Fakten zum Seminar

Sem. Nr.
BR360-6017
Hotel
Dorint Kongresshotel

Friedrichsring 6

68161 Mannheim

Von
14. April 2025 14:00 Uhr
Bis
17. April 2025 12:30 Uhr

Preise

1. Teilnehmer
1.979,00 €
2. Teilnehmer
1.900,00 €
Jeder weitere Teilnehmer
1.841,00 €
Alle Preise zzgl. Hotel und MwSt.

Fakten zum Seminar

Sem. Nr.
BR360-6017
Hotel
Dorint Kongresshotel

Friedrichsring 6

68161 Mannheim

Von
14. April 2025 14:00 Uhr
Bis
17. April 2025 12:30 Uhr
Preise
1. Teilnehmer
1.979,00 €
2. Teilnehmer
1.900,00 €
Jeder weitere Teilnehmer
1.841,00 €
Alle Preise zzgl. Hotel und MwSt.

Rente und Beschäftigungsbrücken

Kollegen beim Übergang vom Erwerbsleben in die Altersrente begleiten

Wenn Arbeitsverhältnisse vorzeitig beendet oder krankheitsbedingt unterbrochen werden beziehungsweise nur noch eingeschränkt fortgesetzt werden können, ist eine umfassende Beratung der betroffenen Kollegen durch den Betriebsrat erforderlich. In diesem Seminar lernen Sie die verschiedenen Rentenarten und Übergangsmöglichkeiten in die Altersrente kennen. Verschaffen Sie sich zudem einen Überblick über die Möglichkeiten von Sozialleistungsbezügen und Unterstützungen durch die Berufsgenossenschaft.

Fakten zum Seminar

Sem. Nr.
BR360-6017
Hotel
Dorint Kongresshotel

Friedrichsring 6

68161 Mannheim

Von
14. April 2025 14:00 Uhr
Bis
17. April 2025 12:30 Uhr

Preise

1. Teilnehmer
1.979,00 €
2. Teilnehmer
1.900,00 €
Jeder weitere Teilnehmer
1.841,00 €
Alle Preise zzgl. Hotel und MwSt.

Fakten zum Seminar

Sem. Nr.
BR360-6017
Hotel
Dorint Kongresshotel

Friedrichsring 6

68161 Mannheim

Von
14. April 2025 14:00 Uhr
Bis
17. April 2025 12:30 Uhr
Preise
1. Teilnehmer
1.979,00 €
2. Teilnehmer
1.900,00 €
Jeder weitere Teilnehmer
1.841,00 €
Alle Preise zzgl. Hotel und MwSt.
inkl. Kostenübernahmeerklärung

Kostenlos
für Sie

  • Arbeitsgesetze
  • Umfangreiche Seminarunterlagen
  • Rucksack oder Tasche
  • Arbeitsgesetze
  • Umfangreiche Seminarunterlagen
  • Rucksack oder Tasche

Kostenlos
für Sie

  • Arbeitsgesetze
  • Umfangreiche Seminarunterlagen
  • Rucksack oder Tasche
  • Arbeitsgesetze
  • Umfangreiche Seminarunterlagen
  • Rucksack oder Tasche

