In diesem Seminar sind nur noch wenige Plätze frei. Warten Sie nicht zu lange.

Fakten zum Seminar

Sem. Nr.
BR179-3916
Hotel
INNSIDE by Melia Düsseldorf Seestern

Niederkasseler Lohweg 18a

40547 Düsseldorf

Von
14. Oktober 2024 14:00 Uhr
Bis
17. Oktober 2024 12:30 Uhr

Preise

1. Teilnehmer
1.897,00 €
2. Teilnehmer
1.822,00 €
Jeder weitere Teilnehmer
1.765,00 €
Alle Preise zzgl. Hotel und MwSt.
In diesem Seminar sind nur noch wenige Plätze frei. Warten Sie nicht zu lange.

Fakten zum Seminar

Sem. Nr.
BR179-3916
Hotel
INNSIDE by Melia Düsseldorf Seestern

Niederkasseler Lohweg 18a

40547 Düsseldorf

Von
14. Oktober 2024 14:00 Uhr
Bis
17. Oktober 2024 12:30 Uhr
In diesem Seminar sind nur noch wenige Plätze frei. Warten Sie nicht zu lange.
Preise
1. Teilnehmer
1.897,00 €
2. Teilnehmer
1.822,00 €
Jeder weitere Teilnehmer
1.765,00 €
Alle Preise zzgl. Hotel und MwSt.

Konfliktmanagement für Betriebsräte Teil 2

Strategien für eine konstruktive Konfliktbewältigung erlernen

4,7 von 5
(40 Bewertungen)

Details

Konflikte lassen sich im Arbeitsleben häufig nicht vermeiden. Eine konstruktive Bewältigung wirkt sich positiv auf das Arbeitsklima und das gemeinsame Miteinander aus. Deshalb sollten Sie als Betriebsrat Ihre Konfliktkompetenz erweitern! Im zweiten Teil der Seminarreihe zum Konfliktmanagement erfahren Sie, wie Sie die Regeln einer kooperativen Konfliktbearbeitung anwenden können und tragfähige Lösungen für Konflikte erarbeiten.

Fakten zum Seminar

Sem. Nr.
BR179-3916
Hotel
INNSIDE by Melia Düsseldorf Seestern

Niederkasseler Lohweg 18a

40547 Düsseldorf

Von
14. Oktober 2024 14:00 Uhr
Bis
17. Oktober 2024 12:30 Uhr

Preise

1. Teilnehmer
1.897,00 €
2. Teilnehmer
1.822,00 €
Jeder weitere Teilnehmer
1.765,00 €
Alle Preise zzgl. Hotel und MwSt.
In diesem Seminar sind nur noch wenige Plätze frei. Warten Sie nicht zu lange.

Fakten zum Seminar

Sem. Nr.
BR179-3916
Hotel
INNSIDE by Melia Düsseldorf Seestern

Niederkasseler Lohweg 18a

40547 Düsseldorf

Von
14. Oktober 2024 14:00 Uhr
Bis
17. Oktober 2024 12:30 Uhr
In diesem Seminar sind nur noch wenige Plätze frei. Warten Sie nicht zu lange.
Preise
1. Teilnehmer
1.897,00 €
2. Teilnehmer
1.822,00 €
Jeder weitere Teilnehmer
1.765,00 €
Alle Preise zzgl. Hotel und MwSt.
inkl. Kostenübernahmeerklärung
In diesem Seminar sind nur noch wenige Plätze frei. Warten Sie nicht zu lange.

