Grundlagenschulung für Ersatzmitglieder des Betriebsrats

Vom Nachrücker zum kompetenten und geschätzten Betriebsratsmitglied

Inhouse-Seminar

Ihr Nutzen als Betriebsrat

  • Alles über Rechte und Pflichten als Ersatzmitglied erfahren
  • Die wesentlichen Regelungen des BetrVG kennenlernen
  • Konstruktiv an BR-Sitzungen teilnehmen und so die Beschlussfähigkeit sicherstellen

Seminarinhalt

Rechte und Pflichten des Ersatzmitglieds

  • Wann gilt welcher Kündigungsschutz
  • Versetzungsbefugnis des Arbeitgebers
  • Rechtsstellung im Vertretungsfall
  • Geheimhaltungs- und Verschwiegenheitspflicht

Die Betriebsratssitzung als Ersatzmitglied

  • Ladung von Ersatzmitgliedern
  • Beachtung der Tagesordnung
  • Ersatzmitglied in Teilzeit bzw. Schichtbetrieb
  • Die Besonderheiten der Beschlussfassung
  • Das Protokoll der Betriebsratssitzung

Mitwirkung in personellen und sozialen Angelegenheiten

  • Beteiligungsrechte z.B. bei Kündigungen
  • Zustimmungsverweigerungsrechte
  • Mitbestimmungsrechte, z.B. bei Arbeitszeitregelungen
  • Betriebsvereinbarungen und Regelungsabrede

Praktische Fragen der Arbeitsorganisation

  • Vorbereitungszeiten, Protokoll und Akteneinsicht
  • Möglichkeit der Beteiligung von Ersatzmitgliedern
  • Informationsrechte und Mitgestaltungsmöglichkeiten

Wann rückt welches Ersatzmitglied nach

  • Der Verhinderungsfall
  • Tatsächliche und rechtliche Verhinderung
  • Reihenfolge des Verhinderungsfalles
  • Berücksichtigung der Geschlechterquote
  • Dauerhaftes Ausscheiden eines BR-Mitglieds

Im Falle des Nachrückens

  • Was gilt es zu beachten?
  • Wie verhalte ich mich richtig?
  • Wie bringe ich mich effizient ein?

Seminarablauf

Dauer, Termin und Ort werden individuell mit Ihnen vereinbart.

Gerne passen wir die hier angegebenen Inhalte an Ihre Wunschvorstellungen an. Lassen Sie sich von unserem Inhouse-Team beraten.

Seminarpreise

Gerne erstellen wir für Sie ein unverbindliches Inhouse-Angebot.

Unsere Seminarangebote richten sich nur an Firmen bzw. gewerbliche Kunden.

Teilnehmerkreis

Alle Ersatzmitglieder der Firma

Ihre Referenten

Hinweis: Falls unser Referent aus nicht vorhersehbaren Gründen (z. B. Krankheit) das geplante Seminar nicht wahrnehmen kann, behalten wir uns das Recht vor, einen anderen qualifizierten Fachkollegen einzusetzen.