Ihr
Seminarinhalt

  • Die verschiedenen Renten wegen Alters kennen
  • Früher in die Rente - welche Abschläge drohen?
  • Fit bis ins Alter: Weiterarbeiten trotz Rentenbezug
  • Sinnvoll oder nicht? Hinzuverdienstmöglichkeiten und -grenzen
  • Verschiedene Modelle von Altersteilzeit im Überblick
  • Näheres zu Herabsetzung und Verteilung der Arbeitszeit
  • Vor- und Nachteile von Arbeitszeitkonten und Wertguthaben
  • Möglichkeiten einer Betriebsvereinbarung Altersteilzeit
  • Was versteht man unter Arbeitsunfall, was unter Berufskrankheit?
  • Die volle Palette: Leistungen der Unfallversicherung im Überblick
  • Möglichkeiten der medizinischen und beruflichen Rehabilitation kennen
  • Höhe und Dauer der Entgeltfortzahlung durch den Arbeitgeber
  • Krankengeld: Ab wann und wie lange zahlt die Krankenkasse?
  • Besonderheiten einer privaten Krankenversicherung kennen
  • Was passiert bei Wiedereingliederung und Reha?
  • Nahtlosigkeit als Übergang zur Rente wegen Erwerbsminderung
  • Voraussetzungen für Rente wegen Erwerbsminderung kennen
  • Über Dauer und Umfang der Rentenleistung Bescheid wissen
  • Mehr zu Höhe und Dauer des ALG I erfahren
  • Was gilt bei Krankheit während der Arbeitslosigkeit?
  • Das sollten Sie zu Sperrzeiten und Anrechnung von Abfindungen wissen

Ihr
Teilnehmerkreis

Dieses Seminar eignet sich für alle Mitglieder des Betriebsrats sowie Schwerbehindertenvertretungen, die Kollegen beim Übergang in die Rente begleiten sowie mit Gesprächen und Verhandlungen über die Beendigung von Arbeitsverhältnissen betraut sind.

Ihr
Seminarablauf

13:30 Uhr Empfang der Teilnehmer, Begrüßungskaffee und Snacks14:00 Uhr Seminareröffnung, Begrüßung, Vorstellung etc.15:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *18:00 Uhr Ende des ersten Seminartages
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.
09:00 Uhr Fortsetzung des Seminars10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *12:30 Uhr Mittagspause13:30 Uhr Fortsetzung des Seminars15:00 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *16:30 Uhr Ende des Seminartages / Rahmenprogramm am Abend
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.
09:00 Uhr Fortsetzung des Seminars10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *12:30 Uhr MittagspauseEnde des Seminars
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.

Informationen zum
Schulungsanspruch

BR

Die in diesem Seminar vermittelten Kenntnisse sind für den oben genannten Personenkreis gemäß § 37 Abs. 6 BetrVG erforderlich.

SBV

Die in diesem Seminar vermittelten Kenntnisse sind für den oben genannten Personenkreis gemäß § 179 Abs. 4 SGB IX erforderlich.

Finden Sie einen
anderen Termin

Termine werden geladen

Rente und Beschäftigungsbrücken

Kollegen beim Übergang vom Erwerbsleben in die Altersrente begleiten

www.waf-seminar.de
mail@waf-seminar.de
08158 99720

Wenn Arbeitsverhältnisse vorzeitig beendet oder krankheitsbedingt unterbrochen werden beziehungsweise nur noch eingeschränkt fortgesetzt werden können, ist eine umfassende Beratung der betroffenen Kollegen durch den Betriebsrat erforderlich. In diesem Seminar lernen Sie die verschiedenen Rentenarten und Übergangsmöglichkeiten in die Altersrente kennen. Verschaffen Sie sich zudem einen Überblick über die Möglichkeiten von Sozialleistungsbezügen und Unterstützungen durch die Berufsgenossenschaft.

Kostenloses
Starter-Set

  • Arbeitsgesetze
  • Umfangreiche Seminarunterlagen
  • Rucksack oder Tasche

Fakten
zum Seminar

Sem. Nr.
BR360-6017
Hotel
Dorint Kongresshotel
Friedrichsring 6
68161 Mannheim
Von
14. April 2025 14:00 Uhr
Bis
17. April 2025 12:30 Uhr
Preise
1. Teilnehmer
1.979,00 €
2. Teilnehmer
1.900,00 €
Jeder weitere Teilnehmer
nur 1.841,00 €
Alle Preise zzgl. Hotel und MwSt.

