Betriebsratssekretariat Teil 2

Praxisnahes Wissen für das organisierte BR-Sekretariat

www.waf-seminar.de
mail@waf-seminar.de
08158 99720

Praxisnahe Tipps und Tricks - von der BR-Sitzung bis zur Sitzungsniederschrift. Unsere Referenten zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Arbeit im Betriebsratsbüro effizient organisieren. Außerdem erfahren Sie alles, was Sie über den Umgang mit vertraulichen Daten bei Ihrer Betriebsratsarbeit wissen müssen.

Kostenloses
Starter-Set

  • Arbeitsgesetze
  • Umfangreiche Seminarunterlagen
  • Rucksack oder Tasche

Ihr
Seminarinhalt

Gezielte Wissensvertiefung Betriebsverfassungsrecht
  • Die Rolle der Assistenz im Betriebsrat
  • Können Mitarbeiter des Sekretariats an BR-Sitzungen teilnehmen?
  • Besonderheiten bei Teilzeitkräften des Betriebsrats
  • Anforderungen an einen wirksamen BR-Beschluss
  • Rechtliche Wirkung der Geschäftsordnung
  • Sprechstunden des Betriebsrats
  • Die Betriebsversammlung
Im Zentrum: Protokoll- und Schriftführung
  • Die verschiedenen Protokollarten
  • Form und Zeitpunkt der Anfertigung
  • Notwendiger Inhalt einer Sitzungsniederschrift
  • Formulierungstechniken
  • Praxis-Tipps zur richtigen Protokollierung einer Betriebsversammlung
  • Veränderung bei der Aufgabenstellung und -verteilung
Kommunikation zwischen Betriebsrat und Sekretariat
  • Informationsaustausch zwischen BR und Sekretariat
  • Zusammenarbeit mit GBR und KBR
  • Organisation der Zugangsberechtigung zu wichtigen Dokumenten
  • Veränderungen bei der Aufgabenstellung und -verteilung
  • Kompetenzen des BR-Sekretariats
Der richtige Umgang mit geheimhaltungsbedürftigen Unterlagen
  • Grundsätzliches zu Geheimhaltungspflichten
  • Was darf die Assistenz alles wissen?
  • Welche Unterlagen sind besonders sensibel?
  • Rechtsfolge bei Verstößen

Ihr
Teilnehmerkreis

Alle Mitarbeiter im Sekretariat des Betriebsrats, die sich mit den gesetzlichen Besonderheiten der Betriebsratsarbeit vertraut machen wollen.

Ihr
Seminarablauf

Erster Seminartag
Nach dem Empfang um 13:30 Uhr startet das Seminar um 14:00 Uhr und endet um 18:00 Uhr.
13:30 Uhr Empfang der Teilnehmer, Begrüßungskaffee und Snacks14:00 Uhr Seminareröffnung, Begrüßung, Vorstellung etc.15:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *18:00 Uhr Ende des ersten Seminartages
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.
Weitere Seminartage
Das Seminar findet von 9:00 bis 16:30 Uhr statt mit anschließendem Freizeitprogramm.
09:00 Uhr Fortsetzung des Seminars10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *12:30 Uhr Mittagspause13:30 Uhr Fortsetzung des Seminars15:00 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *16:30 Uhr Ende des Seminartages / Freizeitprogramm am Abend
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.
Letzter Seminartag
Das Seminar endet um 12:30 Uhr mit anschließendem Mittagessen.
09:00 Uhr Fortsetzung des Seminars10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *12:30 Uhr MittagspauseEnde des Seminars
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.
Alle Details anzeigen

Hier findet dieses Seminar statt
Seminarhotels

Steigenberger Hotel - München, Mercure Hotel & Residenz Frankfurt Messe - Frankfurt am Main, relexa hotel Stuttgarter Hof - Berlin

Für Sie
Seminar-Empfehlungen

Betriebsratssekretariat Teil 1

So gelingt eine effiziente Arbeitsorganisation im BR-Büro

BR-Sekretariat spezial: Protokolle und Niederschriften

Protokolle schnell und fehlerfrei erstellen

Webinar: Betriebsverfassungsrecht Teil 1

Das Einsteiger-Webinar für alle Betriebsräte

Besuchen Sie unsere Webseite für mehr Infos:www.waf-seminar.de/seminare

Informationen zum
Schulungsanspruch

BR

Für Sekretärinnen und Sekretäre, die zugleich auch Mitglied des Betriebsrats sind, sind die in diesem Seminar vermittelten Kenntnisse erforderlich nach § 37 Abs. 6 BetrVG. Für Sekretärinnen und Sekretäre, die nicht Mitglied des Betriebsrats sind, kann die Freistellung und Konstenübernahme durch den Arbeitgeber nach § 40 BetrVG erfolgen.

Betriebsratssekretariat Teil 2

Praxisnahes Wissen für das organisierte BR-Sekretariat

Praxisnahe Tipps und Tricks - von der BR-Sitzung bis zur Sitzungsniederschrift. Unsere Referenten zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Arbeit im Betriebsratsbüro effizient organisieren. Außerdem erfahren Sie alles, was Sie über den Umgang mit vertraulichen Daten bei Ihrer Betriebsratsarbeit wissen müssen.

Kostenlos
für Sie

  • Arbeitsgesetze
  • Umfangreiche Seminarunterlagen
  • Rucksack oder Tasche
Downloads

Beschlussmitteilung

Anmeldeformular

Seminarinhalt

Ihr
Seminarinhalt

  • Die Rolle der Assistenz im Betriebsrat
  • Können Mitarbeiter des Sekretariats an BR-Sitzungen teilnehmen?
  • Besonderheiten bei Teilzeitkräften des Betriebsrats
  • Anforderungen an einen wirksamen BR-Beschluss
  • Rechtliche Wirkung der Geschäftsordnung
  • Sprechstunden des Betriebsrats
  • Die Betriebsversammlung
  • Die verschiedenen Protokollarten
  • Form und Zeitpunkt der Anfertigung
  • Notwendiger Inhalt einer Sitzungsniederschrift
  • Formulierungstechniken
  • Praxis-Tipps zur richtigen Protokollierung einer Betriebsversammlung
  • Veränderung bei der Aufgabenstellung und -verteilung
  • Informationsaustausch zwischen BR und Sekretariat
  • Zusammenarbeit mit GBR und KBR
  • Organisation der Zugangsberechtigung zu wichtigen Dokumenten
  • Veränderungen bei der Aufgabenstellung und -verteilung
  • Kompetenzen des BR-Sekretariats
  • Grundsätzliches zu Geheimhaltungspflichten
  • Was darf die Assistenz alles wissen?
  • Welche Unterlagen sind besonders sensibel?
  • Rechtsfolge bei Verstößen
Seminarinhalte herunterladen

Ihr
Teilnehmerkreis

Alle Mitarbeiter im Sekretariat des Betriebsrats, die sich mit den gesetzlichen Besonderheiten der Betriebsratsarbeit vertraut machen wollen.

Ihr
Seminarablauf

13:30 Uhr Empfang der Teilnehmer, Begrüßungskaffee und Snacks14:00 Uhr Seminareröffnung, Begrüßung, Vorstellung etc.15:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *18:00 Uhr Ende des ersten Seminartages
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.
09:00 Uhr Fortsetzung des Seminars10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *12:30 Uhr Mittagspause13:30 Uhr Fortsetzung des Seminars15:00 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *16:30 Uhr Ende des Seminartages / Freizeitprogramm am Abend
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.
09:00 Uhr Fortsetzung des Seminars10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *12:30 Uhr MittagspauseEnde des Seminars
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.

Finden Sie den passenden
Termin

Ich interessiere mich für

Nächste Termine (0)

Es liegen keine Termine vor.

Hier findet dieses Seminar statt:
Seminarhotels

Steigenberger Hotel - München

Seminar-Empfehlungen für Sie

Teilnehmer dieses Seminars haben auch folgende Seminare besucht:

Betriebsratssekretariat Teil 1

So gelingt eine effiziente Arbeitsorganisation im BR-Büro

Zum Seminar

BR-Sekretariat spezial: Protokolle und Niederschriften

Protokolle schnell und fehlerfrei erstellen

Zum Seminar

Webinar: Betriebsverfassungsrecht Teil 1

Das Einsteiger-Webinar für alle Betriebsräte

Zum Seminar

Informationen zum
Schulungsanspruch

BR

Für Sekretärinnen und Sekretäre, die zugleich auch Mitglied des Betriebsrats sind, sind die in diesem Seminar vermittelten Kenntnisse erforderlich nach § 37 Abs. 6 BetrVG. Für Sekretärinnen und Sekretäre, die nicht Mitglied des Betriebsrats sind, kann die Freistellung und Konstenübernahme durch den Arbeitgeber nach § 40 BetrVG erfolgen.

Seminare für BetriebsräteKatalog kostenlos bestellenSeminarübersichtWebinareMediathekSchulungsanspruchSeminarbedingungen

Facebook

App Betriebsrat Wissen
ImpressumDatenschutz

Copyright © 2022 W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG.