.25   09:00 — 10:30 22.10.25   09:00 — 10:30 22.10.25   09:00 — 10:30
Modul 2
22.10.25   11:00 — 12:30 Uhr22.10.25   11:00 — 12:30 22.10.25   11:00 — 12:30 22.10.25   11:00 — 12:30
Modul 3
23.10.25   09:00 — 10:30 Uhr23.10.25   09:00 — 10:30 23.10.25   09:00 — 10:30 23.10.25   09:00 — 10:30
Modul 4
23.10.25   11:00 — 12:30 Uhr23.10.25   11:00 — 12:30 23.10.25   11:00 — 12:30 23.10.25   11:00 — 12:30
Modul 5
24.10.25   09:00 — 10:30 Uhr24.10.25   09:00 — 10:30 24.10.25   09:00 — 10:30 24.10.25   09:00 — 10:30
Modul 6
24.10.25   11:00 — 12:30 Uhr24.10.25   11:00 — 12:30 24.10.25   11:00 — 12:30 24.10.25   11:00 — 12:30

Preise

1. Teilnehmer
895,00 €
2. Teilnehmer
845,00 €
Jeder weitere Teilnehmer
795,00 €
Alle Preise zzgl. MwSt.

Fakten zum Seminar

Sem. Nr.
ON256-6115
Von
22. Oktober 2025 09:00 Uhr
Bis
24. Oktober 2025 12:30 Uhr
Modul 1
22.10.25   09:00 — 10:30 Uhr22.10.25   09:00 — 10:30 22.10.25   09:00 — 10:30 22.10.25   09:00 — 10:30
Modul 2
22.10.25   11:00 — 12:30 Uhr22.10.25   11:00 — 12:30 22.10.25   11:00 — 12:30 22.10.25   11:00 — 12:30
Modul 3
23.10.25   09:00 — 10:30 Uhr23.10.25   09:00 — 10:30 23.10.25   09:00 — 10:30 23.10.25   09:00 — 10:30
Modul 4
23.10.25   11:00 — 12:30 Uhr23.10.25   11:00 — 12:30 23.10.25   11:00 — 12:30 23.10.25   11:00 — 12:30
Modul 5
24.10.25   09:00 — 10:30 Uhr24.10.25   09:00 — 10:30 24.10.25   09:00 — 10:30 24.10.25   09:00 — 10:30
Modul 6
24.10.25   11:00 — 12:30 Uhr24.10.25   11:00 — 12:30 24.10.25   11:00 — 12:30 24.10.25   11:00 — 12:30
Preise
1. Teilnehmer
895,00 €
2. Teilnehmer
845,00 €
Jeder weitere Teilnehmer
795,00 €
Alle Preise zzgl. MwSt.

Webinar: Betriebsratswahl 2026 - Vereinfachtes Wahlverfahren

In Betrieben bis 100 Mitarbeiter unkompliziert wählen

Das vereinfachte Wahlverfahren wurde durch das Betriebsrätemodernisierungsgesetz ausgeweitet und enthält - entgegen seiner Bezeichnung - einige Stolperfallen. Auch die Anpassungen in der Wahlordnung haben einige Neuerungen gebracht. Je früher Sie sich mit dem Ablauf und den wesentlichen Vorschriften vertraut machen, desto eher gelingt eine fehlerfreie Wahl. Unsere Referenten zeigen Ihnen anhand praxisnaher Beispiele, wie Sie die besonderen Herausforderungen des vereinfachten Wahlverfahrens erfolgreich meistern.

Fakten zum Seminar

Sem. Nr.
ON256-6115
Von
22. Oktober 2025 09:00 Uhr
Bis
24. Oktober 2025 12:30 Uhr
Modul 1
22.10.25   09:00 — 10:30 Uhr22.10.25   09:00 — 10:30 22.10.25   09:00 — 10:30 22.10.25   09:00 — 10:30
Modul 2
22.10.25   11:00 — 12:30 Uhr22.10.25   11:00 — 12:30 22.10.25   11:00 — 12:30 22.10.25   11:00 — 12:30
Modul 3
23.10.25   09:00 — 10:30 Uhr23.10.25   09:00 — 10:30 23.10.25   09:00 — 10:30 23.10.25   09:00 — 10:30
Modul 4
23.10.25   11:00 — 12:30 Uhr23.10.25   11:00 — 12:30 23.10.25   11:00 — 12:30 23.10.25   11:00 — 12:30
Modul 5
24.10.25   09:00 — 10:30 Uhr24.10.25   09:00 — 10:30 24.10.25   09:00 — 10:30 24.10.25   09:00 — 10:30
Modul 6
24.10.25   11:00 — 12:30 Uhr24.10.25   11:00 — 12:30 24.10.25   11:00 — 12:30 24.10.25   11:00 — 12:30

