Mobbing & Diskriminierung

Mitarbeiter wirksam schützen

Mobbing wirkt sich nicht nur negativ auf die Arbeitsleistung, sondern auch auf die Gesundheit der Beschäftigten aus.

Deshalb sind für Sie als Betriebsrat Kenntnisse, die der Vorbeugung und Abwehr von Mobbing dienen, von zentraler Bedeutung. Es gibt eine Reihe von Handlungsmöglichkeiten, um Mobbing in Ihrem Betrieb vorzubeugen und zu beseitigen.

Mit unseren praxisnahen Seminaren machen wir Sie in kürzester Zeit fit für den richtigen Umgang mit Mobbing und Diskriminierung. 

Wählen Sie jetzt einfach und bequem Ihr Seminar zu Ihrem Wunschtermin. Wir freuen uns auf Sie!

So erkennen und verhindern Sie Diskriminierung am Arbeitsplatz

Mobbing am Arbeitsplatz heißt, dass ein Mitarbeiter über einen längeren Zeitraum von Vorgesetzten oder Kollegen systematisch schikaniert, benachteiligt und ausgegrenzt wird. Ob und wann Mobbing vorliegt, hängt von der Entscheidung des Einzelfalls ab. Doch was kann der Betriebsrat in einem solchen Fall unternehmen? In unseren Seminaren zum Thema Mobbing am Arbeitsplatz zeigen wir Ihnen, wie Sie gewöhnliche Konflikte und eindeutiges Mobbing unterscheiden zu können. Dabei lernen Sie typische Ursachen und Verläufe von Mobbing kennen und erfahren, wie Sie geeignete Gegenmaßnahmen rechtzeitig einleiten können. Darüber hinaus erhalten Sie Ansatzpunkte für vorbeugende Maßnahmen gegen Mobbing.

Mediation im Betrieb: Mittel zur Konfliktlösung

Konflikte am Arbeitsplatz können Schäden und Kosten verursachen. Beides lässt sich durch ein professionelles Konfliktmanagement vermeiden. Dadurch wird auch das betriebliche Klima und eine gesunde Unternehmenskultur gefördert. Betriebsratsmitglieder sind bei Konflikten häufig die erste Anlaufstelle. Um diese erfolgreich bewältigen zu können, lernen Sie in unseren Seminaren die Grundlagen der Mediation kennen. Hierbei zeigen wir Ihnen, wie Sie schwierige Gesprächssituationen entschärfen und ein konstruktives Verhandlungsklima aufbauen können. Zudem helfen wir Ihnen bei der Erarbeitung tragfähiger Lösungen und Sie erfahren, wie Sie arbeitsgerichtliche Auseinandersetzungen verhindern können.

Als Betriebsrat durch Streitvermittlung bessere Ergebnisse erzielen

Die Auseinandersetzung des Betriebsrats mit Konflikten findet meist auf verschiedenen Ebenen statt. Bei Streitigkeiten mit dem Arbeitgeber nimmt er die Rolle des Verhandlungspartners ein, während er bei Unstimmigkeiten zwischen Arbeitnehmern in der Rolle des Vermittlers diesen zur Seite steht. Wie Sie als Betriebsrat Konflikte frühzeitigt erkennen und Maßnahmen zur Konfliktbewältigung erfolgreich realisieren können, zeigen wir Ihnen in unseren Seminaren zum Konfliktmanagement.