Inhouse-Webinar: Home Office

Mitbestimmung des Betriebsrats bei Einführung und Ausgestaltung

Die Krise als Chance - seit Corona ist Home Office auf dem Vormarsch. Viele Arbeitgeber erkennen in der Notsituation, dass Arbeiten von zuhause aus gut funktioniert und darüber hinaus die Vereinbarkeit von Beruf und Familie fördert. Es ist zu erwarten, dass Unternehmen technisch aufrüsten und neue Möglichkeiten zur Arbeitsgestaltung schaffen werden. In diesem Webinar erfahren Sie, was arbeitsrechtlich zu beachten ist und wie Sie Ihre Mitbestimmungsrechte optimal nutzen.

Ihr Nutzen als Betriebsrat

  • Mitbestimmungsrechte bei Home Office kennen
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf fördern
  • Aktuellen Trend zugunsten der Arbeitnehmer dauerhaft nutzen

Seminarpreise

Festpreis pro Seminartag: 1.200,00 €

2 × 120 min. pro Seminartag, 2 Seminartage

Unsere Seminarangebote richten sich nur an Firmen bzw. gewerbliche Kunden.

Seminarinhalt

Arbeitsrechtliche Fragen zu Home Office

  • Gibt es einen arbeitsrechtlichen Anspruch auf Home Office?
  • Gestaltung von arbeitsvertraglichen Home Office-Klauseln
  • Mit Kosten für Büro, Miete, Reinigung und Strom richtig umgehen
  • Gut zu wissen: Haftungsfragen und Versicherungsmöglichkeiten
  • Über Zugangsrechte für Arbeitgeber, Betriebsrat und Gewerbeaufsicht Bescheid wissen

Einrichtung eines Home Office Arbeitsplatzes

  • Inwieweit muss ein Home Office Arbeitsplatz den Regelungen der ArbStättV genügen?
  • Anforderungen an den Datenschutz kennen und richtig umsetzen
  • Arbeitszeiten zuverlässig erfassen

Ihre Mitbestimmungsrechte als Betriebsrat

  • bei der Ausschreibung von Telearbeitsplätzen; Auswahlrichtlinien
  • in Bezug auf Beginn und Ende der Telearbeit
  • bei der Versetzung ins Home Office
  • bei der Regelung von Arbeitszeiten
  • beim Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • bei der technischen Ausstattung und Überwachung

Seminarablauf

Der genaue Ablauf kann individuell vereinbart werden.

Gerne passen wir auch die hier angegebenen Inhalte an Ihre Wunschvorstellungen an.

Lassen Sie sich von unserem Inhouse-Team beraten! (Telefon: 08158 99720)