Inhouse: Betriebsausschuss Teil 1

Basiswissen zu Rechten und Pflichten des Betriebsausschusses

Besteht ein Betriebsrat aus neun oder mehr Mitgliedern, muss ein Betriebsausschuss errichtet werden. Er übernimmt die Führung der laufenden Geschäfte des Betriebsrats. Dies ist auch notwendig, da die Aufgaben des Betriebsrats häufig anspruchsvoll sind und innerhalb eines überschaubaren Zeitraums erledigt werden müssen. Lernen Sie in diesem Seminar die Rechte und Pflichten des Betriebsausschusses kennen!

Kostenlos
für Sie

  • Arbeitsgesetze
  • Umfangreiche Seminarunterlagen
  • Rucksack oder Tasche
  • Arbeitsgesetze
  • Umfangreiche Seminarunterlagen
  • Rucksack oder Tasche

Ihr
Seminarinhalt

  • Zusammensetzung
  • Übertragung von Aufgaben des Betriebsrats oder des Wirtschaftsausschusses zur selbstständigen Erledigung durch den Betriebsausschuss
  • Weisungsrecht des Betriebsrats gegenüber dem Betriebsausschuss?
  • Freistellung; Entgeltfortzahlung von Mitgliedern des Betriebsausschusses
  • Schulungsanspruch - was gilt?
  • Geschäftsordnung
  • Sitzungen; Protokolle
  • Beschlussfassung
  • Optimale Vorbereitung der BR-Sitzung
  • Praxis-Tipps zur Betriebsversammlung
  • Vorbereitung von Beschlüssen und Betriebsvereinbarungen
  • Vorbesprechungen mit dem Arbeitgeber
  • Voruntersuchung zu Beschwerden
  • Vorberatende Ausschüsse
  • Beschließende Ausschüsse
  • Rechtsverhältnisse zum Betriebsrat bzw. Betriebsausschuss
  • Rahmenvereinbarung
  • Regelungskompetenzen
  • Vorbereitung und Durchführung
  • Nachbereitung
  • Gesamt-, Konzern- und Eurobetriebsrat
  • Jugend- und Auszubildendenvertretung und Schwerbehindertenvertretung

Ihr
Seminarablauf

Der genaue Ablauf kann individuell vereinbart werden.

Gerne passen wir auch die hier angegebenen Inhalte an Ihre Wunschvorstellungen an.

Lassen Sie sich von unserem Inhouse-Team beraten! (Telefon: 08158 99720)

Inhouse: Betriebsausschuss Teil 1

Basiswissen zu Rechten und Pflichten des Betriebsausschusses

www.waf-seminar.de
mail@waf-seminar.de
08158 99720

Besteht ein Betriebsrat aus neun oder mehr Mitgliedern, muss ein Betriebsausschuss errichtet werden. Er übernimmt die Führung der laufenden Geschäfte des Betriebsrats. Dies ist auch notwendig, da die Aufgaben des Betriebsrats häufig anspruchsvoll sind und innerhalb eines überschaubaren Zeitraums erledigt werden müssen. Lernen Sie in diesem Seminar die Rechte und Pflichten des Betriebsausschusses kennen!

Kostenloses
Starter-Set

  • Arbeitsgesetze
  • Umfangreiche Seminarunterlagen
  • Rucksack oder Tasche

Ihr
Seminarinhalt

Stellung und Aufgaben des Betriebsausschusses
  • Zusammensetzung
  • Übertragung von Aufgaben des Betriebsrats oder des Wirtschaftsausschusses zur selbstständigen Erledigung durch den Betriebsausschuss
  • Weisungsrecht des Betriebsrats gegenüber dem Betriebsausschuss?
  • Freistellung; Entgeltfortzahlung von Mitgliedern des Betriebsausschusses
  • Schulungsanspruch - was gilt?
Geschäftsabläufe im Betriebsausschuss kennen
  • Geschäftsordnung
  • Sitzungen; Protokolle
  • Beschlussfassung
  • Optimale Vorbereitung der BR-Sitzung
  • Praxis-Tipps zur Betriebsversammlung
Praxisbeispiele für Tätigkeiten des Betriebsausschusses
  • Vorbereitung von Beschlüssen und Betriebsvereinbarungen
  • Vorbesprechungen mit dem Arbeitgeber
  • Voruntersuchung zu Beschwerden
Weitere Ausschüsse des Betriebsrats
  • Vorberatende Ausschüsse
  • Beschließende Ausschüsse
  • Rechtsverhältnisse zum Betriebsrat bzw. Betriebsausschuss
Arbeitsgruppen nach § 28a BetrVG
  • Rahmenvereinbarung
  • Regelungskompetenzen
Verhandlungen mit dem Arbeitgeber
  • Vorbereitung und Durchführung
  • Nachbereitung
Die Zusammenarbeit mit weiteren Gremien
  • Gesamt-, Konzern- und Eurobetriebsrat
  • Jugend- und Auszubildendenvertretung und Schwerbehindertenvertretung
Öffentlichkeitsarbeit des Betriebsausschusses/Betriebsrats

Ihr
Seminarablauf

Der genaue Ablauf kann individuell vereinbart werden.

Gerne passen wir auch die hier angegebenen Inhalte an Ihre Wunschvorstellungen an.

Lassen Sie sich von unserem Inhouse-Team beraten! (Telefon: 08158 99720)