Webinar: Home-Office und mobiles Arbeiten Teil 2

Virtuelle Gremienarbeit stärken und den Kontakt zur Belegschaft halten

LIVE

Wenn Teile der Belegschaft auf Dauer unregelmäßig, nur selten oder gar nicht mehr in den Betrieb kommen, sind Kreativität und neue Wege gefragt. Denn BR-Arbeit kann nur dann funktionieren und erfolgreich sein, wenn der Betriebsrat als gewinnbringend und fortschrittlich wahrgenommen wird. Erfahren Sie in diesem Webinar, wie Sie Ihre Arbeit im Gremium an die veränderte Arbeitsplatzsituation im Unternehmen anpassen können.

Ihr Nutzen als Betriebsrat

  • Die Herausforderungen von Home-Office in der BR-Arbeit meistern
  • Mit zielgerichteter Kommunikation die gesamte Belegschaft erreichen
  • Die BR-Arbeit auf die aktuelle Situation der Belegschaft zuschneiden

Seminarinhalt

Block 1: Neuausrichtung der Kommunikation im Innen wie im Außen

  • Als BR rechtzeitig auf die veränderte Arbeitsplatzsituation reagieren
  • Virtuelle Kommunikation zum festen Bestandteil der BR-Arbeit machen
  • Mit einer (digitalen) Klausurtagung Standort und Ziele bestimmen
  • In Sachen BR-Sprechstunde kreativ neue Wege gehen
  • Vom schwarzen Brett zum digitalen Informationskanal - so erreichen Sie die Belegschaft

Block 2: Home-Office als neues BR-Thema erschließen

  • BR-Expertenteam zum Thema Home-Office - ist das möglich und sinnvoll?
  • Die besonderen Belange der Home-Office-Beschäftigten zum Thema machen
  • Als BR die Schaffung besonderer Angebote für Home-Office-Beschäftigte initiieren
  • Mitbestimmungsrecht bei der Ausgestaltung mobiler Arbeit effektiv wahrnehmen

Block 3: Aus der Not eine Tugend machen: Die Betriebsratswahl 2022

  • Drohende Auswirkungen von Home-Office auf die anstehende BR-Wahl erkennen
  • Mit einem starken BR fehlendes Zusammengehörigkeitsgefühl zurückgewinnen
  • Interesse wecken und die Belegschaft wirkungsvoll vom Nutzen eines BR überzeugen
  • Wie geeignete Kandidaten werben, wenn alle im Home-Office sind?
  • Wahlwerbung & Wahlkampf digital: Wie geht das und was ist möglich?

Seminarablauf

Das Live Webinar findet an den angebotenen Terminen live im Internet statt. Kurze Lerneinheiten von maximal 120 Minuten ermöglichen Ihnen einen konzentrierten und effektiven Wissensaufbau. In unserem Live Chat haben Sie die Möglichkeit, während des Webinars den Referenten Ihre Fragen zu stellen. Die Zugangsdaten zu Ihrem gebuchten Live Webinar werden Ihnen nach der Buchung per E-Mail zugeschickt.

Jetzt NEU: Darüber hinaus haben Sie nach jedem Webinar die Möglichkeit zum Networking und virtuellen Austausch über unsere hauseigene Plattform. Hier können Sie im geschützten Raum Wissen und Erfahrungen mit Ihren Kolleginnen und Kollegen teilen, ungestört kommunizieren und wechselseitig Kontaktdaten austauschen.

Seminarpreise

Preis pro Teilnehmer: 299,00 €

Die Preise verstehen sich pro Teilnehmer eines BR-Gremiums zu einem Termin und sind exklusive MwSt.

Teilnehmerkreis

Dieses Webinar eignet sich für alle Betriebsratsmitglieder, in deren Betrieben mobiles und flexibles Arbeiten möglich oder jedenfalls geplant ist.

Schulungsanspruch für den Betriebsrat

Die Teilnahme an diesem Webinar ist für die im Teilnehmerkreis genannte Personengruppe im Sinne von § 37 Abs. 6 BetrVG erforderlich.

Ihre Referenten

Die W.A.F. setzt ausschließlich praxiserfahrene und langjährig tätige Fachjuristen, Fachanwälte für Arbeitsrecht sowie Experten für Arbeitsrecht ein.

Hinweis: Falls unser Referent aus nicht vorhersehbaren Gründen (z. B. Krankheit) das geplante Seminar nicht wahrnehmen kann, behalten wir uns das Recht vor, einen anderen qualifizierten Fachkollegen einzusetzen.

Seminar-Empfehlungen