Webinar: Betriebsratsvorsitzende und Stellvertreter Teil 3

Im BR für ein starkes Teamgefühl sorgen und gemeinsam Ziele festlegen

Als BRV brauchen Sie ein besonderes Gespür bei der Führung Ihres Teams und sollten auch Ziele und Visionen haben, um das Gremium für gute BR-Arbeit zu motivieren. Um diese Ziele zu erreichen, bedarf es einer bestimmten Strategie, über die Sie sich im Gremium ebenfalls Gedanken machen sollten. Denn nur wenn Ihre Führungsarbeit eine gewisse Struktur erkennen lässt, wird Ihnen Ihr Gremium folgen und die BR-Arbeit erfolgreich sein.

Kostenlos
für Sie

  • Formularbuch Arbeitshilfen
  • Arbeitsgesetze
  • Praktische Tasche
  • Formularbuch Arbeitshilfen
  • Arbeitsgesetze
  • Praktische Tasche

Kostenlos
für Sie

  • Formularbuch Arbeitshilfen
  • Arbeitsgesetze
  • Praktische Tasche
  • Formularbuch Arbeitshilfen
  • Arbeitsgesetze
  • Praktische Tasche

Ihr
Seminarinhalt

  • Das Amt des Vorsitzenden kompetent ausfüllen: Führung als gesetzliche Aufgabe
  • Sonderstellung im Gremium: Rolle und Selbstverständnis des Vorsitzenden
  • Alles auf mein Kommando: Gibt es ein Weisungsrecht des Vorsitzenden?
  • Den richtigen Führungsstil im Gremium wählen
  • Umgang mit Konkurrenz und Widerstand im Gremium
  • Die Aufgabe des Vorsitzenden als Sitzungsleiter/Moderator wahrnehmen
  • Im Gremium für ein gutes Arbeitsklima sorgen
  • Stimmungen im Gremium rechtzeitig erkennen und hierauf reagieren
  • Mit Vielrednern und Meinungsführern richtig umgehen
  • Verbinden statt spalten: Umgang mit konkurrierenden Lagern
  • Ausschüsse sinnvoll besetzen und in die Gremienarbeit integrieren
  • Welche Betriebsvereinbarungen existieren bereits und welche laufen aus?
  • Defizite im Betrieb und in der BR-Arbeit ermitteln und offenlegen
  • Sich den aktuellen Standort bewusst machen: Wo stehen wir? Wo wollen wir hin?
  • Instrumente der Strategiefindung im Betriebsrat kennenlernen
  • Gemeinsam Ziele für die BR-Arbeit im Gremium entwickeln
  • Aus den Zielen Strategien und konkrete Handlungspläne ableiten
  • Schulungsbedarf des Betriebsrats ermitteln

Ihr
Teilnehmerkreis

Dieses Webinar eignet sich für Betriebsratsvorsitzende und deren Stellvertreter, die Teil 1 der Webinarreihe besucht haben oder schon über die dort vermittelten Kenntnisse verfügen. Eine Teilnahme an Teil 2 ist nicht unbedingt erforderlich.

Ihr
Seminarablauf

Kurze Lerneinheiten von maximal 120 Minuten ermöglichen einen konzentrierten und effektiven Wissensaufbau. Die konkrete Anzahl, Lage und Dauer der Webinar-Module können Sie den einzelnen Webinar-Terminen entnehmen.

In unserem Live Chat haben Sie die Möglichkeit, während des Webinars mit dem Referenten zu kommunizieren und Ihre Fragen zu stellen. Sie brauchen nur einen Internet-Zugang und einen PC mit Lautsprecher. Die Zugangsdaten zu Ihrem gebuchten Live Webinar werden Ihnen nach der Buchung per E-Mail zugeschickt.

Finden Sie den passenden
Termin

Termine werden geladen

Informationen zum
Schulungsanspruch

BR

Die in diesem Webinar vermittelten Kenntnisse sind für oben genannten Personenkreis gemäß § 37 Abs. 6 BetrVG erforderlich.