Kostenlos
für Sie

  • Arbeitsgesetze
  • Umfangreiche Seminarunterlagen
  • Rucksack oder Tasche
  • Arbeitsgesetze
  • Umfangreiche Seminarunterlagen
  • Rucksack oder Tasche

Kostenlos
für Sie

  • Arbeitsgesetze
  • Umfangreiche Seminarunterlagen
  • Rucksack oder Tasche
  • Arbeitsgesetze
  • Umfangreiche Seminarunterlagen
  • Rucksack oder Tasche

Ihr
Seminarinhalt

  • Bausteine für ein positiv-konstruktives Gesprächsklima
  • Einstieg, Unterbrechungen und Ende des Konfliktgesprächs
  • Konfliktmanagement zwischen verschiedenen Gruppen
  • Nachbereitung des Konfliktgesprächs
  • Interessen vertreten statt in Positionen verharren
  • Konflikte schlichten
  • Konflikt-Moderation
  • Systematische Vorgehensweise
  • Konflikte durch Konsens regeln
  • Interessen besprechen statt über Positionen streiten
  • Lösungen mit Hilfe von Empathie entwickeln
  • Wo steht der Betriebsrat?
  • Schlichter oder Mitglied einer Konfliktpartei?
  • Möglichkeiten der Integration von Fraktionen
  • Konkrete Handlungsschritte für die Konfliktlösung ausarbeiten

Ihr
Teilnehmerkreis

Dieses Seminar eignet sich für Betriebsratsmitglieder, die das Seminar Konfliktmanagement für Betriebsräte Teil 1 besucht haben oder über vergleichbare Kenntnisse und Fertigkeiten in der Bearbeitung von Konflikten bei der Wahrnehmung von Betriebsratsaufgaben verfügen.

Ihr
Seminarablauf

13:30 Uhr Empfang der Teilnehmer, Begrüßungskaffee und Snacks14:00 Uhr Seminareröffnung, Begrüßung, Vorstellung etc.15:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *18:00 Uhr Ende des ersten Seminartages
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.
09:00 Uhr Fortsetzung des Seminars10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *12:30 Uhr Mittagspause13:30 Uhr Fortsetzung des Seminars15:00 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *16:30 Uhr Ende des Seminartages / Rahmenprogramm am Abend
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.
09:00 Uhr Fortsetzung des Seminars10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *12:30 Uhr MittagspauseEnde des Seminars
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.

Informationen zum
Schulungsanspruch

BR

Für den genannten Personenkreis können die in dem Seminar vermittelten Kenntnisse nach § 37 Abs. 6 BetrVG erforderlich sein (siehe auch Schulungsanspruch nach § 37 Abs. 6 BetrVG für Rhetorik und Kommunikations-Seminare).

Aktuelle
Bewertungen

100 %
Weiterempfehlung
4,7 von 5
(40 Bewertungen)
4,7
Seminarinhalt
4,7
Referent
4,6
Praxisrelevanz
4,6
Lernzuwachs

Finden Sie einen
anderen Termin

Termine werden geladen

Konfliktmanagement für Betriebsräte Teil 2

Strategien für eine konstruktive Konfliktbewältigung erlernen

4,7 von 5
(40 Bewertungen)
www.waf-seminar.de
mail@waf-seminar.de
08158 99720

Konflikte lassen sich im Arbeitsleben häufig nicht vermeiden. Eine konstruktive Bewältigung wirkt sich positiv auf das Arbeitsklima und das gemeinsame Miteinander aus. Deshalb sollten Sie als Betriebsrat Ihre Konfliktkompetenz erweitern! Im zweiten Teil der Seminarreihe zum Konfliktmanagement erfahren Sie, wie Sie die Regeln einer kooperativen Konfliktbearbeitung anwenden können und tragfähige Lösungen für Konflikte erarbeiten.

Kostenloses
Starter-Set

  • Arbeitsgesetze
  • Umfangreiche Seminarunterlagen
  • Rucksack oder Tasche

Fakten
zum Seminar

In diesem Seminar sind nur noch wenige Plätze frei. Warten Sie nicht zu lange.

Sem. Nr.
BR179-3916
Hotel
INNSIDE by Melia Düsseldorf Seestern
Niederkasseler Lohweg 18a
40547 Düsseldorf
Von
14. Oktober 2024 14:00 Uhr
Bis
17. Oktober 2024 12:30 Uhr
Preise
1. Teilnehmer
1.897,00 €
2. Teilnehmer
1.822,00 €
Jeder weitere Teilnehmer
nur 1.765,00 €
Alle Preise zzgl. Hotel und MwSt.

