Resilienz: Team und Unternehmen im Fokus

Wie Sie als BR die Gesundheit der Mitarbeiter positiv beeinflussen

Wer die Gesundheit seiner Mitarbeiter fördern will, muss bei der Gesundheitsprävention anfangen. Unsere Referenten zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Kollegen und den Arbeitgeber für das Thema Resilienz sensibilisieren und die Belastungsfähigkeit des Einzelnen fördern. Dadurch schafft es jeder Mitarbeiter, Herausforderungen zu meistern und auch in stressigen Zeiten gesund zu bleiben.

Downloads

Beschlussmitteilung

Anmeldeformular

Seminarinhalt

Ihr
Seminarinhalt

  • Abgrenzung: persönliche und betriebliche Resilienz
  • Resilienz im betrieblichen Alltag
  • Bedeutung von Resilienz in Zeiten ständigen Wandels
  • Stärkung Ihrer eigenen Widerstandsfähigkeit
  • Individuelle Resilienz als wertvoller Faktor
  • Förderung des eigenen Resilienzpotenzials
  • Grundlagen der Teamentwicklung
  • Wie werde ich zu einem resilienten Team?
  • Bedeutung für Ihre Arbeit im BR-Gremium
  • Als Betriebsrat Resilienz im Unternehmen fördern
  • Resilienz als wertvoller Wirtschaftsfaktor
  • Wie funktioniert ein resilientes Unternehmen?
  • Welche Rolle spielen Unternehmenskultur und -werte?
  • Gestaltungsmöglichkeiten als Betriebsrat
  • Sensibilisierung der Führungskräfte und Belegschaft
Seminarinhalte herunterladen

Ihr
Teilnehmerkreis

Das Seminar eignet sich für alle Betriebsratsmitglieder und Schwerbehindertenvertreter, die auf eine Verbesserung der belastenden Situation am Arbeitsplatz hinwirken wollen.

Ihr
Seminarablauf

13:30 Uhr Empfang der Teilnehmer, Begrüßungskaffee und Snacks14:00 Uhr Seminareröffnung, Begrüßung, Vorstellung etc.15:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *18:00 Uhr Ende des ersten Seminartages
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.
09:00 Uhr Fortsetzung des Seminars10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *12:30 Uhr Mittagspause13:30 Uhr Fortsetzung des Seminars15:00 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *16:30 Uhr Ende des Seminartages / Freizeitprogramm am Abend
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.
09:00 Uhr Fortsetzung des Seminars10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *12:30 Uhr MittagspauseEnde des Seminars
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.
Alle Details anzeigen

Finden Sie den passenden
Termin

Nächste Termine (4)

November 2022

08.11. — 11.11.2022Dienstag Freitag
MünchenHoliday Inn
BR459-3812
Details  

Februar 2023

28.02. — 03.03.2023Dienstag Freitag
Stuttgartrelexa Waldhotel Schatten
BR459-9152

Juli 2023

11.07. — 14.07.2023Dienstag Freitag
Frankfurt am MainBest Western Plus Welcome Hotel
BR459-7822

November 2023

21.11. — 24.11.2023Dienstag Freitag
KölnLeonardo Hotel
BR459-6529

Hier findet dieses Seminar statt:
Seminarhotels

Holiday Inn - München/Unterhaching
Mehr anzeigen

Informationen zum
Schulungsanspruch

BR

Die in diesem Seminar vermittelten Kenntnisse können für den oben genannten Personenkreis gemäß § 37 Abs. 6 BetrVG erforderlich sein, wenn in dessen Betrieb psychische Belastungen bereits aufgetreten sind.

SBV

Es gehört nach § 178 Abs. 1 SGB IX auch zu den Aufgaben der SBV die Einhaltung des Arbeits- und Gesundheitsschutzes im Betrieb zu überwachen. Dazu gehören auch Maßnahmen, die der Erhaltung der psychischen und physischen Integrität der Arbeitnehmer gegenüber arbeitsbedingten Beeinträchtigungen dienen. Dieses Seminar ist daher nach § 179 Abs. 4 SGB IX auch für die SBV erforderlich.