Fakten zum Seminar

Sem. Nr.
BR548-6242
Hotel
Steigenberger Hotel

Berswordtstraße 2

44139 Dortmund

Von
11. Februar 2025 14:00 Uhr
Bis
14. Februar 2025 12:30 Uhr

Preise

1. Teilnehmer
1.597,00 €
2. Teilnehmer
1.534,00 €
Jeder weitere Teilnehmer
1.486,00 €
Alle Preise zzgl. Hotel und MwSt.

Fakten zum Seminar

Sem. Nr.
BR548-6242
Hotel
Steigenberger Hotel

Berswordtstraße 2

44139 Dortmund

Von
11. Februar 2025 14:00 Uhr
Bis
14. Februar 2025 12:30 Uhr
Preise
1. Teilnehmer
1.597,00 €
2. Teilnehmer
1.534,00 €
Jeder weitere Teilnehmer
1.486,00 €
Alle Preise zzgl. Hotel und MwSt.

Nachhaltigkeit

Mit verantwortungsvollem Handeln zur Ressourcenschonung beitragen

Nachhaltigkeit ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Sowohl dem Betriebsrat als auch dem Wirtschaftsausschuss kommt hierbei eine wichtige Rolle zu. In diesem Seminar erfahren Sie, welche Bereiche betroffen sind und wie Sie sich als Interessenvertreter beim Thema Ressourceneffizienz aktiv einbringen können.

Fakten zum Seminar

Sem. Nr.
BR548-6242
Hotel
Steigenberger Hotel

Berswordtstraße 2

44139 Dortmund

Von
11. Februar 2025 14:00 Uhr
Bis
14. Februar 2025 12:30 Uhr

Preise

1. Teilnehmer
1.597,00 €
2. Teilnehmer
1.534,00 €
Jeder weitere Teilnehmer
1.486,00 €
Alle Preise zzgl. Hotel und MwSt.

Fakten zum Seminar

Sem. Nr.
BR548-6242
Hotel
Steigenberger Hotel

Berswordtstraße 2

44139 Dortmund

Von
11. Februar 2025 14:00 Uhr
Bis
14. Februar 2025 12:30 Uhr
Preise
1. Teilnehmer
1.597,00 €
2. Teilnehmer
1.534,00 €
Jeder weitere Teilnehmer
1.486,00 €
Alle Preise zzgl. Hotel und MwSt.
inkl. Kostenübernahmeerklärung

Kostenlos
für Sie

  • Arbeitsgesetze
  • Umfangreiche Seminarunterlagen
  • Rucksack oder Tasche
  • Arbeitsgesetze
  • Umfangreiche Seminarunterlagen
  • Rucksack oder Tasche

Kostenlos
für Sie

  • Arbeitsgesetze
  • Umfangreiche Seminarunterlagen
  • Rucksack oder Tasche
  • Arbeitsgesetze
  • Umfangreiche Seminarunterlagen
  • Rucksack oder Tasche

Ihr
Seminarinhalt

  • Was ist Nachhaltigkeit und warum ist sie so wichtig?
  • Öffentliche Wahrnehmung im Wandel der Zeit
  • Die drei Dimensionen der Nachhaltigkeit im Unternehmen
  • Wichtige gesetzliche Regelungen zur Nachhaltigkeit kennen
  • Durch nachhaltiges Wirtschaften die Zukunft des Unternehmens sichern
  • Wissen, welche Kriterien für nachhaltiges Wirtschaften maßgeblich sind
  • Dem Klimawandel trotzen: Betrieblicher Umwelt- und Klimaschutz
  • Energieeffiziente Ressourcennutzung sicherstellen
  • Produkte umweltverträglich herstellen und Abfälle vermeiden
  • Arbeitsplätze und Vergütung attraktiv gestalten
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf fördern
  • Ressource Mensch: Gesundheitsschutz und Arbeitssicherheit
  • Nachhaltigkeit in der Liefer- und Wertschöpfungskette schaffen
  • Als Betriebsrat für die Einhaltung geltender Gesetze sorgen
  • Im Wirtschaftsausschuss zu strategischen Weichenstellungen beitragen
  • Auf Feldern der Nachhaltigkeit mit Weitblick mitbestimmen
  • Betriebsvereinbarung "Ressourceneffizienz" initiieren

Ihr
Teilnehmerkreis

Dieses Seminar eignet sich für alle Betriebsräte, die sich für das Thema Ressourceneffizienz starkmachen wollen.

Ihr
Seminarablauf

13:30 Uhr Empfang der Teilnehmer, Begrüßungskaffee und Snacks14:00 Uhr Seminareröffnung, Begrüßung, Vorstellung etc.15:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *18:00 Uhr Ende des ersten Seminartages
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.
09:00 Uhr Fortsetzung des Seminars10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *12:30 Uhr Mittagspause13:30 Uhr Fortsetzung des Seminars15:00 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *16:30 Uhr Ende des Seminartages / Rahmenprogramm am Abend
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.
09:00 Uhr Fortsetzung des Seminars10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *12:30 Uhr MittagspauseEnde des Seminars
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.

