Fakten zum Seminar

Sem. Nr.
ON564-5604
Von
13. Juni 2024 11:00 Uhr
Bis
13. Juni 2024 12:30 Uhr

Preise

Pro Teilnehmer
149,00 €
Alle Preise zzgl. MwSt.

Fakten zum Seminar

Sem. Nr.
ON564-5604
Von
13. Juni 2024 11:00 Uhr
Bis
13. Juni 2024 12:30 Uhr
Preise
Pro Teilnehmer
149,00 €
Alle Preise zzgl. MwSt.

Webinar: Cannabis am Arbeitsplatz

Als BR die Auswirkungen der neuen Cannabis-Regelungen überblicken

Seit dem 1. April 2024 gilt der Besitz von bis zu 25 Gramm Cannabis für den Freizeitgebrauch als legal. Das neue Gesetz wirft eine Vielzahl an Fragen auf, wie Unternehmen und Betriebsräte zukünftig mit Cannabis am Arbeitsplatz umgehen sollen. Ist der Cannabis-Konsum im Betrieb denn erlaubt? Oder ist es zulässig, wenn Mitarbeiter nun unter Cannabis-Konsum arbeiten? Kann der Arbeitgeber das verbieten? Und wie ist hier die Rolle des Betriebsrats? Antworten auf diese und weitere spannende Fragen klären unsere Experten im Kurzwebinar.

Fakten zum Seminar

Sem. Nr.
ON564-5604
Von
13. Juni 2024 11:00 Uhr
Bis
13. Juni 2024 12:30 Uhr

Preise

Pro Teilnehmer
149,00 €
Alle Preise zzgl. MwSt.

Fakten zum Seminar

Sem. Nr.
ON564-5604
Von
13. Juni 2024 11:00 Uhr
Bis
13. Juni 2024 12:30 Uhr
Preise
Pro Teilnehmer
149,00 €
Alle Preise zzgl. MwSt.
inkl. Kostenübernahmeerklärung

Kostenlos
für Sie

  • Arbeitsgesetze
  • Praktische Tasche
  • Arbeitsgesetze
  • Praktische Tasche

Kostenlos
für Sie

  • Arbeitsgesetze
  • Praktische Tasche
  • Arbeitsgesetze
  • Praktische Tasche

Ihr
Seminarinhalt

  • Die neuen Cannabis-Regelungen seit April 2024 im Überblick
  • Cannabis: Früher dämonisiert, heute bagatellisiert? Portrait einer "Droge" - Wirkung, Nebenwirkungen und Komplikationen des Konsums
  • Mögliche Gefahren des Cannabis-Konsums am Arbeitsplatz - Kann der Arbeitgeber Cannabiskonsum während der Arbeitszeit oder sogar in der Freizeit verbieten?
  • Wie aussagefähig sind derzeitige THC-Tests? Sind THC-Tests im Unternehmen legitim?
  • Gibt es ein "Recht auf Rausch"? - Rechtliche Rahmenbedingungen des Genusses von Rauschmitteln am Arbeitsplatz kennen
  • Mein Kollege kifft - muss ich das "melden"? Ist "Petzen" Pflicht?
  • Ideen für die Gestaltung einer BV "Alkohol und Sucht" nach der erfolgten Cannabis-Teillegalisierung
  • Position der Berufsgenossenschaften und weiterer Institutionen zum Thema Cannabis am Arbeitsplatz
  • Kanada, Portugal & Co.: Erfahrungen der (Teil)legalisierung von Cannabis insbesondere bezogen auf die Arbeitswelt

Ihr
Teilnehmerkreis

Dieses Webinar eignet sich für alle Betriebsratsmitglieder, die sich einen Überblick über die neuen Cannabis-Regelungen sowie die Auswirkungen auf die Arbeitswelt verschaffen wollen und nicht über entsprechende Kenntnisse verfügen. Das Kurzwebinar ist auf max. 20 Teilnehmer begrenzt.

Ihr
Seminarablauf

Kurze Lerneinheiten von maximal 120 Minuten ermöglichen einen konzentrierten und effektiven Wissensaufbau. Die konkrete Anzahl, Lage und Dauer der Webinar-Module können Sie den einzelnen Webinar-Terminen entnehmen.

In unserem Live Chat haben Sie die Möglichkeit, während des Webinars mit dem Referenten zu kommunizieren und Ihre Fragen zu stellen. Sie brauchen nur einen Internet-Zugang und einen PC mit Lautsprecher. Die Zugangsdaten zu Ihrem gebuchten Live Webinar werden Ihnen nach der Buchung per E-Mail zugeschickt.

Informationen zum
Schulungsanspruch

BR

Die Teilnahme an diesem Webinar ist für die im Teilnehmerkreis genannte Personengruppe im Sinne von § 37 Abs. 6 BetrVG erforderlich.

Finden Sie einen
anderen Termin

Termine werden geladen

Webinar: Cannabis am Arbeitsplatz

Als BR die Auswirkungen der neuen Cannabis-Regelungen überblicken

www.waf-seminar.de
mail@waf-seminar.de
08158 99720

Seit dem 1. April 2024 gilt der Besitz von bis zu 25 Gramm Cannabis für den Freizeitgebrauch als legal. Das neue Gesetz wirft eine Vielzahl an Fragen auf, wie Unternehmen und Betriebsräte zukünftig mit Cannabis am Arbeitsplatz umgehen sollen. Ist der Cannabis-Konsum im Betrieb denn erlaubt? Oder ist es zulässig, wenn Mitarbeiter nun unter Cannabis-Konsum arbeiten? Kann der Arbeitgeber das verbieten? Und wie ist hier die Rolle des Betriebsrats? Antworten auf diese und weitere spannende Fragen klären unsere Experten im Kurzwebinar.

Kostenloses
Starter-Set

  • Arbeitsgesetze
  • Praktische Tasche

Fakten
zum Seminar

Sem. Nr.
ON564-5604
In diesem Webinar erhalten Sie Antworten auf folgende Fragen:
13.06.24   11:00 — 12:30 Uhr13.06.24   11:00 — 12:30 13.06.24   11:00 — 12:30 13.06.24   11:00 — 12:30
Preise
Pro Teilnehmer
149,00 €
Alle Preise zzgl. Hotel und MwSt.

Ihr
Seminarinhalt

Rechtliche Rahmenbedingungen und Basiswissen
  • Die neuen Cannabis-Regelungen seit April 2024 im Überblick
  • Cannabis: Früher dämonisiert, heute bagatellisiert? Portrait einer "Droge" - Wirkung, Nebenwirkungen und Komplikationen des Konsums
Auswirkungen der Cannabis-Teillegalisierung auf die Arbeitswelt
  • Mögliche Gefahren des Cannabis-Konsums am Arbeitsplatz - Kann der Arbeitgeber Cannabiskonsum während der Arbeitszeit oder sogar in der Freizeit verbieten?
  • Wie aussagefähig sind derzeitige THC-Tests? Sind THC-Tests im Unternehmen legitim?
  • Gibt es ein "Recht auf Rausch"? - Rechtliche Rahmenbedingungen des Genusses von Rauschmitteln am Arbeitsplatz kennen
  • Mein Kollege kifft - muss ich das "melden"? Ist "Petzen" Pflicht?
  • Ideen für die Gestaltung einer BV "Alkohol und Sucht" nach der erfolgten Cannabis-Teillegalisierung
Positionen aus Deutschland und Erfahrungen aus anderen Ländern
  • Position der Berufsgenossenschaften und weiterer Institutionen zum Thema Cannabis am Arbeitsplatz
  • Kanada, Portugal & Co.: Erfahrungen der (Teil)legalisierung von Cannabis insbesondere bezogen auf die Arbeitswelt

Ihr
Teilnehmerkreis

Dieses Webinar eignet sich für alle Betriebsratsmitglieder, die sich einen Überblick über die neuen Cannabis-Regelungen sowie die Auswirkungen auf die Arbeitswelt verschaffen wollen und nicht über entsprechende Kenntnisse verfügen. Das Kurzwebinar ist auf max. 20 Teilnehmer begrenzt.

Ihr
Seminarablauf

Kurze Lerneinheiten von maximal 120 Minuten ermöglichen einen konzentrierten und effektiven Wissensaufbau. Die konkrete Anzahl, Lage und Dauer der Webinar-Module können Sie den einzelnen Webinar-Terminen entnehmen.

In unserem Live Chat haben Sie die Möglichkeit, während des Webinars mit dem Referenten zu kommunizieren und Ihre Fragen zu stellen. Sie brauchen nur einen Internet-Zugang und einen PC mit Lautsprecher. Die Zugangsdaten zu Ihrem gebuchten Live Webinar werden Ihnen nach der Buchung per E-Mail zugeschickt.

Für Sie
Seminar-Empfehlungen

Webinar: Die 5 verhängnisvollsten Fehler im Arbeitsrecht

Kostenloses Live Webinar kompakt in 60 Minuten

Webinar: Die 6 wichtigsten Praxis-Tipps für neue Betriebsräte

Direkter Austausch zwischen Referent und Teilnehmer

Betriebsverfassungsrecht Teil 1

Das Einsteiger-Seminar für alle Betriebsräte

Besuchen Sie unsere Webseite für mehr Infos:www.waf-seminar.de/webinare

Informationen zum
Schulungsanspruch

BR

Die Teilnahme an diesem Webinar ist für die im Teilnehmerkreis genannte Personengruppe im Sinne von § 37 Abs. 6 BetrVG erforderlich.