Fakten zum Seminar

Sem. Nr.
ON423-5439
Von
30. September 2024 09:00 Uhr
Bis
02. Oktober 2024 16:30 Uhr
Modul 1
30.09.24   09:00 — 16:30 Uhr30.09.24   09:00 — 16:30 30.09.24   09:00 — 16:30 30.09.24   09:00 — 16:30
Modul 2
01.10.24   09:00 — 16:30 Uhr01.10.24   09:00 — 16:30 01.10.24   09:00 — 16:30 01.10.24   09:00 — 16:30
Modul 3
02.10.24   09:00 — 16:30 Uhr02.10.24   09:00 — 16:30 02.10.24   09:00 — 16:30 02.10.24   09:00 — 16:30

Preise

1. Teilnehmer
1.655,00 €
2. Teilnehmer
1.605,00 €
Jeder weitere Teilnehmer
1.589,00 €
Alle Preise zzgl. MwSt.

Fakten zum Seminar

Sem. Nr.
ON423-5439
Von
30. September 2024 09:00 Uhr
Bis
02. Oktober 2024 16:30 Uhr
Modul 1
30.09.24   09:00 — 16:30 Uhr30.09.24   09:00 — 16:30 30.09.24   09:00 — 16:30 30.09.24   09:00 — 16:30
Modul 2
01.10.24   09:00 — 16:30 Uhr01.10.24   09:00 — 16:30 01.10.24   09:00 — 16:30 01.10.24   09:00 — 16:30
Modul 3
02.10.24   09:00 — 16:30 Uhr02.10.24   09:00 — 16:30 02.10.24   09:00 — 16:30 02.10.24   09:00 — 16:30
Preise
1. Teilnehmer
1.655,00 €
2. Teilnehmer
1.605,00 €
Jeder weitere Teilnehmer
1.589,00 €
Alle Preise zzgl. MwSt.

Webinar: Betriebliches Eingliederungsmanagement Teil 3

So optimieren Sie Ihre Abläufe und werden zum BEM-Profi

Bei längerer Arbeitsunfähigkeit eines Arbeitnehmers frühzeitig und professionell handeln - darum geht�s beim BEM. Ist das Thema BEM in Ihrem Betrieb jedoch noch weitestgehend unbekannt? Unsere Referenten zeigen Ihnen, wie Sie durch wirksame Öffentlichkeitsarbeit die Belegschaft von den Maßnahmen des BEM überzeugen können.

Fakten zum Seminar

Sem. Nr.
ON423-5439
Von
30. September 2024 09:00 Uhr
Bis
02. Oktober 2024 16:30 Uhr
Modul 1
30.09.24   09:00 — 16:30 Uhr30.09.24   09:00 — 16:30 30.09.24   09:00 — 16:30 30.09.24   09:00 — 16:30
Modul 2
01.10.24   09:00 — 16:30 Uhr01.10.24   09:00 — 16:30 01.10.24   09:00 — 16:30 01.10.24   09:00 — 16:30
Modul 3
02.10.24   09:00 — 16:30 Uhr02.10.24   09:00 — 16:30 02.10.24   09:00 — 16:30 02.10.24   09:00 — 16:30

Preise

1. Teilnehmer
1.655,00 €
2. Teilnehmer
1.605,00 €
Jeder weitere Teilnehmer
1.589,00 €
Alle Preise zzgl. MwSt.

Fakten zum Seminar

Sem. Nr.
ON423-5439
Von
30. September 2024 09:00 Uhr
Bis
02. Oktober 2024 16:30 Uhr
Modul 1
30.09.24   09:00 — 16:30 Uhr30.09.24   09:00 — 16:30 30.09.24   09:00 — 16:30 30.09.24   09:00 — 16:30
Modul 2
01.10.24   09:00 — 16:30 Uhr01.10.24   09:00 — 16:30 01.10.24   09:00 — 16:30 01.10.24   09:00 — 16:30
Modul 3
02.10.24   09:00 — 16:30 Uhr02.10.24   09:00 — 16:30 02.10.24   09:00 — 16:30 02.10.24   09:00 — 16:30
Preise
1. Teilnehmer
1.655,00 €
2. Teilnehmer
1.605,00 €
Jeder weitere Teilnehmer
1.589,00 €
Alle Preise zzgl. MwSt.
inkl. Kostenübernahmeerklärung

Kostenlos
für Sie

Arbeitsgesetz
  • Arbeitsgesetze
  • Arbeitsgesetze

Kostenlos
für Sie

Arbeitsgesetz
  • Arbeitsgesetze
  • Arbeitsgesetze

Ihr
Seminarinhalt

  • Umgang mit Kollegen und Geschäftsleitung
  • Warum gezielte Öffentlichkeitsarbeit so wichtig ist
  • Erfolgsfaktoren und Hindernisse
  • Externe Partner und Netzwerke im BEM
  • Ein Überblick: Kosten und Nutzen im BEM
  • Das BEM-Team: Zusammensetzung und Organisation
  • Aufgaben festlegen: das einzelne Mitglied als Teil des Umsetzungsprozesses
  • So lösen Sie Meinungsverschiedenheiten im BEM-Team
  • Praxis des Einzelfallmanagements in der Zusammenarbeit mit externen Partnern
  • Qualitätsmanagement: Evaluierung von BEM-Abläufen
  • Beispiele einer erfolgreichen Einführung des BEM
  • Vertrauen schaffen und Ängste nehmen
  • Richtiger Umgang mit den Emotionen der Betroffenen
  • Mit Drucksituationen richtig umgehen: Anleitung zur Achtsamkeit
  • Wenn BEM allein nicht reicht: Weiterführende Hilfe für schwere Fälle anbieten
  • Hintergrundwissen zu Krankheitsbildern und typischen Verhaltensweisen

Ihr
Teilnehmerkreis

Das Webinar eignet sich für Betriebsratsmitglieder, die sich vertiefter mit dem Thema des Betrieblichen Eingliederungsmanagements beschäftigen wollen oder bereits über Vorkenntnisse verfügen. Es eignet sich auch für Mitglieder der Schwerbehindertenvertretung.

Ihr
Seminarablauf

Kurze Lerneinheiten von maximal 120 Minuten ermöglichen einen konzentrierten und effektiven Wissensaufbau. Die konkrete Anzahl, Lage und Dauer der Webinar-Module können Sie den einzelnen Webinar-Terminen entnehmen.

In unserem Live Chat haben Sie die Möglichkeit, während des Webinars mit dem Referenten zu kommunizieren und Ihre Fragen zu stellen. Sie brauchen nur einen Internet-Zugang und einen PC mit Lautsprecher. Die Zugangsdaten zu Ihrem gebuchten Live Webinar werden Ihnen nach der Buchung per E-Mail zugeschickt.

Informationen zum
Schulungsanspruch

BR

Gemäß § 37 Abs. 6 BetrVG ist der Besuch dieses Webinars für Betriebsratsmitglieder erforderlich, die das hier vermittelte Wissen zur Erfüllung ihrer anstehenden Aufgaben benötigen und entsprechende Kenntnisse nicht besitzen.

SBV

Für Mitglieder der Schwerbehindertenvertretung vermittelt das Webinar erforderliche Kenntnisse nach § 179 Abs. 4 SGB IX.

Finden Sie einen
anderen Termin

Termine werden geladen

Webinar: Betriebliches Eingliederungsmanagement Teil 3

So optimieren Sie Ihre Abläufe und werden zum BEM-Profi

www.waf-seminar.de
mail@waf-seminar.de
08158 99720

Bei längerer Arbeitsunfähigkeit eines Arbeitnehmers frühzeitig und professionell handeln - darum geht’s beim BEM. Ist das Thema BEM in Ihrem Betrieb jedoch noch weitestgehend unbekannt? Unsere Referenten zeigen Ihnen, wie Sie durch wirksame Öffentlichkeitsarbeit die Belegschaft von den Maßnahmen des BEM überzeugen können.

