Personalausschuss Teil 2

Praxis-Seminar: Mit guter Taktik und rechtssicherem Auftreten punkten

4,6 von 5
(22 Bewertungen)
www.waf-seminar.de
mail@waf-seminar.de
08158 99720

Sie haben bereits erste Erfahrungen im Personalausschuss gesammelt und wissen, worauf es ankommt? Nun wird es konkret: Der Arbeitgeber plant die Kündigung eines Kollegen. Als Betriebsrat sind Sie der erste Ansprechpartner, um seine Rechte zu wahren. In diesem Seminar erhalten Sie geballtes Know-how von der richtigen Zustimmungsverweigerung bis hin zur rechtssicheren Formulierung von Widersprüchen und können Ihre Kenntnisse mit praxisnahen Übungen vertiefen.

Kostenloses
Starter-Set

  • Arbeitsgesetze
  • Umfangreiche Seminarunterlagen
  • Rucksack oder Tasche

Ihr
Seminarinhalt

Personalausschuss aktuell: Hier spielt die Musik!
  • Im Fokus: Ihre Mitbestimmungsrechte bei Einstellung und Versetzung
  • Dauerbrenner Kündigung: Ablauf des Anhörungsverfahrens
  • Richtiger Umgang mit "vorläufigen Maßnahmen"
  • Wichtige praxisrelevante Rechtsprechung
  • Wertvolle Tipps aus der Praxis
Gut vorbereitet: Strategie und Taktik
  • Ihr Anspruch auf umfassende Informationen
  • Geschickte Informationsgewinnung vom Arbeitgeber
  • Gut strukturiert ist halb gewonnen
  • Typische Fehlerquellen vermeiden
Wertvolle und nützliche Tipps für den Schriftverkehr
  • Klare Sprache durch einfache Sätze
  • Sachlich schreiben, bestimmt bleiben
  • Bestens vorbereitet durch Mustervorlagen
  • Mit Checklisten den Überblick behalten
Für die Praxis: Zusammen übt man weniger allein
  • Formulierungen üben und Routine erlangen
  • So verfassen Sie einen rechtssicheren Widerspruch
  • Überzeugend argumentieren: Zustimmung fehlerfrei verweigern
  • Übung macht den Meister: praxisnahe Fälle und Übungen

Ihr
Teilnehmerkreis

Dieses Seminar eignet sich für alle Mitglieder des Personal- oder des Betriebsausschusses sowie BRV, die bereits erste Erfahrungen im Personalausschuss gesammelt haben.

Ihr
Seminarablauf

Erster Seminartag
Nach dem Empfang um 13:30 Uhr startet das Seminar um 14:00 Uhr und endet um 18:00 Uhr.
13:30 Uhr Empfang der Teilnehmer, Begrüßungskaffee und Snacks14:00 Uhr Seminareröffnung, Begrüßung, Vorstellung etc.15:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *18:00 Uhr Ende des ersten Seminartages
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.
Weitere Seminartage
Das Seminar findet von 9:00 bis 16:30 Uhr statt mit anschließendem Freizeitprogramm.
09:00 Uhr Fortsetzung des Seminars10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *12:30 Uhr Mittagspause13:30 Uhr Fortsetzung des Seminars15:00 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *16:30 Uhr Ende des Seminartages / Freizeitprogramm am Abend
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.
Letzter Seminartag
Das Seminar endet um 12:30 Uhr mit anschließendem Mittagessen.
09:00 Uhr Fortsetzung des Seminars10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *12:30 Uhr MittagspauseEnde des Seminars
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.
Alle Details anzeigen

Hier findet dieses Seminar statt
Seminarhotels

NH Hotel München Ost Conference Center - München/Aschheim, Welcome Hotel City Center - Darmstadt, centrovital - Berlin, NH Hotel Hamburg Altona - Hamburg

Aktuelle
Bewertungen

95.45% Weiterempfehlung

4,6 von 5
(22 Bewertungen)
4.5Seminarinhalt
4.8Referent
4.6Praxisrelevanz
4.4Lernzuwachs

Für Sie
Seminar-Empfehlungen

Personalausschuss Teil 1

Kernbereich der Betriebsratsarbeit - Mitbestimmung erfolgreich nutzen

Betriebsverfassungsrecht Teil 2

Rechte des Betriebsrats in sozialen und personellen Angelegenheiten

Arbeitsrecht Teil 1

Ihr erfolgreicher Einstieg in die arbeitsrechtlichen Grundlagen

Besuchen Sie unsere Webseite für mehr Infos:www.waf-seminar.de/seminare

Informationen zum
Schulungsanspruch

BR

Die in diesem Seminar vermittelten Kenntnisse sind für den oben genannten Personenkreis gemäß § 37 Abs. 6 BetrVG erforderlich.

