Betriebsrat

Ein Betriebsrat ist die Arbeitnehmervertretung im Betrieb. Mit unsere Seminaren für neue und wiedergewählte Betriebsräte machen wir Sie in kürzester Zeit fit für die BR-Arbeit. Jetzt die für Sie passende Schulung auswählen!

Beliebteste
Seminare

Be­triebs­ver­fas­sungs­recht Teil 1
Das Einsteiger-Seminar für alle Betriebsräte
4,8
8.371 Bewertungen
Jetzt buchen
Be­triebs­ver­fas­sungs­recht kom­pakt Teil 1
Grundlagenwissen praxisnah und kompakt vermittelt
4,8
439 Bewertungen
Quick­start Mit­be­stim­mung Teil 1
Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht praxisnah verknüpfen

Alle Seminare
Betriebsrat

Nächste Termine (0)

Es liegen keine Termine vor.

Nächste Termine (0)

Es liegen keine Termine vor.

Nächste Termine (0)

Es liegen keine Termine vor.

Nächste Termine (0)

Es liegen keine Termine vor.

Nächste Termine (0)

Es liegen keine Termine vor.

Betriebsverfassungsrecht und Arbeitsrecht – Grundlagenseminare für alle Betriebsräte

Verantwortungsvolle Betriebsratsarbeit ist nur möglich, wenn jedes BR-Mitglied über Mindestkenntnisse im Betriebsverfassungsgesetz und den zentralen arbeitsrechtlichen Einzelgesetzen verfügt.

Neben den wesentlichen Rechten und Pflichten des Betriebsrats werden Sie in unserer Grundlagenreihe "Betriebsverfassungsrecht" mit den den Geschäftsabläufen und der Organisation im Gremium vertraut gemacht. Darüber hinaus vermitteln wir Ihnen die Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats in sozialen, personallen und wirtschaftlichen Angelegenheiten.

In der Grundlagenreihe "Arbeitsrecht" vermitteln wir Ihnen wichtiges Wissen zu den arbeitsrechtlichen Grundlagen im Arbeitsverhältnis. Sie erfahren insbesondere, wie Sie wirksam Arbeitnehmerschutzrechte durchsetzen und wie Sie bei der Beendigung von Arbeitsverhältnissen mitbestimmen.

Mit Spezialseminaren wichtiges, im Amt oder Betrieb benötigtes Wissen erwerben

Spezialwissen ist immer dann erforderlich, wenn der Betriebsrat dieses unter Berücksichtigung der konkreten Situation im Betrieb und des Kenntnisstandes im Betriebsratsgremium demnächst benötigt, um bestimmte Aufgaben sachgerecht zu erledigen. Ein greifbarer relevanter Anlass im Betrieb oder für die Arbeit des Betriebsrats reicht hierfür aus. Es kommt nicht darauf an, dass über die betreffende Frage im Betrieb Meinungsverschiedenheiten bestehen.Das Wissen muss im Übrigen nicht sofort benötigt werden. Es reicht aus, wenn es in absehbarer Zeit gebraucht wird.

Zudem ist seitens der Rechtsprechung anerkannt, dass Betriebsratsvorsitzende, Stellvertreter und Freigestellte einen erhöhten Bildungsbedarf haben.

Seminare für BetriebsräteKatalog kostenlos bestellenSeminarübersichtWebinareMediathekSchulungsanspruchSeminarbedingungen

Facebook

App Betriebsrat Wissen
ImpressumDatenschutz

Copyright © 2022 W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG.