Inhouse: Datenschutz und Arbeitnehmerüberwachung Teil 1

Grundverständnis schaffen und Zusammenhänge überblicken

Der digitale Wandel schreitet unaufhaltsam voran und verändert unsere Arbeitswelt fundamental. In Teil 1 der Seminarreihe zum Datenschutz lernen Sie wichtige Grundlagen und die Idee des Datenschutzes kennen. Außerdem zeigen Ihnen unsere Experten, wie Sie bei technischen Einrichtungen effektiv mitbestimmen und Mitarbeiterkontrolle am Arbeitsplatz verhindern.

Kostenlos
für Sie

  • Ratgeber Datenschutz
  • Datenschutzrecht
  • Umfangreiche Seminarunterlagen
  • Praktische Tasche
Downloads

Beschlussmitteilung

Ihr
Seminarinhalt

  • Datenschutz: Wichtiges Anliegen oder teurer Hype?
  • Wo überall Daten erfasst und gespeichert werden
  • DSGVO & Co: Worum geht es eigentlich genau?
  • Datenspeicherung im Ausland: Damit müssen Sie rechnen!
  • Gefährliche Verknüpfungen: Das sagen Persönlichkeitsprofile über uns aus!
  • DSGVO/BDSG/LDSG: Wie spielen die Regelungen zusammen?
  • Über die Zulässigkeit von Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung Bescheid wissen
  • Technischer vs. organisatorischer Datenschutz: Worauf kommt es an?
  • Grundsätze von Datenvermeidung und -sparsamkeit kennen
  • Unter welchen Voraussetzungen darf der Arbeitgeber personenbezogene Daten verarbeiten?
  • Zustimmungs-Management: Verarbeitung personenbezogener Daten sachgerecht regeln
  • BR und Datenschutz: Bloße Aufgabe oder echte Mitbestimmung?
  • Kontrollrechte des Betriebsrats gewissenhaft wahrnehmen
  • Mit dem Datenschutzbeauftragten effektiv zusammenarbeiten
  • Potenzielle Datenschutzverstöße im Betrieb: Welche Möglichkeiten hat der BR?
  • § 87 Abs. 1 Nr. 6 BetrVG: Was ist unter einer technischen Einrichtung zu verstehen?
  • BR-Werkzeugkasten: Vermeidung von Verhaltens- und Leistungskontrolle
  • Als BR die Regelungen zur Mitarbeiterkontrolle konsequent überwachen
Alle Details anzeigen

Ihr
Seminarablauf

Der genaue Ablauf kann individuell vereinbart werden.

Gerne passen wir auch die hier angegebenen Inhalte an Ihre Wunschvorstellungen an.

Lassen Sie sich von unserem Inhouse-Team beraten! (Telefon: 08158 99720)