Seminare für die Schwerbehindertenvertretung (SBV)

SBV-Seminare für jeden Abschnitt der Amtszeit

Besonders Vertrauenspersonen der (schwer-)behinderten Arbeitnehmer eines Betriebes benötigen eine umfassende Schulung. Es ist wichtig, dass die Schwerbehindertenvertretung auf allen Gebieten Kenntnisse erhält, die sie zur Ausübung ihres vertrauensvollen Amtes benötigt, um die besonders schützenswerte Personengruppe zu vertreten.

Aber wo anfangen?

Grundlagenseminare

Das Seminar Schwerbehindertenvertretung Teil I ist für alle geeignet, die noch recht unerfahren in diesem Bereich sind und sich mit den Rechten und Rechtsgrundlagen der SBV vertraut machen möchten.

Im Aufbauseminar Schwerbehindertenvertretung Teil II lernen Sie als Schwerbehindertenvertreter das Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht im Hinblick für Ihre Arbeit näher kennen und verstehen.

Im Seminar Schwerbehindertenvertretung Teil III lernen Sie genau, wie Sie Kolleginnen und Kollegen mit einer Behinderung richtig in den Betrieb integrieren.

Alle SBV-Grundlagenseminare anzeigen

Aufbau- und Spezialseminare

Mit diesen speziell für die SBV entwickelten Seminaren erweitern Sie Ihr Wissen für noch mehr Effektivität in Ihrem Amt.

Aufbau- und Spezialseminare für die SBV

Unsere Seminare für die Schwerbehindertenvertretung helfen Ihnen, Ihre Kolleginnen und Kollegen noch besser zu vertreten.

Menschen mit Einschränkungen sind genauso wertvolle und effektive Mitarbeiter wie jeder andere! Dies allen Kollegen zu verdeutlichen ist eine Ihrer verantwortungsvollsten Aufgaben.

Ob neu in der SBV oder schon seit langem dabei – bei der W.A.F. finden Sie das passende Seminar.