BR-Sekretariat spezial: Protokolle und Niederschriften

Protokolle schnell und fehlerfrei erstellen

Protokolle sind in der Betriebsratsarbeit unverzichtbar! Über jede Verhandlung des Betriebsrats muss eine Sitzungsniederschrift erstellt werden. Sie dient dem Betriebsrat als Gedächtnisstütze und ist im Streitfall auch ein rechtsgültiger Nachweis, der vor Gericht Beweiskraft hat. In diesem Seminar lernen Sie die wichtigen Vorschriften und Regeln für die rechtmäßige Protokollerstellung.

Ihr Nutzen als Betriebsrat

  • Vorschriften und Regeln für die Protokollerstellung kennenlernen
  • Protokolle richtig formulieren, schnell erstellen und Rechtsunsicherheiten vermeiden können

Seminarinhalt

Sitzungsniederschrift nach § 416 Zivilprozessordnung und Betriebsverfassungsrecht

  • Ordnungsmäßigkeit, Rechtsgültigkeit
  • Verantwortung, inhaltliche Richtigkeit

Niederschrift gemäß § 34 Betriebsverfassungsgesetz

  • Erstellen einer Niederschrift für den Betriebsrat
  • Form und Zeitpunkt der Anfertigung
  • Unterzeichnung der Niederschrift
  • Anwesenheitsliste

Verfahrensvorschriften

  • Regelung bei Einsichtnahme
  • Abschriften und Fristen
  • Aufbewahrung der Niederschrift

Protokollarten und Protokollrahmen

  • Wortprotokoll, Verlaufsprotokoll
  • Ergebnisprotokoll

Einführung in die Formulierungstechnik und deren Wertigkeit bei der Protokollführung

Seminarablauf

Erster Seminartag:

13:30 Uhr Empfang der Teilnehmer, Begrüßungskaffee und Snacks
14:00 Uhr Seminareröffnung, Begrüßung, Vorstellung etc.
15:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *
18:00 Uhr Ende des ersten Seminartages

Zweiter Seminartag:

09:00 Uhr Fortsetzung des Seminars
10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *
12:30 Uhr Mittagspause
14:00 Uhr Fortsetzung des Seminars
15:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *
17:00 Uhr Ende des Seminartages / Freizeitprogramm am Abend

Letzter Seminartag:

09:00 Uhr Fortsetzung des Seminars
10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *
12:30 Uhr Mittagspause
          Ende des Seminars

* max. 20 Minuten

Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.

Seminarpreise

Preise pro Teilnehmer:
bei 1 Teilnehmer: 1.169,00 €
bei 2 Teilnehmern aus einem Betrieb: 1.123,00 €
ab 3 Teilnehmern aus einem Betrieb: 1.088,00 €

Die Preise verstehen sich pro Teilnehmer eines BR-Gremiums zu einem Termin und sind exklusive MwSt. sowie Nebenkosten (z.B. Reisekosten, Übernachtung und Verpflegung).

Unsere Seminarangebote richten sich nur an Firmen bzw. gewerbliche Kunden.

Teilnehmerkreis

Dieses Seminar eignet sich für Mitarbeiter im Sekretariat und Teamassistenten, die immer häufiger Aufgaben eigenständig und eigenverantwortlich erledigen. Dazu gehört oft auch die Erstellung des Protokolls über die Betriebsratssitzung.

Schulungsanspruch für den Betriebsrat

Für Sekretäre und Assistenten, die zugleich auch Mitglied des Betriebsrats sind, sind die in dem Seminar vermittelten Kenntnisse erforderlich nach § 37 Abs. 6 BetrVG. Für Sekretärinnen und Sekretäre, die nicht Mitglied des Betriebsrats sind, kann die Freistellung und Kostenübernahme durch den Arbeitgeber nach § 40 BetrVG erfolgen.

Ihre Referenten

Die W.A.F. setzt ausschließlich praxiserfahrene und langjährig tätige Fachjuristen, Fachanwälte für Arbeitsrecht sowie Experten für Arbeitsrecht und Fachreferenten für Büroorganisation ein.

Hinweis: Falls unser Referent aus nicht vorhersehbaren Gründen (z. B. Krankheit) das geplante Seminar nicht wahrnehmen kann, behalten wir uns das Recht vor, einen anderen qualifizierten Fachkollegen einzusetzen.

Seminar-Empfehlungen