Preise

1. Teilnehmer
895,00 €
2. Teilnehmer
845,00 €
Jeder weitere Teilnehmer
795,00 €
Alle Preise zzgl. MwSt.

Fakten zum Seminar

Sem. Nr.
ON256-6115
Von
22. Oktober 2025 09:00 Uhr
Bis
24. Oktober 2025 12:30 Uhr
Modul 1
22.10.25   09:00 — 10:30 Uhr22.10.25   09:00 — 10:30 22.10.25   09:00 — 10:30 22.10.25   09:00 — 10:30
Modul 2
22.10.25   11:00 — 12:30 Uhr22.10.25   11:00 — 12:30 22.10.25   11:00 — 12:30 22.10.25   11:00 — 12:30
Modul 3
23.10.25   09:00 — 10:30 Uhr23.10.25   09:00 — 10:30 23.10.25   09:00 — 10:30 23.10.25   09:00 — 10:30
Modul 4
23.10.25   11:00 — 12:30 Uhr23.10.25   11:00 — 12:30 23.10.25   11:00 — 12:30 23.10.25   11:00 — 12:30
Modul 5
24.10.25   09:00 — 10:30 Uhr24.10.25   09:00 — 10:30 24.10.25   09:00 — 10:30 24.10.25   09:00 — 10:30
Modul 6
24.10.25   11:00 — 12:30 Uhr24.10.25   11:00 — 12:30 24.10.25   11:00 — 12:30 24.10.25   11:00 — 12:30
Preise
1. Teilnehmer
895,00 €
2. Teilnehmer
845,00 €
Jeder weitere Teilnehmer
795,00 €
Alle Preise zzgl. MwSt.
inkl. Kostenübernahmeerklärung

Kostenlos
für Sie

  • Wahlhelfer-Software
  • Wahlhotline
  • Arbeitsgesetze
  • Praktische Tasche
  • Wahlhelfer-Software
  • Wahlhotline
  • Arbeitsgesetze
  • Praktische Tasche

Kostenlos
für Sie

  • Wahlhelfer-Software
  • Wahlhotline
  • Arbeitsgesetze
  • Praktische Tasche
  • Wahlhelfer-Software
  • Wahlhotline
  • Arbeitsgesetze
  • Praktische Tasche

Ihr
Seminarinhalt

  • Die Rechtsstellung des Wahlvorstands
  • Wahlschutz des Wahlvorstands
  • Wahlkosten
  • Zuordnung von Betriebsteilen
  • Zuordnung von Betriebsteilen
  • Arbeitnehmer; Leiharbeitnehmer
  • Abgrenzung zu den leitenden Angestellten
  • Wahlberechtigung und Wählbarkeit
  • Mindestsitze für das Minderheitengeschlecht
  • Zeitpunkt und Inhalt des Wahlausschreibens
  • Einzuhaltende Fristen; Berichtigung und Neuerlass
  • Information ausländischer Arbeitnehmer
  • Die Wählerliste: Auslegung und Einspruch
  • Einreichung von Wahlvorschlägen
  • Unterstützungsunterschriften
  • Prüfung der Wahlvorschläge - Aushang der Wahlvorschläge
  • Wahlgrundsätze/Wahllokal/Öffnungszeiten
  • Spezielle Wahlmöglichkeiten
  • Abschließende Überprüfung der Wählerliste
  • Stimmabgabe am Tag der Wahl
  • Öffentliche Stimmenauszählung, Sitzvergabe
  • Wahlniederschrift und Benachrichtigung
  • Annahme oder Ablehnung der Wahl
  • Bekanntgabe des Wahlergebnisses
  • Einberufung der konstituierenden Sitzung
  • Inhalt und Ablauf der konstituierenden Sitzung
  • Wahlanfechtung: Frist und Berechtigung

Wichtige
Hinweise

Die Teilnahme an diesem Webinar ist ganz einfach! Sie brauchen nur einen Internetzugang und einen PC mit Ton (Lautsprecher oder Headset). Bitte führen Sie unter waf-meeting.de/technikcheck einen Technik Check durch, um zu überprüfen, ob Ihr PC zur Teilnahme geeignet ist. Im Anschluss an das Live Webinar erhalten Sie zusätzlich Zugang zu einer Aufzeichnung Ihres Webinars.