Ihr
Seminarinhalt

Altersrente: Endpunkt des Erwerbslebens?
  • Die verschiedenen Renten wegen Alters kennen
  • Früher in die Rente - welche Abschläge drohen?
  • Fit bis ins Alter: Weiterarbeiten trotz Rentenbezug
  • Sinnvoll oder nicht? Hinzuverdienstmöglichkeiten und -grenzen
Beschäftigungsbrücke Altersteilzeit
  • Verschiedene Modelle von Altersteilzeit im Überblick
  • Näheres zu Herabsetzung und Verteilung der Arbeitszeit
  • Vor- und Nachteile von Arbeitszeitkonten und Wertguthaben
  • Möglichkeiten einer Betriebsvereinbarung Altersteilzeit
Beschäftigungsbrücken bei Arbeitsunfall und Berufskrankheiten
  • Was versteht man unter Arbeitsunfall, was unter Berufskrankheit?
  • Die volle Palette: Leistungen der Unfallversicherung im Überblick
  • Möglichkeiten der medizinischen und beruflichen Rehabilitation kennen
Leistungen im Krankheitsfall
  • Höhe und Dauer der Entgeltfortzahlung durch den Arbeitgeber
  • Krankengeld: Ab wann und wie lange zahlt die Krankenkasse?
  • Besonderheiten einer privaten Krankenversicherung kennen
  • Was passiert bei Wiedereingliederung und Reha?
  • Nahtlosigkeit als Übergang zur Rente wegen Erwerbsminderung
Beschäftigungsbrücke bei Erwerbsminderung
  • Voraussetzungen für Rente wegen Erwerbsminderung kennen
  • Über Dauer und Umfang der Rentenleistung Bescheid wissen
Beschäftigungsbrücke Arbeitslosengeld I
  • Mehr zu Höhe und Dauer des ALG I erfahren
  • Was gilt bei Krankheit während der Arbeitslosigkeit?
  • Das sollten Sie zu Sperrzeiten und Anrechnung von Abfindungen wissen

Ihr
Teilnehmerkreis

Dieses Seminar eignet sich für alle Mitglieder des Betriebsrats sowie Schwerbehindertenvertretungen, die Kollegen beim Übergang in die Rente begleiten sowie mit Gesprächen und Verhandlungen über die Beendigung von Arbeitsverhältnissen betraut sind.

Ihr
Seminarablauf

Erster Seminartag
Nach dem Empfang um 13:30 Uhr startet das Seminar um 14:00 Uhr und endet um 18:00 Uhr.
13:30 Uhr Empfang der Teilnehmer, Begrüßungskaffee und Snacks14:00 Uhr Seminareröffnung, Begrüßung, Vorstellung etc.15:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *18:00 Uhr Ende des ersten Seminartages
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.
Weitere Seminartage
Das Seminar findet von 9:00 bis 16:30 Uhr statt mit anschließendem Rahmenprogramm.
09:00 Uhr Fortsetzung des Seminars10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *12:30 Uhr Mittagspause13:30 Uhr Fortsetzung des Seminars15:00 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *16:30 Uhr Ende des Seminartages / Rahmenprogramm am Abend
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.
Letzter Seminartag
Das Seminar endet um 12:30 Uhr mit anschließendem Mittagessen.
09:00 Uhr Fortsetzung des Seminars10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *12:30 Uhr MittagspauseEnde des Seminars
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.

Hier findet dieses Seminar statt
Seminarhotels

Adina Hotel - Nürnberg, Hotel Essener Hof - Essen, ARCOTEL HafenCity - Dresden, Sieben Welten Hotel & Spa Resort - Fulda/Künzell

Informationen zum
Schulungsanspruch

BR

Die in diesem Seminar vermittelten Kenntnisse sind für den oben genannten Personenkreis gemäß § 37 Abs. 6 BetrVG erforderlich.

SBV

Die in diesem Seminar vermittelten Kenntnisse sind für den oben genannten Personenkreis gemäß § 179 Abs. 4 SGB IX erforderlich.