Ihr
Seminarinhalt

Mit Konflikten in der BR-Arbeit konstruktiv umgehen
  • Bausteine für ein positiv-konstruktives Gesprächsklima
  • Einstieg, Unterbrechungen und Ende des Konfliktgesprächs
  • Konfliktmanagement zwischen verschiedenen Gruppen
  • Nachbereitung des Konfliktgesprächs
Methoden der Konfliktbewältigung - Vertiefung
  • Interessen vertreten statt in Positionen verharren
  • Konflikte schlichten
  • Konflikt-Moderation
  • Systematische Vorgehensweise
Konfliktbearbeitung in der BR-Arbeit
  • Konflikte durch Konsens regeln
  • Interessen besprechen statt über Positionen streiten
  • Lösungen mit Hilfe von Empathie entwickeln
Blockbildungen und Konflikte im Gremium lösen
  • Wo steht der Betriebsrat?
  • Schlichter oder Mitglied einer Konfliktpartei?
  • Möglichkeiten der Integration von Fraktionen
  • Konkrete Handlungsschritte für die Konfliktlösung ausarbeiten

Ihr
Teilnehmerkreis

Dieses Seminar eignet sich für Betriebsratsmitglieder, die das Seminar Konfliktmanagement für Betriebsräte Teil 1 besucht haben oder über vergleichbare Kenntnisse und Fertigkeiten in der Bearbeitung von Konflikten bei der Wahrnehmung von Betriebsratsaufgaben verfügen.

Ihr
Seminarablauf

Erster Seminartag
Nach dem Empfang um 13:30 Uhr startet das Seminar um 14:00 Uhr und endet um 18:00 Uhr.
13:30 Uhr Empfang der Teilnehmer, Begrüßungskaffee und Snacks14:00 Uhr Seminareröffnung, Begrüßung, Vorstellung etc.15:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *18:00 Uhr Ende des ersten Seminartages
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.
Weitere Seminartage
Das Seminar findet von 9:00 bis 16:30 Uhr statt mit anschließendem Rahmenprogramm.
09:00 Uhr Fortsetzung des Seminars10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *12:30 Uhr Mittagspause13:30 Uhr Fortsetzung des Seminars15:00 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *16:30 Uhr Ende des Seminartages / Rahmenprogramm am Abend
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.
Letzter Seminartag
Das Seminar endet um 12:30 Uhr mit anschließendem Mittagessen.
09:00 Uhr Fortsetzung des Seminars10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *12:30 Uhr MittagspauseEnde des Seminars
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.

Hier findet dieses Seminar statt
Seminarhotels

Dorint Hotel München - München/Garching, Sieben Welten Hotel & Spa Resort - Fulda/Künzell, Best Western Plus Hotel Böttcherhof - Hamburg, Pentahotel - Wiesbaden, Ringhotel Drees - Dortmund, Dorint Hotel - Leipzig

Aktuelle
Bewertungen

100% Weiterempfehlung

4,7 von 5
(40 Bewertungen)
4.7Seminarinhalt
4.7Referent
4.6Praxisrelevanz
4.6Lernzuwachs

Für Sie
Seminar-Empfehlungen

Konfliktmanagement für Betriebsräte Teil 1

Richtig umgehen mit verbalen Angriffen und schwierigen Kollegen

Betriebsverfassungsrecht Teil 1

Das Einsteiger-Seminar für alle Betriebsräte

Betriebsverfassungsrecht Teil 2

Rechte des Betriebsrats in sozialen und personellen Angelegenheiten

Besuchen Sie unsere Webseite für mehr Infos:www.waf-seminar.de/seminare

Informationen zum
Schulungsanspruch

BR

Für den genannten Personenkreis können die in dem Seminar vermittelten Kenntnisse nach § 37 Abs. 6 BetrVG erforderlich sein (siehe auch Schulungsanspruch nach § 37 Abs. 6 BetrVG für Rhetorik und Kommunikations-Seminare).