Webinar: Betriebsratsvorsitzende und Stellvertreter Teil 3

Im BR für ein starkes Teamgefühl sorgen und gemeinsam Ziele festlegen

www.waf-seminar.de
mail@waf-seminar.de
08158 99720

Als BRV brauchen Sie ein besonderes Gespür bei der Führung Ihres Teams und sollten auch Ziele und Visionen haben, um das Gremium für gute BR-Arbeit zu motivieren. Um diese Ziele zu erreichen, bedarf es einer bestimmten Strategie, über die Sie sich im Gremium ebenfalls Gedanken machen sollten. Denn nur wenn Ihre Führungsarbeit eine gewisse Struktur erkennen lässt, wird Ihnen Ihr Gremium folgen und die BR-Arbeit erfolgreich sein.

Kostenloses
Starter-Set

  • Formularbuch Arbeitshilfen
  • Arbeitsgesetze
  • Praktische Tasche

Ihr
Seminarinhalt

Das Gremium als Vorsitzender professionell (an-)führen
  • Das Amt des Vorsitzenden kompetent ausfüllen: Führung als gesetzliche Aufgabe
  • Sonderstellung im Gremium: Rolle und Selbstverständnis des Vorsitzenden
  • Alles auf mein Kommando: Gibt es ein Weisungsrecht des Vorsitzenden?
  • Den richtigen Führungsstil im Gremium wählen
  • Umgang mit Konkurrenz und Widerstand im Gremium
Wichtiges zu Gruppendynamik und Team-Management erfahren
  • Die Aufgabe des Vorsitzenden als Sitzungsleiter/Moderator wahrnehmen
  • Im Gremium für ein gutes Arbeitsklima sorgen
  • Stimmungen im Gremium rechtzeitig erkennen und hierauf reagieren
  • Mit Vielrednern und Meinungsführern richtig umgehen
  • Verbinden statt spalten: Umgang mit konkurrierenden Lagern
  • Ausschüsse sinnvoll besetzen und in die Gremienarbeit integrieren
Als Betriebsrat den eigenen Standort bestimmen
  • Welche Betriebsvereinbarungen existieren bereits und welche laufen aus?
  • Defizite im Betrieb und in der BR-Arbeit ermitteln und offenlegen
  • Sich den aktuellen Standort bewusst machen: Wo stehen wir? Wo wollen wir hin?
Ziele und Strategien des Betriebsrats festlegen
  • Instrumente der Strategiefindung im Betriebsrat kennenlernen
  • Gemeinsam Ziele für die BR-Arbeit im Gremium entwickeln
  • Aus den Zielen Strategien und konkrete Handlungspläne ableiten
  • Schulungsbedarf des Betriebsrats ermitteln

Ihr
Teilnehmerkreis

Dieses Webinar eignet sich für Betriebsratsvorsitzende und deren Stellvertreter, die Teil 1 der Webinarreihe besucht haben oder schon über die dort vermittelten Kenntnisse verfügen. Eine Teilnahme an Teil 2 ist nicht unbedingt erforderlich.

Ihr
Seminarablauf

Kurze Lerneinheiten von maximal 120 Minuten ermöglichen einen konzentrierten und effektiven Wissensaufbau. Die konkrete Anzahl, Lage und Dauer der Webinar-Module können Sie den einzelnen Webinar-Terminen entnehmen.

In unserem Live Chat haben Sie die Möglichkeit, während des Webinars mit dem Referenten zu kommunizieren und Ihre Fragen zu stellen. Sie brauchen nur einen Internet-Zugang und einen PC mit Lautsprecher. Die Zugangsdaten zu Ihrem gebuchten Live Webinar werden Ihnen nach der Buchung per E-Mail zugeschickt.

Für Sie
Seminar-Empfehlungen

Webinar: Betriebsratsvorsitzende und Stellvertreter Teil 2

Die Zusammenarbeit mit wichtigen (Betriebs-)Partnern optimieren

Webinar: Betriebsratsvorsitzende und Stellvertreter Teil 1

Praxisnahes Rechtswissen und organisatorische Grundlagen

Webinar: Betriebliches Eingliederungsmanagement Teil 1

Arbeitsunfähigkeit überwinden, Arbeitsplätze erhalten

Besuchen Sie unsere Webseite für mehr Infos:www.waf-seminar.de/webinare

Informationen zum
Schulungsanspruch

BR

Die in diesem Webinar vermittelten Kenntnisse sind für oben genannten Personenkreis gemäß § 37 Abs. 6 BetrVG erforderlich.