Inhouse: Arbeitsrecht Teil 1

Ihr erfolgreicher Einstieg in die arbeitsrechtlichen Grundlagen

Als Betriebsrat sind Sie für Ihre Kollegen in arbeitsrechtlichen Fragen meist die erste Anlaufstelle. Damit Sie die Fragen Ihrer Kollegen rechtssicher beantworten können, vermitteln unsere Referenten Ihnen in diesem Inhouse-Seminar alle wesentlichen Regelungen zu den Rechten und Pflichten aus dem Arbeitsverhältnis. Denn was viele nicht wissen: Arbeitsverträge enthalten oft ungültige Klauseln. Um diese zu erkennen benötigen Sie arbeitsrechtliches Grundlagenwissen von der Einstellung über die Arbeitszeit bis hin zu Kündigung. So sind Sie von Anfang an gut gerüstet und kompetent in arbeitsrechtlichen Themen.

Ihr Nutzen als Betriebsrat

  • Grundwissen und Sicherheit rund ums Arbeitsrecht erlangen
  • Arbeitsrechtliche Fragen kompetent angehen
  • Rechte und Pflichten von Arbeitnehmer und Arbeitgeber kennenlernen

Seminarinhalt

Basiswissen Arbeitsrecht

  • Worin liegt der Unterschied zwischen Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht?
  • Wichtige Gesetze und Begrifflichkeiten im Arbeitsrecht
  • Rechtliche Bedeutung von Tarifverträgen

Anbahnung von Arbeitsverhältnissen

  • Stellenausschreibung - Vorsicht vor Diskriminierung!
  • Wichtige Vorschriften im Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG)
  • Einstellungsgespräch - was darf gefragt werden?

Ihre Rechte und Pflichten aus dem Arbeitsvertrag

  • Ist auch ein mündlich geschlossener Arbeitsvertrag wirksam?
  • Wichtiges Wissen zur Probezeit
  • Grundsatz: Vertragsfreiheit mit Grenzen - Kontrollrecht des BR
  • Reichweite des Direktionsrechts des Arbeitgebers
  • Betriebliche Übung; Gesamtzusage - wie ist die Rechtslage?

Arbeitgeberpflichten aus dem Arbeitsvertrag

  • Vergütungs- und Beschäftigungspflicht
  • Gesundheitsschutz, Arbeitszeugnis
  • Schutz vor Diskriminierung; Gleichbehandlung

Besonderheiten bei Leiharbeit und Befristung

  • Befristete Arbeitsverhältnisse - was ist zu beachten?
  • Leiharbeit; Scheinselbstständige

Wichtiges Wissen zur Arbeitsvergütung und Arbeitszeit

  • Grundgehalt, Prämien, Weihnachtsgeld und Co.
  • Krankheit, Urlaub, Mutterschutz, Betriebsratstätigkeit
  • Erhöhung von Löhnen und Gehältern; freiwillige Leistungen
  • Arbeitszeitgesetz; Tarifvertrag
  • Was gilt bei Mehrarbeit und Überstunden?

Seminarbewertung zu „Inhouse: Arbeitsrecht Teil 1“

713 Bewertungen aus den letzten 24 Monaten

Seminarinhalt:
Referent:
Praxisrelevanz:
Lernzuwachs: