Seminare für die Schwerbehindertenvertretung (SBV)

Grundlagen- oder Spezialseminare?

Bessere Arbeit in der Schwerbehindertenvertretung leisten

Unsere Seminare für die Schwerbehindertenvertretung helfen Ihnen, Ihre Kolleginnen und Kollegen noch besser zu vertreten.

Menschen mit Einschränkungen sind genauso wertvolle und effektive Mitarbeiter wie jeder andere! Dies allen Kollegen zu verdeutlichen ist eine Ihrer verantwortungsvollsten Aufgaben.

So wichtig diese Lobbyarbeit auch ist, so steht doch in erster Linie die Förderung und Unterstützung der behinderten Mitarbeiter im Vordergrund – sowohl in gesundheitlicher als auch in arbeitsrechtlicher Hinsicht.

Ob neu in der SBV oder schon seit langem dabei – bei der W.A.F. finden Sie das passende Seminar.

Grundlagenseminare für die SBV Aufbau- und Spezialseminare für die SBV

Rechte und Rechtsgrundlagen der SBV kennenlernen

Das Seminar Schwerbehindertenvertretung Teil I ist für alle geeignet, die noch recht unerfahren in diesem Bereich sind und sich mit den Rechten und Rechtsgrundlagen der SBV vertraut machen möchten.

Im Aufbauseminar Schwerbehindertenvertretung Teil II lernen Sie als Schwerbehindertenvertreter das Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht im Hinblick für Ihre Arbeit näher kennen und verstehen.

Erfolgreich zur Integration beitragen

Im Seminar Schwerbehindertenvertretung Teil III lernen Sie genau, wie Sie Kolleginnen und Kollegen mit einer Behinderung richtig in den Betrieb integrieren.

Vorsicht: Überlastungsfalle!

Personen mit Behinderung dürfen auf keinen Fall zu sehr in ihrem Job beansprucht beziehungsweise überlastet werden. Wie können Sie als Schwerbehindertenvertreter dies verhindern? Antworten auf diese Frage liefert Ihnen das Seminar„Wege aus der Überlastungsfalle“.

Feststellung des Behinderungsgrades

Es ist auch Aufgabe der Schwerbehindertenvertretung, den Kolleginnen und Kollegen mit Beeinträchtigung bei einer erneuten Feststellung des Behinderungsgrades zu helfen. Diese und weitere wichtige Hauptaufgaben der Schwerbehindertenvertretung lernen Sie im Seminar Anerkennung der (Schwer)Behinderteneigenschaft – Beratung durch die SBV.