Betriebsratsbüro ohne Assistenz

Optimale Strukturen für eine erfolgreiche BR-Arbeit schaffen

NEU

Sie haben als kleines Gremium keinen Anspruch auf eine Assistenz im BR-Büro. Trotzdem ist es Ihnen wichtig, die BR-Arbeit professionell aufzustellen und nach außen hin einheitlich aufzutreten? In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie die anstehenden Aufgaben gerecht verteilen und damit den Grundstein für ein gut organisiertes BR-Büro legen - auch ohne Assistenz!

Ihr Nutzen als Betriebsrat

  • Besser organisiert im BR-Büro
  • Arbeitsabläufe prüfen und optimieren
  • Effektive Arbeitsstrukturen kennenlernen

Seminarinhalt

Aufgaben des BR-Büros

  • Knotenpunkt: die Zentrale des Betriebsrats
  • Kummerkasten: Anlaufstelle für die Belegschaft
  • Das BR-Büro als Anlaufstelle für den Arbeitgeber
  • Gut sortiert: das BR-Büro als Archiv für BR-Unterlagen
  • Das BR-Büro also Ort für BR-Sitzungen

Organisation des BR-Büros

  • Arbeitsbefreiung und Freistellung für Bürotätigkeit
  • Besetzung und Öffnungszeiten
  • Sprechzeiten des Betriebsrats
  • Verwahrung von Unterlagen
  • Das BR-Büro als Ausgangspunkt für Öffentlichkeitsarbeit

Gut aufgeteilt ist halb gewonnen!

  • Grundlagen für eine erfolgreiche Teamarbeit schaffen
  • Zeitmanagement: Ressourcen erkennen und nutzen
  • Arbeitsabläufe und Organisation perfekt ausrichten!

Computer als hilfreiche Unterstützung Ihrer BR-Arbeit

  • Arbeiten mit Hilfe von Outlook und sonstigen Kalendern
  • Wiedervorlagesysteme und digitale Arbeitshilfen
  • Gut sortiert: das richtige Ablage- und Dokumentenmanagement
  • Gut informiert: das digitale Umlaufverfahren
  • Der Arbeitgeber liest mit: Verschlüsselungsarten und -techniken kennenlernen

Effektives Arbeiten mit Mustern und Checklisten

  • Das Rad nicht neu erfinden: Anwendungsbereiche für das Arbeiten mit Arbeitshilfen
  • Wo finde ich Muster und Checklisten?
  • Vorsicht Falle: Seriosität des Anbieters prüfen!
  • Wie verwende ich Muster und Checklisten sinnvoll als Arbeitshilfe?

Seminarablauf

Erster Seminartag:

13:30 Uhr Empfang der Teilnehmer, Begrüßungskaffee und Snacks
14:00 Uhr Seminareröffnung, Begrüßung, Vorstellung etc.
15:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *
18:00 Uhr Ende des ersten Seminartages

Weitere Seminartage:

09:00 Uhr Fortsetzung des Seminars
10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *
12:30 Uhr Mittagspause
13:30 Uhr Fortsetzung des Seminars
15:00 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *
16:30 Uhr Ende des Seminartages / Freizeitprogramm am Abend

Letzter Seminartag:

09:00 Uhr Fortsetzung des Seminars
10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *
12:30 Uhr Mittagspause
          Ende des Seminars

* max. 20 Minuten

Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.

Seminarpreise

Preise pro Teilnehmer:
bei 1 Teilnehmer: 1.469,00 €
bei 2 Teilnehmern aus einem Betrieb: 1.411,00 €
ab 3 Teilnehmern aus einem Betrieb: 1.367,00 €

Die Preise verstehen sich pro Teilnehmer eines BR-Gremiums zu einem Termin und sind exklusive MwSt. sowie Nebenkosten (z.B. Reisekosten, Übernachtung und Verpflegung).

Unsere Seminarangebote richten sich nur an Firmen bzw. gewerbliche Kunden.

Teilnehmerkreis

Dieses Seminar eignet sich für alle Mitglieder des Betriebsrats, die über kein eigenes Betriebsratssekretariat verfügen.

Schulungsanspruch für den Betriebsrat

Das Seminar erfüllt gemäß § 37 Abs. 6 BetrVG das Kriterium der Erforderlichkeit für ausgewählte Mitglieder des Betriebsrats.

Ihre Referenten

Die W.A.F. setzt ausschließlich praxiserfahrene und langjährig tätige Fachjuristen, Fachanwälte für Arbeitsrecht sowie Experten für Arbeitsrecht und Arbeitsorganisation ein.

Hinweis: Falls unser Referent aus nicht vorhersehbaren Gründen (z. B. Krankheit) das geplante Seminar nicht wahrnehmen kann, behalten wir uns das Recht vor, einen anderen qualifizierten Fachkollegen einzusetzen.