Seminare für die Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV)

Seminare für die Jugendvertretung

Als JAV-Mitglied hast du sicher viele Ideen und möchtest für die Jugendlichen und Auszubildenden in deinem Betrieb viele Dinge verändern und verbessern.
Dabei unterstützen wir dich mit unseren speziellen JAV-Seminaren!

Rechte, Pflichten und Aufgaben auf den Seminaren für die Jugendvertretung kennenlernen

Lerne zunächst im Seminar Jugend- und Auszubildendenvertretung Teil I die Rechte, Pflichten und Aufgaben der JAV kennen. Erfahre, wie die JAV und ihre Arbeitsabläufe organisiert sind. Wichtige Kenntnisse über Beteiligungsrechte und Handlungsmöglichkeiten der JAV, wie das Initiativ- und das Überwachungsrecht werden dir ebenso vermittelt, wie Kenntnisse zu wichtigen Gesetzen zum Schutz der jugendlichen Arbeitnehmer und Azubis. Erhalte einen Überblick über die Aufgaben des Betriebsrats und wie du mit ihm als Team zusammenarbeiten kannst. So bietet dir dieses Seminar einen optimalen Einstieg bzw. eine gute Vertiefung in die betriebsverfassungsrechtlichen Bestimmungen der Jugend- und Auszubildendenvertretung.

Wichtiges Fachwissen auf deinem Seminar für die Jugendvertretung aneignen

Als perfekte Ergänzung zum ersten Teil empfehlen wir dir den Besuch der Seminare „Jugend- und Auszubildendenvertretung Teil II“ und „Jugend- und Auszubildendenvertretung Teil III“. Du bekommst Möglichkeiten aufgezeigt, wie du zur Verbesserung der Berufsausbildung in deinem Betrieb beitragen und die Auszubildenden unterstützen kannst. Nutze auch deine Einflussmöglichkeiten der Jugend- und Auszubildendenvertretung, die du hast, um zur Übernahme von Azubis beizutragen. Einige dir notwendige Kenntnisse im Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht für die JAV an: Lerne, wie du mit Gesetzen und Paragrafen umgehst und wie du für die Einhaltung der Schutzrechte zugunsten junger Arbeitnehmer und Auszubildender sorgst.

Spezielle Vorsitzenden- und Stellvertreter-Seminare für die Jugendvertretung

Auch für JAV-Vorsitzende und deren Stellvertreter bieten wir das passende Seminar an. Du lernst deine Aufgaben und Kompetenzen nach dem Betriebsverfassungsrecht kennen, erfährst, wie du die Arbeit in der Jugendvertretung optimal vorbereitest und lernst unter welchen Grundsätzen deine Zusammenarbeit mit Betriebsrat, Arbeitgeber und Ausbildern steht.