Personelle Angelegenheiten

Personalausschuss Teil 2

Praxis-Seminar: Mit guter Taktik und rechtssicherem Auftreten punkten

4,6 von 5
(22 Bewertungen)

Details

Sie haben bereits erste Erfahrungen im Personalausschuss gesammelt und wissen, worauf es ankommt? Nun wird es konkret: Der Arbeitgeber plant die Kündigung eines Kollegen. Als Betriebsrat sind Sie der erste Ansprechpartner, um seine Rechte zu wahren. In diesem Seminar erhalten Sie geballtes Know-how von der richtigen Zustimmungsverweigerung bis hin zur rechtssicheren Formulierung von Widersprüchen und können Ihre Kenntnisse mit praxisnahen Übungen vertiefen.

Kostenlos
für Sie

  • Arbeitsgesetze
  • Umfangreiche Seminarunterlagen
  • Rucksack oder Tasche
  • Arbeitsgesetze
  • Umfangreiche Seminarunterlagen
  • Rucksack oder Tasche
Downloads

Beschlussmitteilung

Anmeldeformular

Seminarinhalt

Ihr
Seminarinhalt

  • Im Fokus: Ihre Mitbestimmungsrechte bei Einstellung und Versetzung
  • Dauerbrenner Kündigung: Ablauf des Anhörungsverfahrens
  • Richtiger Umgang mit "vorläufigen Maßnahmen"
  • Wichtige praxisrelevante Rechtsprechung
  • Wertvolle Tipps aus der Praxis
  • Ihr Anspruch auf umfassende Informationen
  • Geschickte Informationsgewinnung vom Arbeitgeber
  • Gut strukturiert ist halb gewonnen
  • Typische Fehlerquellen vermeiden
  • Klare Sprache durch einfache Sätze
  • Sachlich schreiben, bestimmt bleiben
  • Bestens vorbereitet durch Mustervorlagen
  • Mit Checklisten den Überblick behalten
  • Formulierungen üben und Routine erlangen
  • So verfassen Sie einen rechtssicheren Widerspruch
  • Überzeugend argumentieren: Zustimmung fehlerfrei verweigern
  • Übung macht den Meister: praxisnahe Fälle und Übungen
Seminarinhalte herunterladen

Ihr
Teilnehmerkreis

Dieses Seminar eignet sich für alle Mitglieder des Personal- oder des Betriebsausschusses sowie BRV, die bereits erste Erfahrungen im Personalausschuss gesammelt haben.

Ihr
Seminarablauf

13:30 Uhr Empfang der Teilnehmer, Begrüßungskaffee und Snacks14:00 Uhr Seminareröffnung, Begrüßung, Vorstellung etc.15:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *18:00 Uhr Ende des ersten Seminartages
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.
09:00 Uhr Fortsetzung des Seminars10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *12:30 Uhr Mittagspause13:30 Uhr Fortsetzung des Seminars15:00 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *16:30 Uhr Ende des Seminartages / Freizeitprogramm am Abend
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.
09:00 Uhr Fortsetzung des Seminars10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *12:30 Uhr MittagspauseEnde des Seminars
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.

Finden Sie den passenden
Termin

Termine werden geladen

Hier findet dieses Seminar statt:
Seminarhotels

NH Hotel München Ost Conference Center - München/Aschheim

Aktuelle
Bewertungen

95,45 %
Weiterempfehlung
4,6 von 5
(22 Bewertungen)
4,5
Seminarinhalt
4,8
Referent
4,6
Praxisrelevanz
4,4
Lernzuwachs

Seminar-Empfehlungen für Sie

Teilnehmer dieses Seminars haben auch folgende Seminare besucht:

Personalausschuss Teil 1

Kernbereich der Betriebsratsarbeit - Mitbestimmung erfolgreich nutzen

Zum Seminar

Betriebsverfassungsrecht Teil 2

Rechte des Betriebsrats in sozialen und personellen Angelegenheiten

Zum Seminar

Arbeitsrecht Teil 1

Ihr erfolgreicher Einstieg in die arbeitsrechtlichen Grundlagen

Zum Seminar

Informationen zum
Schulungsanspruch

BR

Die in diesem Seminar vermittelten Kenntnisse sind für den oben genannten Personenkreis gemäß § 37 Abs. 6 BetrVG erforderlich.

Seminare für BetriebsräteKatalog kostenlos bestellenSeminarübersichtWebinareMediathekSchulungsanspruchSeminarbedingungen

Facebook

App Betriebsrat Wissen
ImpressumDatenschutz

Copyright © 2022 W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG.