Fakten zum Seminar

Sem. Nr.
ON556-5899
Von
26. Juni 2025 09:00 Uhr
Bis
27. Juni 2025 12:30 Uhr
Modul 1
26.06.25   09:00 — 10:30 Uhr26.06.25   09:00 — 10:30 26.06.25   09:00 — 10:30 26.06.25   09:00 — 10:30
Modul 2
26.06.25   11:00 — 12:30 Uhr26.06.25   11:00 — 12:30 26.06.25   11:00 — 12:30 26.06.25   11:00 — 12:30
Modul 3
27.06.25   09:00 — 10:30 Uhr27.06.25   09:00 — 10:30 27.06.25   09:00 — 10:30 27.06.25   09:00 — 10:30
Modul 4
27.06.25   11:00 — 12:30 Uhr27.06.25   11:00 — 12:30 27.06.25   11:00 — 12:30 27.06.25   11:00 — 12:30

Preise

1. Teilnehmer
998,00 €
2. Teilnehmer
959,00 €
Jeder weitere Teilnehmer
929,00 €
Alle Preise zzgl. MwSt.

Fakten zum Seminar

Sem. Nr.
ON556-5899
Von
26. Juni 2025 09:00 Uhr
Bis
27. Juni 2025 12:30 Uhr
Modul 1
26.06.25   09:00 — 10:30 Uhr26.06.25   09:00 — 10:30 26.06.25   09:00 — 10:30 26.06.25   09:00 — 10:30
Modul 2
26.06.25   11:00 — 12:30 Uhr26.06.25   11:00 — 12:30 26.06.25   11:00 — 12:30 26.06.25   11:00 — 12:30
Modul 3
27.06.25   09:00 — 10:30 Uhr27.06.25   09:00 — 10:30 27.06.25   09:00 — 10:30 27.06.25   09:00 — 10:30
Modul 4
27.06.25   11:00 — 12:30 Uhr27.06.25   11:00 — 12:30 27.06.25   11:00 — 12:30 27.06.25   11:00 — 12:30
Preise
1. Teilnehmer
998,00 €
2. Teilnehmer
959,00 €
Jeder weitere Teilnehmer
929,00 €
Alle Preise zzgl. MwSt.

Webinar: Mitbestimmung bei Künstlicher Intelligenz Teil 2

Als BR die Nutzung von KI im Betrieb aktiv mitgestalten

Dem Betriebsrat kommt beim Einsatz von KI im Betrieb eine bedeutende Rolle zu. Sie können die Nutzung von KI aktiv mitgestalten und gleichzeitig dafür sorgen, dass KI-Technologien im Einklang mit den Rechten und Bedürfnissen der Mitarbeiter eingesetzt werden. Außerdem erfahren Sie im zweiten Teil unserer Webinarreihe, wie Sie KI in Betriebsvereinbarungen regeln können.

Fakten zum Seminar

Sem. Nr.
ON556-5899
Von
26. Juni 2025 09:00 Uhr
Bis
27. Juni 2025 12:30 Uhr
Modul 1
26.06.25   09:00 — 10:30 Uhr26.06.25   09:00 — 10:30 26.06.25   09:00 — 10:30 26.06.25   09:00 — 10:30
Modul 2
26.06.25   11:00 — 12:30 Uhr26.06.25   11:00 — 12:30 26.06.25   11:00 — 12:30 26.06.25   11:00 — 12:30
Modul 3
27.06.25   09:00 — 10:30 Uhr27.06.25   09:00 — 10:30 27.06.25   09:00 — 10:30 27.06.25   09:00 — 10:30
Modul 4
27.06.25   11:00 — 12:30 Uhr27.06.25   11:00 — 12:30 27.06.25   11:00 — 12:30 27.06.25   11:00 — 12:30

Preise

1. Teilnehmer
998,00 €
2. Teilnehmer
959,00 €
Jeder weitere Teilnehmer
929,00 €
Alle Preise zzgl. MwSt.

Fakten zum Seminar

Sem. Nr.
ON556-5899
Von
26. Juni 2025 09:00 Uhr
Bis
27. Juni 2025 12:30 Uhr
Modul 1
26.06.25   09:00 — 10:30 Uhr26.06.25   09:00 — 10:30 26.06.25   09:00 — 10:30 26.06.25   09:00 — 10:30
Modul 2
26.06.25   11:00 — 12:30 Uhr26.06.25   11:00 — 12:30 26.06.25   11:00 — 12:30 26.06.25   11:00 — 12:30
Modul 3
27.06.25   09:00 — 10:30 Uhr27.06.25   09:00 — 10:30 27.06.25   09:00 — 10:30 27.06.25   09:00 — 10:30
Modul 4
27.06.25   11:00 — 12:30 Uhr27.06.25   11:00 — 12:30 27.06.25   11:00 — 12:30 27.06.25   11:00 — 12:30
Preise
1. Teilnehmer
998,00 €
2. Teilnehmer
959,00 €
Jeder weitere Teilnehmer
929,00 €
Alle Preise zzgl. MwSt.
inkl. Kostenübernahmeerklärung

Kostenlos
für Sie

  • Arbeitsgesetze
  • Praktische Tasche
  • Arbeitsgesetze
  • Praktische Tasche

Kostenlos
für Sie

  • Arbeitsgesetze
  • Praktische Tasche
  • Arbeitsgesetze
  • Praktische Tasche

Ihr
Seminarinhalt

  • Refresh und Vertiefung: Wichtige Begriffe und Zusammenhänge
  • Status quo und Ausblick zur KI-Verordnung der EU (AI-Act)
  • Was steht drin: Aufbau und wichtige Regelungen kennen
  • Arbeit 5.0: Konflikt mit der Höchstpersönlichkeit der Arbeitsleistung
  • KI als Vorgesetzte: Übertragung des Direktionsrechts an KI?
  • Fehler nicht ausgeschlossen: Haftungsfragen beim betrieblichen Einsatz von KI
  • Wem stehen die Rechte an mit KI geschaffenen Arbeitsergebnissen zu?
  • Bildung eines KI-Ausschuss: Sich als BR strategisch aufstellen
  • KI anstelle Mitarbeiter? Beschäftigungssicherung trotz Einsatz von KI
  • Prozesse optimieren: Gewinnbringenden KI-Einsatz beantragen
  • Kollegen fördern: Betriebliche Bildungsmaßnahmen initiieren
  • BR, GBR, KBR: Wer ist beim Thema KI zuständig?
  • KI-BV vs. IT-BV: Worin liegt der Unterschied?
  • Die IT-Rahmen-BV um das Thema KI ergänzen
  • Wichtige Regelungsinhalte und Formulierungsbeispiele für die Praxis
  • Kontrollmöglichkeiten des BR im Auge behalten und nutzen

Ihr
Teilnehmerkreis

Dieses Webinar eignet sich sowohl für Betriebsratsmitglieder, in deren Betrieb KI bereits verwendet wird oder zumindest demnächst verwendet werden soll, als auch für Mitglieder des IT- und/oder KI-Ausschusses. Der Besuch des ersten Teils der Webinarreihe bzw. entsprechende Vorkenntnisse werden empfohlen.

Ihr
Seminarablauf

Kurze Lerneinheiten von maximal 120 Minuten ermöglichen einen konzentrierten und effektiven Wissensaufbau. Die konkrete Anzahl, Lage und Dauer der Webinar-Module können Sie den einzelnen Webinar-Terminen entnehmen.

In unserem Live Chat haben Sie die Möglichkeit, während des Webinars mit dem Referenten zu kommunizieren und Ihre Fragen zu stellen. Sie brauchen nur einen Internet-Zugang und einen PC mit Lautsprecher. Die Zugangsdaten zu Ihrem gebuchten Live Webinar werden Ihnen nach der Buchung per E-Mail zugeschickt.

Informationen zum
Schulungsanspruch

BR

Die Teilnahme an diesem Webinar ist für die im Teilnehmerkreis genannte Personengruppe im Sinne von § 37 Abs. 6 BetrVG erforderlich.

SBV

Die in diesem Seminar vermittelten Kenntnisse sind auch für Vertrauenspersonen gemäß § 179 Abs. 4 S. 3 SGB IX erforderlich.

Finden Sie einen
anderen Termin

Termine werden geladen

Webinar: Mitbestimmung bei Künstlicher Intelligenz Teil 2

Als BR die Nutzung von KI im Betrieb aktiv mitgestalten

www.waf-seminar.de
mail@waf-seminar.de
08158 99720

Dem Betriebsrat kommt beim Einsatz von KI im Betrieb eine bedeutende Rolle zu. Sie können die Nutzung von KI aktiv mitgestalten und gleichzeitig dafür sorgen, dass KI-Technologien im Einklang mit den Rechten und Bedürfnissen der Mitarbeiter eingesetzt werden. Außerdem erfahren Sie im zweiten Teil unserer Webinarreihe, wie Sie KI in Betriebsvereinbarungen regeln können.

