Wertschätzend Klartext reden als Betriebsrat

-- Bitte wählen Sie einen Termin aus --

Seminarinhalt

Erkennen, wann und wie Sie in Ihrem Betriebsratsalltag unbewusst oder bewusst konfrontative Sprachmuster verwenden

  • Verstecktes Eskalationspotenzial alltäglicher Kommunikation
  • Wirkung konfrontativer Sprachmuster u.a. in der Verhandlungsdynamik
  • Ursprung konfrontativer Sprachmuster

Die vier Schritte wertschätzender Kommunikation anhand von Fallbeispielen aus Ihrem Betriebsratsalltag

  • Grundlagen wertschätzender Kommunikation
  • Weshalb Sie mit Wertschätzung mehr erreichen
  • Was macht eine wertschätzende Haltung aus?

Konkrete Einsatzmöglichkeiten wertschätzender Kommunikation in der Rolle als Betriebsrat

  • Effektive Ausschusssitzungen
  • Konstruktive Verhandlungen
  • Wertschätzendes Feedback

Die innere Haltung einer wertschätzenden Kommunikation

  • Verbindung suchen, Verständnis finden
  • Positive Vermittlung der eigenen Interessen

"Notfallkasten" für die Betriebsratsarbeit

  • Was tun, wenn der Gesprächspartner trotz Wertschätzung konfrontativ bleibt?
  • Was tun, wenn die Verhandlung eskaliert?
  • Was tun, wenn Sie einmal nicht wertschätzend sein mögen?
  • Konstruktiver Umgang mit Kritik, Ärger oder Vorwürfen

Seminargebühr

Preise pro Teilnehmer:

bei 1 Teilnehmer: 1.479,00 €
bei 2 Teilnehmern aus einem Betrieb: 1.420,00 € je Teilnehmer
ab 3 Teilnehmern aus einem Betrieb: 1.376,00 € je Teilnehmer

Preis pro Teilnehmer eines BR-Gremiums zu einem Termin.

Unsere Seminarangebote richten sich nur an Firmen bzw. gewerbliche Kunden.

Die Gebühren sind exkl. MwSt. sowie aller Nebenkosten wie z.B. Reisekosten, Übernachtung und Verpflegung.

Informationen zu Hotelpreisen und Tagespauschalen finden Sie unter dem Menüpunkt Seminarhotels.

Ihr Nutzen als Betriebsrat

  • Kommunikationskompetenz stärken
  • Grundlagen einer wertschätzenden Kommunikation kennenlernen
  • Konstruktiven Umgang mit Kritik, Ärger oder Vorwürfen trainieren

Teilnehmerkreis

Alle BR-Mitglieder, die im Kontakt mit Betriebsratskollegen, Mitarbeitern und Unternehmensvertretern ihre Kommunikationskompetenz weiterentwickeln und auf der Grundlage von Akzeptanz und Wertschätzung klar und eindeutig kommunizieren möchten.

Seminarablauf

Erster Seminartag:

13:30 Uhr Empfang der Teilnehmer, Begrüßungskaffee und Snacks
14:00 Uhr Seminareröffnung, Begrüßung, Vorstellung etc.
15:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *
18:00 Uhr Ende des ersten Seminartages

Weitere Seminartage:

09:00 Uhr Fortsetzung des Seminares
10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *
12:30 Uhr Mittagspause
14:00 Uhr Fortsetzung des Seminares
15:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *
17:00 Uhr Ende des Seminartages / Freizeitprogramm am Abend

Letzter Seminartag:

09:00 Uhr Fortsetzung des Seminares
10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *
12:30 Uhr Mittagspause
          Ende des Seminares

* max. 20 Minuten

Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.

Qualität

Damit wir die Qualität unserer Seminare stetig verbessern können, bitten wir unsere Teilnehmer nach jedem Seminar einen Fragebogen auszufüllen.

Somit setzten sich diese Noten (Schulnotensystem) aus den Bewertungen unserer Seminarteilnehmer, die in den letzten zwei Jahren ein Seminar zu diesem Thema besucht haben, zusammen.

89 Teilnehmer-Bewertungen in den letzten Jahren

Seminar-Vorbereitung: Schulnote 1,18
Seminarleiter: Schulnote 1,10
Referent: Schulnote 1,13
Lernzuwachs: Schulnote 1,28
Praxisrelevanz: Schulnote 1,66
Ich werde dieses Seminar weiter empfehlen: 100,00 %
Ich werde wieder ein W.A.F.-Seminar besuchen: 100,00 %

Ihre Referenten

Die W.A.F. setzt ausschließlich praxiserfahrene und langjährig tätige Rhetorik- und Kommunikationstrainer ein.

Hinweis: Falls unser Referent aus nicht vorhersehbaren Gründen (z. B. Krankheit) das geplante Seminar nicht wahrnehmen kann, behalten wir uns das Recht vor, einen anderen qualifizierten Fachkollegen einzusetzen.

In den letzten Jahren wurde dieses Seminar von unseren Teilnehmern wie folgt bewertet:
Weiterempfehlung: 100,00%
Schulnote: 1,3
Bewertungen: 89TN
SEHR GUT