Ihr
Teilnehmerkreis

Dieses Webinar eignet sich für alle Mitglieder des Wahlvorstands in Betrieben mit 5 bis 100 sowie mit 101 bis 200 wahlberechtigten Arbeitnehmern, für die das vereinfachte Wahlverfahren vereinbart wurde, und für Betriebsratsmitglieder, die bei der Organisation und Durchführung der "vereinfachten" Betriebsratswahl mitwirken.

Ihr
Seminarablauf

Kurze Lerneinheiten von maximal 120 Minuten ermöglichen einen konzentrierten und effektiven Wissensaufbau. Die konkrete Anzahl, Lage und Dauer der Webinar-Module können Sie den einzelnen Webinar-Terminen entnehmen.

In unserem Live Chat haben Sie die Möglichkeit, während des Webinars mit dem Referenten zu kommunizieren und Ihre Fragen zu stellen. Sie brauchen nur einen Internet-Zugang und einen PC mit Lautsprecher. Die Zugangsdaten zu Ihrem gebuchten Live Webinar werden Ihnen nach der Buchung per E-Mail zugeschickt.

Informationen zum
Schulungsanspruch

BR

Die in diesem Seminar vermittelten Kenntnisse sind gem. § 20 Abs. 3 BetrVG für alle Wahlvorstandsmitglieder erforderlich. Dies gilt gem. § 37 Abs. 6 BetrVG auch für alle Betriebsratsmitglieder, sofern diese an der Vorbereitung und Durchführung der Wahl beteiligt sind.

Finden Sie einen
anderen Termin

Termine werden geladen

Webinar: Betriebsratswahl 2026 - Vereinfachtes Wahlverfahren

In Betrieben bis 100 Mitarbeiter unkompliziert wählen

www.waf-seminar.de
mail@waf-seminar.de
08158 99720

Das vereinfachte Wahlverfahren wurde durch das Betriebsrätemodernisierungsgesetz ausgeweitet und enthält - entgegen seiner Bezeichnung - einige Stolperfallen. Auch die Anpassungen in der Wahlordnung haben einige Neuerungen gebracht. Je früher Sie sich mit dem Ablauf und den wesentlichen Vorschriften vertraut machen, desto eher gelingt eine fehlerfreie Wahl. Unsere Referenten zeigen Ihnen anhand praxisnaher Beispiele, wie Sie die besonderen Herausforderungen des vereinfachten Wahlverfahrens erfolgreich meistern.

Kostenloses
Starter-Set

  • Wahlhelfer-Software
  • Wahlhotline
  • Arbeitsgesetze
  • Praktische Tasche

Fakten
zum Seminar

Sem. Nr.
ON256-6115
Modul 1
22.10.25   09:00 — 10:30 Uhr22.10.25   09:00 — 10:30 22.10.25   09:00 — 10:30 22.10.25   09:00 — 10:30
Modul 2
22.10.25   11:00 — 12:30 Uhr22.10.25   11:00 — 12:30 22.10.25   11:00 — 12:30 22.10.25   11:00 — 12:30
Modul 3
23.10.25   09:00 — 10:30 Uhr23.10.25   09:00 — 10:30 23.10.25   09:00 — 10:30 23.10.25   09:00 — 10:30
Modul 4
23.10.25   11:00 — 12:30 Uhr23.10.25   11:00 — 12:30 23.10.25   11:00 — 12:30 23.10.25   11:00 — 12:30
Modul 5
24.10.25   09:00 — 10:30 Uhr24.10.25   09:00 — 10:30 24.10.25   09:00 — 10:30 24.10.25   09:00 — 10:30
Modul 6
24.10.25   11:00 — 12:30 Uhr24.10.25   11:00 — 12:30 24.10.25   11:00 — 12:30 24.10.25   11:00 — 12:30
Preise
1. Teilnehmer
895,00 €
2. Teilnehmer
845,00 €
Jeder weitere Teilnehmer
nur 795,00 €
Alle Preise zzgl. Hotel und MwSt.

