Gesamtbetriebsrat Teil I

Grundlagen-Seminar

Ihr Nutzen als Betriebsrat

  • Detaillierte Kenntnisse über Rechte und Pflichten sowie Zuständigkeiten von GBR und BR erlangen
  • Einen Überblick über gesetzliche Vorgaben und Handlungsmöglichkeiten des GBR erhalten

Seminarinhalt

Errichtung und Zusammensetzung eines GBR

  • Begriff des Unternehmens und Betriebes
  • Bildung und Zusammensetzung des GBR
  • Amtszeit, Ersatzmitglieder, Ausscheiden aus dem GBR

Geschäftsabläufe des GBR

  • Vorsitzender und Stellvertreter
  • Sitzungen und Formvorschriften
  • Beschlussfähigkeit; Stimmengewichtung
  • Betriebsräteversammlung
  • Schulungsanspruch der Mitglieder des GBR

Kosten und Sachaufwand

  • Freizeitausgleich für An- und Abfahrt zu den Sitzungen und Versammlungen
  • Übernachtungen und sonstige Auslagen
  • Büroräume, Sitzungszimmer und sonstige Ausstattungen

Die Zuständigkeiten des GBR

  • Voraussetzungen
  • Das Gesamtunternehmen oder mehrere Betriebe
  • Beauftragung durch einen örtlichen Betriebsrat
  • Betriebe ohne Betriebsrat
  • Einzelne Mitbestimmungsrechte

Zusammenarbeit mit den örtlichen Betriebsräten

  • Bei Beauftragung des GBR
  • Betriebsräteversammlung; Einladung; Teilnahme
  • Informationspflicht gegenüber den örtlichen Betriebsräten

Gesamtbetriebsvereinbarungen

  • Regelungskompetenz
  • Öffnungsklauseln in Tarifverträgen
  • Gesamtbetriebsvereinbarungen bei der Verschmelzung oder Spaltung von Unternehmen oder Betrieben

Seminarbewertung zu „Gesamtbetriebsrat Teil I“

62 Bewertungen aus den letzten 24 Monaten

Seminarinhalt:
Referent:
Praxisrelevanz:
Lernzuwachs: