Betriebsratsarbeit im Kleinbetrieb

Praxisnahes Wissen speziell für Einzelkämpfer und kleine Gremien

Sie sind BR-Mitglied in einem Kleinbetrieb und haben bislang nur geringfügige Kenntnisse im Betriebsverfassungsrecht erworben? Dann sind Sie in diesem Seminar genau richtig! Hier erfahren Sie alles, was Sie über Ihre Aufgaben, Rechte und Pflichten als BR-Mitglied wissen müssen. Insbesondere lernen Sie Inhalt und Reichweite der Beteiligungsrechte im Kleinbetrieb kennen und erhalten wertvolle Tipps zur Organisation Ihrer BR-Arbeit.

Kostenlos
für Sie

  • Web Based Training
  • „Fitting“ Betriebsverfassungsgesetz
  • Kostenlose anwaltliche Erstberatung
  • Arbeitsgesetze
  • Umfangreiche Seminarunterlagen
  • Praktischer Rucksack
Downloads

Beschlussmitteilung

Anmeldeformular

Seminarinhalt

Ihr
Seminarinhalt

  • Betriebsverfassungsgesetz als Recht der Belegschaft kennenlernen
  • Abgrenzung zum Arbeitsrecht vornehmen: Was ist der Unterschied?
  • Juristisches Arbeiten: Mit Gesetzen und Kommentaren sicher agieren
  • Rechte und Pflichten des Betriebsrats kennenlernen
  • Alles zum besonderen Kündigungsschutz erfahren
  • Arbeitsaufgaben oder Betriebsratstätigkeit – was geht vor?
  • Sich als Betriebsrat in Grundlagen und Spezialthemen schulen lassen
  • Arbeitsbefreiung für BR-Tätigkeit: Das sollten Sie unbedingt beachten!
  • Betriebsratssitzung optimal vorbereiten und professionell durchführen
  • Rechtssichere Beschlüsse fassen
  • Befugnisse des Betriebsratsvorsitzenden kennen
  • Betriebsversammlungen souverän abhalten
  • Instrumente und Möglichkeiten gewinnbringender Zusammenarbeit
  • Ihr Werkzeugkoffer: Alles Wichtige zu Betriebsvereinbarung und Regelungsabrede
  • Folgen bei Verstößen gegen das BetrVG kennenlernen
  • Informationsrechte kennen und effektiv nutzen
  • Bei Personalentscheidungen sicher mitbestimmen
  • Ihre Mitwirkungsrechte bei Wirtschaftsfragen beherrschen
  • Beteiligungsrechte erfolgreich durchsetzen
Seminarinhalte herunterladen

Ihr
Teilnehmerkreis

Dieses Seminar eignet sich für alle Betriebsratsmitglieder in Betrieben zwischen 5 und 100 Arbeitnehmern, die bisher keine oder nur geringfügige Schulungen im Betriebsverfassungsrecht erhalten haben.

Ihr
Seminarablauf

13:30 Uhr Empfang der Teilnehmer, Begrüßungskaffee und Snacks14:00 Uhr Seminareröffnung, Begrüßung, Vorstellung etc.15:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *18:00 Uhr Ende des ersten Seminartages
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.
09:00 Uhr Fortsetzung des Seminars10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *12:30 Uhr Mittagspause13:30 Uhr Fortsetzung des Seminars15:00 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *16:30 Uhr Ende des Seminartages / Freizeitprogramm am Abend
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.
09:00 Uhr Fortsetzung des Seminars10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *12:30 Uhr MittagspauseEnde des Seminars
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.
Alle Details anzeigen

Finden Sie den passenden
Termin

Nächste Termine (7)

Juli 2022

11.07. — 13.07.2022Montag Mittwoch
StuttgartVienna House easy MO.
BR169-2526
Details  

Oktober 2022

19.10. — 21.10.2022Mittwoch Freitag
MünchenSteigenberger Hotel
BR169-3595
31.10. — 02.11.2022Montag Mittwoch
Frankfurt am MainMercure Hotel & Residenz Frankfurt Messe
BR169-3785

Januar 2023

18.01. — 20.01.2023Mittwoch Freitag
PotsdamSeminaris Seehotel
BR169-9734

Mai 2023

15.05. — 17.05.2023Montag Mittwoch
HamburgBest Western Plus Hotel Böttcherhof
BR169-8437

September 2023

20.09. — 22.09.2023Mittwoch Freitag
RegensburgBest Western Premier Novina
BR169-7197

Oktober 2023

30.10. — 01.11.2023Montag Mittwoch
Frankfurt am Mainrelexa Hotel
BR169-6795

Hier findet dieses Seminar statt:
Seminarhotels

Vienna House easy MO. - Stuttgart
Mehr anzeigen

Seminar-Empfehlungen für Sie

Teilnehmer dieses Seminars haben auch folgende Seminare besucht:

Kostenloses Webinar: Die 6 wichtigsten Praxis-Tipps für Betriebsräte

Direkter Austausch zwischen Referent und Teilnehmer

Zum Seminar

Kostenloses Webinar: Die 5 verhängnisvollsten Fehler im Arbeitsrecht

Direkter Austausch zwischen Referent und Teilnehmer

Zum Seminar

Betriebsverfassungsrecht Teil 2

Rechte des Betriebsrats in sozialen und personellen Angelegenheiten

Zum Seminar

Informationen zum
Schulungsanspruch

BR

Die in diesem Seminar vermittelten Kenntnisse sind für den oben genannten Personenkreis gemäß § 37 Abs. 6 BetrVG erforderlich.