Kostenloses
Starter-Set

  • Arbeitsgesetze
Arbeitsgesetz

Fakten
zum Seminar

Sem. Nr.
ON423-5439
Modul 1
30.09.24   09:00 — 16:30 Uhr30.09.24   09:00 — 16:30 30.09.24   09:00 — 16:30 30.09.24   09:00 — 16:30
Modul 2
01.10.24   09:00 — 16:30 Uhr01.10.24   09:00 — 16:30 01.10.24   09:00 — 16:30 01.10.24   09:00 — 16:30
Modul 3
02.10.24   09:00 — 16:30 Uhr02.10.24   09:00 — 16:30 02.10.24   09:00 — 16:30 02.10.24   09:00 — 16:30
Preise
1. Teilnehmer
1.655,00 €
2. Teilnehmer
1.605,00 €
Jeder weitere Teilnehmer
nur 1.589,00 €
Alle Preise zzgl. Hotel und MwSt.

Ihr
Seminarinhalt

Rolle des BEM innerhalb des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Umgang mit Kollegen und Geschäftsleitung
  • Warum gezielte Öffentlichkeitsarbeit so wichtig ist
  • Erfolgsfaktoren und Hindernisse
  • Externe Partner und Netzwerke im BEM
  • Ein Überblick: Kosten und Nutzen im BEM
Praktische Umsetzung des BEM im Betrieb
  • Das BEM-Team: Zusammensetzung und Organisation
  • Aufgaben festlegen: das einzelne Mitglied als Teil des Umsetzungsprozesses
  • So lösen Sie Meinungsverschiedenheiten im BEM-Team
  • Praxis des Einzelfallmanagements in der Zusammenarbeit mit externen Partnern
  • Qualitätsmanagement: Evaluierung von BEM-Abläufen
  • Beispiele einer erfolgreichen Einführung des BEM
Moderation von Gesundheitsgesprächen: So gelingt eine verantwortungsvolle Beratung
  • Vertrauen schaffen und Ängste nehmen
  • Richtiger Umgang mit den Emotionen der Betroffenen
  • Mit Drucksituationen richtig umgehen: Anleitung zur Achtsamkeit
  • Wenn BEM allein nicht reicht: Weiterführende Hilfe für schwere Fälle anbieten
  • Hintergrundwissen zu Krankheitsbildern und typischen Verhaltensweisen
Abschließende Fallbesprechung

Ihr
Teilnehmerkreis

Das Webinar eignet sich für Betriebsratsmitglieder, die sich vertiefter mit dem Thema des Betrieblichen Eingliederungsmanagements beschäftigen wollen oder bereits über Vorkenntnisse verfügen. Es eignet sich auch für Mitglieder der Schwerbehindertenvertretung.

Ihr
Seminarablauf

Kurze Lerneinheiten von maximal 120 Minuten ermöglichen einen konzentrierten und effektiven Wissensaufbau. Die konkrete Anzahl, Lage und Dauer der Webinar-Module können Sie den einzelnen Webinar-Terminen entnehmen.

In unserem Live Chat haben Sie die Möglichkeit, während des Webinars mit dem Referenten zu kommunizieren und Ihre Fragen zu stellen. Sie brauchen nur einen Internet-Zugang und einen PC mit Lautsprecher. Die Zugangsdaten zu Ihrem gebuchten Live Webinar werden Ihnen nach der Buchung per E-Mail zugeschickt.

Informationen zum
Schulungsanspruch

BR

Gemäß § 37 Abs. 6 BetrVG ist der Besuch dieses Webinars für Betriebsratsmitglieder erforderlich, die das hier vermittelte Wissen zur Erfüllung ihrer anstehenden Aufgaben benötigen und entsprechende Kenntnisse nicht besitzen.

SBV

Für Mitglieder der Schwerbehindertenvertretung vermittelt das Webinar erforderliche Kenntnisse nach § 179 Abs. 4 SGB IX.