Kostenloses
Starter-Set

  • Arbeitsgesetze
  • Praktische Tasche

Fakten
zum Seminar

Sem. Nr.
ON556-5899
Modul 1
26.06.25   09:00 — 10:30 Uhr26.06.25   09:00 — 10:30 26.06.25   09:00 — 10:30 26.06.25   09:00 — 10:30
Modul 2
26.06.25   11:00 — 12:30 Uhr26.06.25   11:00 — 12:30 26.06.25   11:00 — 12:30 26.06.25   11:00 — 12:30
Modul 3
27.06.25   09:00 — 10:30 Uhr27.06.25   09:00 — 10:30 27.06.25   09:00 — 10:30 27.06.25   09:00 — 10:30
Modul 4
27.06.25   11:00 — 12:30 Uhr27.06.25   11:00 — 12:30 27.06.25   11:00 — 12:30 27.06.25   11:00 — 12:30
Preise
1. Teilnehmer
998,00 €
2. Teilnehmer
959,00 €
Jeder weitere Teilnehmer
nur 929,00 €
Alle Preise zzgl. Hotel und MwSt.

Ihr
Seminarinhalt

Modul 1: Das weltweit erste "KI-Gesetz": Die KI-Verordnung der EU
  • Refresh und Vertiefung: Wichtige Begriffe und Zusammenhänge
  • Status quo und Ausblick zur KI-Verordnung der EU (AI-Act)
  • Was steht drin: Aufbau und wichtige Regelungen kennen
Modul 2: KI und Arbeitsrecht
  • Arbeit 5.0: Konflikt mit der Höchstpersönlichkeit der Arbeitsleistung
  • KI als Vorgesetzte: Übertragung des Direktionsrechts an KI?
  • Fehler nicht ausgeschlossen: Haftungsfragen beim betrieblichen Einsatz von KI
  • Wem stehen die Rechte an mit KI geschaffenen Arbeitsergebnissen zu?
Modul 3: Handlungsmöglichkeiten und Aufgaben des BR
  • Bildung eines KI-Ausschuss: Sich als BR strategisch aufstellen
  • KI anstelle Mitarbeiter? Beschäftigungssicherung trotz Einsatz von KI
  • Prozesse optimieren: Gewinnbringenden KI-Einsatz beantragen
  • Kollegen fördern: Betriebliche Bildungsmaßnahmen initiieren
Modul 4: Betriebsvereinbarungen zur Nutzung von KI
  • BR, GBR, KBR: Wer ist beim Thema KI zuständig?
  • KI-BV vs. IT-BV: Worin liegt der Unterschied?
  • Die IT-Rahmen-BV um das Thema KI ergänzen
  • Wichtige Regelungsinhalte und Formulierungsbeispiele für die Praxis
  • Kontrollmöglichkeiten des BR im Auge behalten und nutzen

Ihr
Teilnehmerkreis

Dieses Webinar eignet sich sowohl für Betriebsratsmitglieder, in deren Betrieb KI bereits verwendet wird oder zumindest demnächst verwendet werden soll, als auch für Mitglieder des IT- und/oder KI-Ausschusses. Der Besuch des ersten Teils der Webinarreihe bzw. entsprechende Vorkenntnisse werden empfohlen.

Ihr
Seminarablauf

Kurze Lerneinheiten von maximal 120 Minuten ermöglichen einen konzentrierten und effektiven Wissensaufbau. Die konkrete Anzahl, Lage und Dauer der Webinar-Module können Sie den einzelnen Webinar-Terminen entnehmen.

In unserem Live Chat haben Sie die Möglichkeit, während des Webinars mit dem Referenten zu kommunizieren und Ihre Fragen zu stellen. Sie brauchen nur einen Internet-Zugang und einen PC mit Lautsprecher. Die Zugangsdaten zu Ihrem gebuchten Live Webinar werden Ihnen nach der Buchung per E-Mail zugeschickt.

Für Sie
Seminar-Empfehlungen

Webinar: Mitbestimmung bei Künstlicher Intelligenz Teil 1

Als BR einen Überblick über Einsatz und Nutzen von KI gewinnen

Webinar: Die 5 verhängnisvollsten Fehler im Arbeitsrecht

Kostenloses Live Webinar kompakt in 60 Minuten

Webinar: Hinweisgeberschutzgesetz

Bei Einführung eines betrieblichen Schutzsystems aktiv mitbestimmen

Besuchen Sie unsere Webseite für mehr Infos:www.waf-seminar.de/webinare

Informationen zum
Schulungsanspruch

BR

Die Teilnahme an diesem Webinar ist für die im Teilnehmerkreis genannte Personengruppe im Sinne von § 37 Abs. 6 BetrVG erforderlich.

SBV

Die in diesem Seminar vermittelten Kenntnisse sind auch für Vertrauenspersonen gemäß § 179 Abs. 4 S. 3 SGB IX erforderlich.