Ihr
Seminarinhalt

Modul 1: Bestellung des Wahlvorstands
  • Die Rechtsstellung des Wahlvorstands
  • Wahlschutz des Wahlvorstands
  • Wahlkosten
  • Zuordnung von Betriebsteilen
Modul 2: Aufgaben des Wahlvorstands
  • Zuordnung von Betriebsteilen
  • Arbeitnehmer; Leiharbeitnehmer
  • Abgrenzung zu den leitenden Angestellten
  • Wahlberechtigung und Wählbarkeit
  • Mindestsitze für das Minderheitengeschlecht
Modul 3: Wahlausschreiben und Wählerliste
  • Zeitpunkt und Inhalt des Wahlausschreibens
  • Einzuhaltende Fristen; Berichtigung und Neuerlass
  • Information ausländischer Arbeitnehmer
  • Die Wählerliste: Auslegung und Einspruch
Modul 4: Prüfung der Wahlvorschläge und Wahlvorbereitung
  • Einreichung von Wahlvorschlägen
  • Unterstützungsunterschriften
  • Prüfung der Wahlvorschläge - Aushang der Wahlvorschläge
  • Wahlgrundsätze/Wahllokal/Öffnungszeiten
  • Spezielle Wahlmöglichkeiten
  • Abschließende Überprüfung der Wählerliste
Modul 5: Von der Wahlhandlung bis zur Stimmenauszählung
  • Stimmabgabe am Tag der Wahl
  • Öffentliche Stimmenauszählung, Sitzvergabe
  • Wahlniederschrift und Benachrichtigung
  • Annahme oder Ablehnung der Wahl
  • Bekanntgabe des Wahlergebnisses
Modul 6: Konstituierende Sitzung und Wahlanfechtung
  • Einberufung der konstituierenden Sitzung
  • Inhalt und Ablauf der konstituierenden Sitzung
  • Wahlanfechtung: Frist und Berechtigung

Wichtige
Hinweise

Die Teilnahme an diesem Webinar ist ganz einfach! Sie brauchen nur einen Internetzugang und einen PC mit Ton (Lautsprecher oder Headset). Bitte führen Sie unter waf-meeting.de/technikcheck (http://waf-meeting.de/technikcheck) einen Technik Check durch, um zu überprüfen, ob Ihr PC zur Teilnahme geeignet ist. Im Anschluss an das Live Webinar erhalten Sie zusätzlich Zugang zu einer Aufzeichnung Ihres Webinars.

Ihr
Teilnehmerkreis

Dieses Webinar eignet sich für alle Mitglieder des Wahlvorstands in Betrieben mit 5 bis 100 sowie mit 101 bis 200 wahlberechtigten Arbeitnehmern, für die das vereinfachte Wahlverfahren vereinbart wurde, und für Betriebsratsmitglieder, die bei der Organisation und Durchführung der "vereinfachten" Betriebsratswahl mitwirken.

Ihr
Seminarablauf

Kurze Lerneinheiten von maximal 120 Minuten ermöglichen einen konzentrierten und effektiven Wissensaufbau. Die konkrete Anzahl, Lage und Dauer der Webinar-Module können Sie den einzelnen Webinar-Terminen entnehmen.

In unserem Live Chat haben Sie die Möglichkeit, während des Webinars mit dem Referenten zu kommunizieren und Ihre Fragen zu stellen. Sie brauchen nur einen Internet-Zugang und einen PC mit Lautsprecher. Die Zugangsdaten zu Ihrem gebuchten Live Webinar werden Ihnen nach der Buchung per E-Mail zugeschickt.

Für Sie
Seminar-Empfehlungen

Betriebsverfassungsrecht Teil 1

Das Einsteiger-Seminar für alle Betriebsräte

Betriebsverfassungsrecht Teil 2

Rechte des Betriebsrats in sozialen und personellen Angelegenheiten

Webinar: Die 5 verhängnisvollsten Fehler im Arbeitsrecht

Kostenloses Live Webinar kompakt in 60 Minuten

Besuchen Sie unsere Webseite für mehr Infos:www.waf-seminar.de/webinare

Informationen zum
Schulungsanspruch

BR

Die in diesem Seminar vermittelten Kenntnisse sind gem. § 20 Abs. 3 BetrVG für alle Wahlvorstandsmitglieder erforderlich. Dies gilt gem. § 37 Abs. 6 BetrVG auch für alle Betriebsratsmitglieder, sofern diese an der Vorbereitung und Durchführung der Wahl beteiligt sind.