Rhetorik Teil 2

Rede- und Gesprächstechniken optimal anwenden

4,7
(29 Bewertungen)

Für eine erfolgreiche Betriebsratsarbeit ist Kommunikation das A und O. In diesem Seminar haben Sie deshalb die Möglichkeit, mit unseren Referenten Redesituationen aus dem BR-Alltag zu trainieren. Dadurch können Sie Lampenfieber abbauen und mehr Sicherheit im freien Reden und in Ihrer Arbeit als Betriebsrat erlangen. Nutzen Sie Ihr Potenzial, bauen Sie mit uns Ihr Können weiter aus und gewinnen Sie an Überzeugungskraft!

Downloads

Beschlussmitteilung

Anmeldeformular

Seminarinhalt

Ihr
Seminarinhalt

  • So gelingt eine gute Konversation
  • Zweckgespräche - das müssen Sie wissen
  • Informationsgespräche richtig führen
  • Beratungsgespräche - worauf kommt es an?
  • Bedeutung von Gestik, Mimik und Körpersprache
  • Ursachen von Redeängsten erkennen und abbauen
  • Mit Stress und Lampenfieber besser umgehen
  • Wege zu mehr Selbstsicherheit im freien Reden
  • Im Fokus: Selbst- und Fremdwahrnehmung
  • Aufmerksamkeit erzeugen und bewahren
  • Beziehung zwischen Redner, Zuhörern und Thema aufbauen
  • Redeform an Anlass und Ziel der Rede anpassen
  • Stichwortkonzepte - das steckt dahinter
  • Verschiedene Sprechtechniken kennen und anwenden
  • Redeaufbau und Gliederung einer Kurzrede
Seminarinhalte herunterladen

Wichtige
Hinweise

Grundkenntnisse, die in dem Seminar Rhetorik Teil 1 vermittelt werden, sind für den Besuch des Seminars hilfreich.

Ihr
Teilnehmerkreis

Das Seminar eignet sich für alle Betriebsräte, besonders aber für Betriebsratsvorsitzende, stellvertretende Vorsitzende, Ausschussvorsitzende und freigestellte Betriebsratsmitglieder, die im Rahmen ihrer Betriebsratstätigkeit Redebeiträge leisten.

Ihr
Seminarablauf

13:30 Uhr Empfang der Teilnehmer, Begrüßungskaffee und Snacks14:00 Uhr Seminareröffnung, Begrüßung, Vorstellung etc.15:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *18:00 Uhr Ende des ersten Seminartages
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.
09:00 Uhr Fortsetzung des Seminars10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *12:30 Uhr Mittagspause13:30 Uhr Fortsetzung des Seminars15:00 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *16:30 Uhr Ende des Seminartages / Freizeitprogramm am Abend
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.
09:00 Uhr Fortsetzung des Seminars10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *12:30 Uhr MittagspauseEnde des Seminars
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.
Alle Details anzeigen

Finden Sie den passenden
Termin

Nächste Termine (10)

Oktober 2022

04.10. — 07.10.2022Dienstag Freitag
DortmundSteigenberger Hotel
BR126-3393
Details  

November 2022

28.11. — 01.12.2022Montag Donnerstag
LeipzigNH Hotel Leipzig Messe
BR126-4165

Januar 2023

24.01. — 27.01.2023Dienstag Freitag
Baden-BadenLeonardo Royal Hotel
BR126-9661

Februar 2023

28.02. — 03.03.2023Dienstag Freitag
HamburgNH Hotel Horner Rennbahn
BR126-9167

April 2023

03.04. — 06.04.2023Montag Donnerstag
BraunschweigVienna House Easy
BR126-8783

Mai 2023

08.05. — 11.05.2023Montag Donnerstag
AugsburgDorint An der Kongresshalle
BR126-8440

Juni 2023

12.06. — 15.06.2023Montag Donnerstag
DortmundDorint Hotel An den Westfalenhallen
BR126-8165

Juli 2023

11.07. — 14.07.2023Dienstag Freitag
BerlinHoliday Inn Berlin City East
BR126-7804

Oktober 2023

23.10. — 26.10.2023Montag Donnerstag
DresdenNH Hotel Dresden Neustadt
BR126-6836

November 2023

21.11. — 24.11.2023Dienstag Freitag
HannoverWyndham Hannover Atrium
BR126-6550

Hier findet dieses Seminar statt:
Seminarhotels

Steigenberger Hotel - Dortmund
Mehr anzeigen

Aktuelle
Bewertungen

100 %
Weiterempfehlung
4,7
(29 Bewertungen)
4,8
Seminarinhalt
4,7
Referent
4,4
Praxisrelevanz
4,4
Lernzuwachs

Seminar-Empfehlungen für Sie

Teilnehmer dieses Seminars haben auch folgende Seminare besucht:

Rhetorik Teil 1

Ihr Einstieg in die Grundlagen der gekonnten Kommunikation

Zum Seminar

Betriebsverfassungsrecht Teil 1

Das Einsteiger-Seminar für alle Betriebsräte

Zum Seminar

Betriebsratsvorsitzende und Stellvertreter Teil 1

Praxisnahes Rechtswissen und organisatorische Grundlagen

Zum Seminar

Informationen zum
Schulungsanspruch

BR

Für diesen Personenkreis vermittelt das Seminar Kenntnisse, die gem. § 37 Abs. 6 BetrVG erforderlich sein können.