Informationen zum
Schulungsanspruch

BR

Die Teilnahme an diesem Seminar ist für die im Teilnehmerkreis genannte Personengruppe im Sinne von § 37 Abs. 6 BetrVG erforderlich.

Finden Sie einen
anderen Termin

Termine werden geladen

Nachhaltigkeit

Mit verantwortungsvollem Handeln zur Ressourcenschonung beitragen

www.waf-seminar.de
mail@waf-seminar.de
08158 99720

Nachhaltigkeit ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Sowohl dem Betriebsrat als auch dem Wirtschaftsausschuss kommt hierbei eine wichtige Rolle zu. In diesem Seminar erfahren Sie, welche Bereiche betroffen sind und wie Sie sich als Interessenvertreter beim Thema Ressourceneffizienz aktiv einbringen können.

Kostenloses
Starter-Set

  • Arbeitsgesetze
  • Umfangreiche Seminarunterlagen
  • Rucksack oder Tasche

Fakten
zum Seminar

Sem. Nr.
BR548-6242
Hotel
Steigenberger Hotel
Berswordtstraße 2
44139 Dortmund
Von
11. Februar 2025 14:00 Uhr
Bis
14. Februar 2025 12:30 Uhr
Preise
1. Teilnehmer
1.597,00 €
2. Teilnehmer
1.534,00 €
Jeder weitere Teilnehmer
nur 1.486,00 €
Alle Preise zzgl. Hotel und MwSt.

Ihr
Seminarinhalt

Nachhaltigkeit - Modetrend oder dringende Notwendigkeit?
  • Was ist Nachhaltigkeit und warum ist sie so wichtig?
  • Öffentliche Wahrnehmung im Wandel der Zeit
  • Die drei Dimensionen der Nachhaltigkeit im Unternehmen
  • Wichtige gesetzliche Regelungen zur Nachhaltigkeit kennen
Nachhaltigkeit im ökonomischen Handeln
  • Durch nachhaltiges Wirtschaften die Zukunft des Unternehmens sichern
  • Wissen, welche Kriterien für nachhaltiges Wirtschaften maßgeblich sind
Der ökologischen Verantwortung gerecht werden
  • Dem Klimawandel trotzen: Betrieblicher Umwelt- und Klimaschutz
  • Energieeffiziente Ressourcennutzung sicherstellen
  • Produkte umweltverträglich herstellen und Abfälle vermeiden
Soziale Verantwortung: Nachhaltige Arbeitsbedingungen schaffen
  • Arbeitsplätze und Vergütung attraktiv gestalten
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf fördern
  • Ressource Mensch: Gesundheitsschutz und Arbeitssicherheit
  • Nachhaltigkeit in der Liefer- und Wertschöpfungskette schaffen
Handlungsfelder von BR und WA im Feld der Nachhaltigkeit
  • Als Betriebsrat für die Einhaltung geltender Gesetze sorgen
  • Im Wirtschaftsausschuss zu strategischen Weichenstellungen beitragen
  • Auf Feldern der Nachhaltigkeit mit Weitblick mitbestimmen
  • Betriebsvereinbarung "Ressourceneffizienz" initiieren

Ihr
Teilnehmerkreis

Dieses Seminar eignet sich für alle Betriebsräte, die sich für das Thema Ressourceneffizienz starkmachen wollen.

Ihr
Seminarablauf

Erster Seminartag
Nach dem Empfang um 13:30 Uhr startet das Seminar um 14:00 Uhr und endet um 18:00 Uhr.
13:30 Uhr Empfang der Teilnehmer, Begrüßungskaffee und Snacks14:00 Uhr Seminareröffnung, Begrüßung, Vorstellung etc.15:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *18:00 Uhr Ende des ersten Seminartages
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.
Weitere Seminartage
Das Seminar findet von 9:00 bis 16:30 Uhr statt mit anschließendem Rahmenprogramm.
09:00 Uhr Fortsetzung des Seminars10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *12:30 Uhr Mittagspause13:30 Uhr Fortsetzung des Seminars15:00 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *16:30 Uhr Ende des Seminartages / Rahmenprogramm am Abend
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.
Letzter Seminartag
Das Seminar endet um 12:30 Uhr mit anschließendem Mittagessen.
09:00 Uhr Fortsetzung des Seminars10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *12:30 Uhr MittagspauseEnde des Seminars
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.

Hier findet dieses Seminar statt
Seminarhotels

Moxy - Bochum, The Rilano Hotel - Hamburg, NH Hotel Berlin Alexanderplatz - Berlin, Hilton Garden Inn - Mannheim, ATLANTIC Hotel Galopprennbahn - Bremen, Sauerland Stern Hotel - Willingen, NH Hotel München Messe - München

Informationen zum
Schulungsanspruch

BR

Die Teilnahme an diesem Seminar ist für die im Teilnehmerkreis genannte Personengruppe im Sinne von § 37 Abs. 6 BetrVG erforderlich.