Rhetorik Teil I

Ihr Einstieg in die Grundlagen der gekonnten Kommunikation

Fakten zum Seminar

Seminar-Nr. BR125-2694
Hotel Allgäu Stern Hotel
Buchfinkenweg 2
87527 Sonthofen
BeginnDi. 15.09.202014:00 Uhr
EndeFr. 18.09.202012:30 Uhr

Seminarpreise pro Teilnehmer

bei 1 Teilnehmer: 1.398,00 €
bei 2 Teilnehmern: 1.343,00 €
ab 3 Teilnehmern: 1.301,00 €

Als Betriebsrat sind Sie in vielfacher Hinsicht gefordert. Denn was helfen Ihnen juristische Kenntnisse und die besten Ideen, wenn Sie die Botschaft an Ihr Gegenüber nicht richtig vermitteln können? Frei sprechen, vortragen und andere überzeugen: Das sind wichtige Bausteine für eine erfolgreiche Betriebsratsarbeit. In diesem Seminar zeigen wir Ihnen in praktischen Beispielen, wie Sie durch einfache Techniken Ihr Redetalent fördern können. Verschaffen Sie sich das Gehör, das Ihnen zusteht!

Ihr Nutzen als Betriebsrat

  • Frei sprechen und überzeugend argumentieren lernen
  • Wichtige Redesituationen der Betriebsratsarbeit bewältigen
  • Grundlagen der Rhetorik und Kommunikation beherrschen

Seminarinhalt

Freies Reden in der Betriebsratsarbeit

  • Grundsätze der freien Rede
  • Sitzungen des Betriebsrats, § 30 BetrVG
  • Gespräche mit dem Arbeitgeber, § 74 BetrVG
  • Redehemmungen abbauen

Beherrschen Sie die Grundlagen der Kommunikation?

  • Goldene Regeln für Blickkontakt
  • Regeln für Gestik, Mimik und Körperhaltung
  • Sprache und Stimme gezielt und effektiv einsetzen

Für die Praxis: Konfliktmanagement in der Betriebsratsarbeit

  • Streiten will gelernt sein
  • Warum Klarheit so wichtig ist
  • Mit welchen Regeln Sie fast jeden Konflikt lösen

Wie Sie einen Vortrag optimal gestalten

  • Kurze Statements treffend formulieren
  • Die wichtigsten Visualisierungstechniken richtig anwenden
  • Gliederungsmöglichkeiten für wichtige Redeanlässe

Praxis-Übung: Die freie Rede

Wichtiger Hinweis

Bitte beachten Sie auch die weiterführenden Seminare Rhetorik Teil II und Rhetorik Teil III zur Erweiterung und Vertiefung.

Seminarablauf

Erster Seminartag:

13:30 Uhr Empfang der Teilnehmer, Begrüßungskaffee und Snacks
14:00 Uhr Seminareröffnung, Begrüßung, Vorstellung etc.
15:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *
18:00 Uhr Ende des ersten Seminartages

Weitere Seminartage:

09:00 Uhr Fortsetzung des Seminars
10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *
12:30 Uhr Mittagspause
13:30 Uhr Fortsetzung des Seminars
15:00 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *
16:30 Uhr Ende des Seminartages / Freizeitprogramm am Abend

Letzter Seminartag:

09:00 Uhr Fortsetzung des Seminars
10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *
12:30 Uhr Mittagspause
          Ende des Seminars

* max. 20 Minuten

Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.

Seminarpreise

Preise pro Teilnehmer:
bei 1 Teilnehmer: 1.398,00 €
bei 2 Teilnehmern aus einem Betrieb: 1.343,00 €
ab 3 Teilnehmern aus einem Betrieb: 1.301,00 €

Die Preise verstehen sich pro Teilnehmer eines BR-Gremiums zu einem Termin und sind exklusive MwSt. sowie Nebenkosten (z.B. Reisekosten, Übernachtung und Verpflegung).

Informationen zu Hotelpreisen und Tagespauschalen finden Sie unter Hotelinformationen.

Unsere Seminarangebote richten sich nur an Firmen bzw. gewerbliche Kunden.

Teilnehmerkreis

Dieses Seminar eignet sich vor allem für Betriebsratsmitglieder, Ausschussvorsitzende und deren Stellvertreter sowie freigestellte Betriebsratsmitglieder, die aufgrund ihrer Tätigkeit verschiedene Redesituationen zu bewältigen haben.

Schulungsanspruch für den Betriebsrat

Für diesen Personenkreis vermittelt das Seminar Kenntnisse, die gem. § 37 Abs. 6 BetrVG erforderlich sein können (vgl. BAG v. 15.02.95 - 7AZR670/94).

Ihre Referenten

Die W.A.F. setzt ausschließlich praxiserfahrene und langjährig tätige Rhetorik- und Kommunikationstrainer ein.

Hinweis: Falls unser Referent aus nicht vorhersehbaren Gründen (z. B. Krankheit) das geplante Seminar nicht wahrnehmen kann, behalten wir uns das Recht vor, einen anderen qualifizierten Fachkollegen einzusetzen.

Seminarbewertung zu „Rhetorik Teil I“

376 Bewertungen aus den letzten 24 Monaten

Seminarinhalt:
Referent:
Praxisrelevanz:
Lernzuwachs:

Seminar-Empfehlungen