Datenschutz und Digitalisierung

Der digitale Wandel schreitet unaufhaltsam voran und verändert unsere Arbeitswelt fundamental. Datenschutz und Digitalisierung sind daher sehr wichtige Themen für die Belegschaft. Um den vielfältigen Aufgaben des Betriebsrats beim betrieblichen Datenschutz gerecht zu werden, vermitteln unsere Seminare maßgeschneidert die für Sie erforderlichen Kenntnisse.

Beliebteste
Seminare

Da­ten­schutz und Ar­beit­neh­mer­über­wa­chung Teil 1
Grundverständnis schaffen und Zusammenhänge überblicken
4,8
151 Bewertungen
Jetzt buchen
Da­ten­schutz im BR-Büro: Or­ga­ni­sa­ti­on und Um­set­zung
Sicherer Umgang mit sensiblen Daten - Das müssen Sie jetzt beachten!
4,5
76 Bewertungen
We­bi­nar: Ein­stieg in Mi­cro­soft 365
Chancen für die Belegschaft nutzen, drohende Gefahren abwehren
4,6
128 Bewertungen

Alle Seminare
Datenschutz und Digitalisierung

Nächste Termine (0)

Es liegen keine Termine vor.

Nächste Termine (0)

Es liegen keine Termine vor.

Nächste Termine (0)

Es liegen keine Termine vor.

Nächste Termine (0)

Es liegen keine Termine vor.

Nächste Termine (0)

Es liegen keine Termine vor.

Datenschutz und Digitalisierung sind sehr wichtige Themen für den Betriebsrat, zumal dieser weitreichende Mitbestimmungsrechte in diesem Bereich hat.

Datenschutz und Arbeitnehmerüberwachung

Der digitale Wandel schreitet unaufhaltsam voran und verändert unsere Arbeitswelt fundamental. In unserem Seminar "Datenschutz und Arbeitnehmerüberwachung Teil 1" lernen Sie wichtige Grundlagen und die Idee des Datenschutzes kennen. Außerdem zeigen Ihnen unsere Experten, wie Sie bei technischen Einrichtungen effektiv mitbestimmen und Mitarbeiterkontrolle am Arbeitsplatz verhindern.

Mit einer guten Betriebsvereinbarung für effektiven Datenschutz sorgen

Datenschutz im Betrieb fällt viel leichter, wenn es klare Rahmenbedingungen gibt, an denen sich alle Beteiligten orientieren können. Erfahren Sie in unserem Seminar "Datenschutz und Arbeitnehmerüberwachung Teil 2", wie der Betriebsrat gewinnbringende IT-Betriebsvereinbarungen plant und abschließt und wie er in Sachen Datenschutz mit gutem Vorbild vorangeht.

Ausschnitte der digitalen Arbeitswelt im datenschutzrechtlichen Fokus

Die fortschreitende Digitalisierung hat neue Technologien ganz selbstverständlich im Arbeitsalltag verankert. Diese Entwicklung wird sich in den kommenden Jahren noch beschleunigen. Erfahren Sie in unserem Seminar "Datenschutz und Arbeitnehmerüberwachung Teil 3", wo uns die Digitalisierung hinführt, warum Sie als Betriebsrat jetzt besonders gefordert sind und wie sie die Chancen der Digitalisierung nutzen, ohne dass der Datenschutz auf der Strecke bleibt.

Datenschutz im BR-Büro

Das neue Datenschutzrecht hat weitreichende Auswirkungen auf die Betriebe. Davon betroffen sind nicht nur Arbeitgeber. Denn auch Betriebsräte müssen die neuen Vorgaben erfüllen. Ist der Datenschutzbeauftragte auch für den Betriebsrat zuständig? Und was darf die Assistenz wissen? Antworten auf diese und weitere Fragen rund um den Datenschutz im BR-Büro erhalten Sie in unserem Seminar "Datenschutz im BR-Büro: Organisation und Umsetzung".

Microsoft 365

Microsoft 365 etabliert sich in deutschen Betrieben mehr und mehr als Standardsoftware. So hilfreich diese Software mit ihren zahlreichen Tools auch sein mag, bietet sie auch jede Menge Überwachungsmöglichkeiten und erweist sich mit Blick auf die cloudbasierte Speicherung und Archivierung von Daten auch unter Datenschutzgesichtspunkten als problematisch. Lernen Sie in unserem Seminar "Microsoft 365" Funktionsweise und Risiken der wichtigsten Tools kennen.

Als Betriebsrat dem Überwachungspotenzial von SAP entgegenwirken

Die Informationssoftware SAP dient zur Unterstützung der Personalwirtschaft und ist besonders geeignet, um das Verhalten oder die Leistung der Arbeitnehmer zu überwachen. Daher kommen dem Betriebsrat bei ihrer Einführung umfassende Mitbestimmungsrechte zu. In unserem Seminar "SAP: Bei Einführung kompetent mitbestimmen" erfahren Sie, welche Vorteile die Nutzung der Software mit sich bringt und wo Risikopotenziale lauern.

IT-Ausschuss: Know-how bündeln und effektiv mitbestimmen

Im Zeitalter der Digitalisierung kommt kein Betriebsrat mehr an einem IT-Ausschuss vorbei, wenn er seine Mitbestimmungsrechte sorgfältig und gewissenhaft ausüben möchte. Denn so gut wie jedes IT-System zeichnet Daten seiner Benutzer auf und fällt damit unter die Mitbestimmung nach § 87 Abs. 1 Nr. 6 BetrVG. Erfahren Sie in unserem Seminar "IT-Ausschuss", wie ein gut funktionierender und eingespielter IT-Ausschuss - auch Digitalisierungsausschuss genannt - das Gremium entlastet und zu einer professionellen BR-Arbeit beiträgt.

Seminare für BetriebsräteKatalog kostenlos bestellenSeminarübersichtWebinareMediathekSchulungsanspruchSeminarbedingungen

Facebook

App Betriebsrat Wissen
ImpressumDatenschutz

Copyright © 2022 W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG.