Betriebsversammlung Teil II

Überzeugend und souverän vor der Belegschaft auftreten

Kennen Sie das? Die nächste Betriebsversammlung steht an und Sie wissen nicht, wie Sie die Veranstaltung attraktiv und interessant gestalten können. Dann helfen wir Ihnen gerne weiter: In diesem Seminar lernen Siewie Sie die Veranstaltung für die gesamte Belegschaft ansprechend und trotzdem informativ gestalten können. Darüber hinaus geben wir praxisnahe Tipps, wie man mit Störungen während der Veranstaltung umgeht und wie Sie als Betriebsrat souverän durch die Betriebsversammlung führen.

Ihr Nutzen als Betriebsrat

  • Aktuelle Moderations- und Präsentationstechniken erfolgreich einsetzen können
  • Neue Konzepte für Betriebsversammlungen entwickeln und umsetzen
  • Redebeiträge strukturiert aufbauen

Seminarinhalt

Souverän durch die Betriebsversammlung führen

  • Geschickter Einsatz von Moderationsfragen
  • Aktiv den Meinungsaustausch fördern
  • Standpunkte diskutieren; klare Aussagen gewinnen; Medien sinnvoll einsetzen

Überzeugendes Auftreten vor der Betriebsversammlung

  • Umgang mit Stress und Lampenfieber
  • Wege zu mehr Selbstsicherheit im freien Reden
  • Bedeutung von Gestik, Mimik und Körpersprache

Umgang mit Störungen während der Betriebsversammlung

  • Formen des Konterns
  • Umgang mit Killerphrasen
  • Abwehrtechniken, Schlagfertigkeit

Erfahrungsaustausch zur Betriebsversammlung

  • Erfolgreiche Beispiele zur Aktivierung der Belegschaft
  • Entwickeln von neuen Konzepten
  • Möglichkeiten zur Umsetzung neuer Ideen
  • Optimale Informationsaufbereitung
  • Anregungen für einen konstruktiven Meinungsaustausch

Nach der Betriebsversammlung

  • Nachbesprechung im Betriebsrat
  • Meinungen aus der Belegschaft einholen
  • Auswertung, Protokoll, Auswirkungen für künftige Betriebsversammlungen

Seminarablauf

Erster Seminartag:

13:30 Uhr Empfang der Teilnehmer, Begrüßungskaffee und Snacks
14:00 Uhr Seminareröffnung, Begrüßung, Vorstellung etc.
15:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *
18:00 Uhr Ende des ersten Seminartages

Weitere Seminartage:

09:00 Uhr Fortsetzung des Seminars
10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *
12:30 Uhr Mittagspause
13:30 Uhr Fortsetzung des Seminars
15:00 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *
16:30 Uhr Ende des Seminartages / Freizeitprogramm am Abend

Letzter Seminartag:

09:00 Uhr Fortsetzung des Seminars
10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *
12:30 Uhr Mittagspause
          Ende des Seminars

* max. 20 Minuten

Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.

Seminarpreise

Preise pro Teilnehmer:
bei 1 Teilnehmer: 1.539,00 €
bei 2 Teilnehmern aus einem Betrieb: 1.478,00 €
ab 3 Teilnehmern aus einem Betrieb: 1.432,00 €

Die Preise verstehen sich pro Teilnehmer eines BR-Gremiums zu einem Termin und sind exklusive MwSt. sowie Nebenkosten (z.B. Reisekosten, Übernachtung und Verpflegung).

Unsere Seminarangebote richten sich nur an Firmen bzw. gewerbliche Kunden.

Teilnehmerkreis

Dieses Seminar eignet sich für alle Betriebsratsvorsitzende, ihre Stellvertreter, freigestellte Betriebsratsmitglieder und alle Betriebsratsmitglieder, die Betriebsversammlungen/Abteilungsversammlungen vorbereiten oder durchführen und bereits über Vorkenntnisse verfügen.

Schulungsanspruch für den Betriebsrat

Das Seminar erfüllt die Kriterien der Erforderlichkeit nach § 37 Abs. 6 BetrVG, soweit die in dem Seminar vermittelten Kenntnisse nicht anderweitig erworben wurden.

Ihre Referenten

Die W.A.F. setzt ausschließlich praxiserfahrene und langjährig tätige Fachjuristen, Fachanwälte für Arbeitsrecht sowie erfahrene Kommunikationstrainer ein.

Hinweis: Falls unser Referent aus nicht vorhersehbaren Gründen (z. B. Krankheit) das geplante Seminar nicht wahrnehmen kann, behalten wir uns das Recht vor, einen anderen qualifizierten Fachkollegen einzusetzen.

Seminar-Empfehlungen