Fakten zum Seminar

Sem. Nr.
BR557-6182
Hotel
Best Western Plus Arosa Hotel

Westernmauer 38

33098 Paderborn

Von
19. Mai 2025 14:00 Uhr
Bis
22. Mai 2025 12:30 Uhr

Preise

1. Teilnehmer
1.397,00 €
2. Teilnehmer
1.359,00 €
Jeder weitere Teilnehmer
1.298,00 €
Alle Preise zzgl. Hotel und MwSt.

Fakten zum Seminar

Sem. Nr.
BR557-6182
Hotel
Best Western Plus Arosa Hotel

Westernmauer 38

33098 Paderborn

Von
19. Mai 2025 14:00 Uhr
Bis
22. Mai 2025 12:30 Uhr
Preise
1. Teilnehmer
1.397,00 €
2. Teilnehmer
1.359,00 €
Jeder weitere Teilnehmer
1.298,00 €
Alle Preise zzgl. Hotel und MwSt.

KI-Ausschuss

KI als Zukunftsthema erkennen und sich als BR strategisch aufstellen

Der Einsatz von KI im Betrieb wird Sie schon jetzt und auch zukünftig als Dauerthema begleiten. Stellen Sie mit der Bildung eines KI-Ausschusses die Weichen dafür, dass von Beginn an die Interessen der Arbeitnehmer und datenschutzrechtliche Belange angemessen berücksichtigt werden. In diesem Seminar zeigen Ihnen unsere praxiserprobten Referenten, wie Sie sich strategisch positionieren und gemeinsam mit allen Beteiligten einen konstruktiven KI-Einsatz sicherstellen.

Fakten zum Seminar

Sem. Nr.
BR557-6182
Hotel
Best Western Plus Arosa Hotel

Westernmauer 38

33098 Paderborn

Von
19. Mai 2025 14:00 Uhr
Bis
22. Mai 2025 12:30 Uhr

Preise

1. Teilnehmer
1.397,00 €
2. Teilnehmer
1.359,00 €
Jeder weitere Teilnehmer
1.298,00 €
Alle Preise zzgl. Hotel und MwSt.

Fakten zum Seminar

Sem. Nr.
BR557-6182
Hotel
Best Western Plus Arosa Hotel

Westernmauer 38

33098 Paderborn

Von
19. Mai 2025 14:00 Uhr
Bis
22. Mai 2025 12:30 Uhr
Preise
1. Teilnehmer
1.397,00 €
2. Teilnehmer
1.359,00 €
Jeder weitere Teilnehmer
1.298,00 €
Alle Preise zzgl. Hotel und MwSt.
inkl. Kostenübernahmeerklärung

Kostenlos
für Sie

  • Arbeitsgesetze
  • Umfangreiche Seminarunterlagen
  • Rucksack oder Tasche
  • Arbeitsgesetze
  • Umfangreiche Seminarunterlagen
  • Rucksack oder Tasche

Kostenlos
für Sie

  • Arbeitsgesetze
  • Umfangreiche Seminarunterlagen
  • Rucksack oder Tasche
  • Arbeitsgesetze
  • Umfangreiche Seminarunterlagen
  • Rucksack oder Tasche

Ihr
Seminarinhalt

  • Task Force KI: Effektivität im BR fördern und das Gremium entlasten
  • Rechtsgrundlagen für die Bildung eines KI-Ausschusses kennen
  • Die Qual der Wahl: Vorbereitender oder beschließender Ausschuss
  • Know-how bündeln: Den KI-Ausschuss sinnvoll besetzen
  • Die KI-Verordnung der EU (AI-Act): Wichtige Inhalte kennen
  • Datenschutzrechtliche Fragestellungen: Auswirkungen von KI verstehen
  • Arbeitsrechtliche Besonderheiten beim Einsatz von KI im Betrieb
  • Einsatzfelder von KI im Betrieb identifizieren
  • Vorschläge für den Einsatz von KI im Betrieb unterbreiten
  • Prozesse optimieren und sinnvolle Regelungen schließen
  • Beteiligungs- und Mitbestimmungsrechte des BR wirksam einsetzen
  • Einhaltung getroffener Regelungen kontrollieren und stetig anpassen
  • Zusammenarbeit mit dem Arbeitgeber professionell gestalten
  • Austausch mit betrieblichem Datenschützer pflegen
  • Anspruch auf Sachverständige und Berater nutzen
  • Effektiv mit dem Gremium zusammenarbeiten
  • Gremium regelmäßig über die Ausschussarbeit informieren
  • Betriebsvereinbarung oder Regelungsabrede: Vor- und Nachteile abwägen
  • Möglichkeiten und Grenzen von Betriebsvereinbarungen kennen
  • Betriebsvereinbarungen praktisch angehen und taktisch verhandeln
  • Gut vorbereitet im Konfliktfall: Anrufung der Einigungsstelle

Ihr
Teilnehmerkreis

Dieses Seminar eignet sich für alle Mitglieder des KI-Ausschusses und ausgewählte Mitglieder des Betriebsrats, die noch über keinen KI-Ausschuss verfügen, aber einen gründen möchten. Der Besuch des Seminars "Mitbestimmung bei Künstlicher Intelligenz Teil 1" bzw. entsprechende Vorkenntnisse werden empfohlen.

Ihr
Seminarablauf

13:30 Uhr Empfang der Teilnehmer, Begrüßungskaffee und Snacks14:00 Uhr Seminareröffnung, Begrüßung, Vorstellung etc.15:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *18:00 Uhr Ende des ersten Seminartages
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.
09:00 Uhr Fortsetzung des Seminars10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *12:30 Uhr Mittagspause13:30 Uhr Fortsetzung des Seminars15:00 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *16:30 Uhr Ende des Seminartages / Rahmenprogramm am Abend
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.
09:00 Uhr Fortsetzung des Seminars10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *12:30 Uhr MittagspauseEnde des Seminars
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.

Informationen zum
Schulungsanspruch

BR

Die Teilnahme an diesem Seminar ist für die im Teilnehmerkreis beschriebenen Betriebsräte erforderlich im Sinne von § 37 Abs. 6 BetrVG.

Finden Sie einen
anderen Termin

Termine werden geladen

KI-Ausschuss

KI als Zukunftsthema erkennen und sich als BR strategisch aufstellen

www.waf-seminar.de
mail@waf-seminar.de
08158 99720

Der Einsatz von KI im Betrieb wird Sie schon jetzt und auch zukünftig als Dauerthema begleiten. Stellen Sie mit der Bildung eines KI-Ausschusses die Weichen dafür, dass von Beginn an die Interessen der Arbeitnehmer und datenschutzrechtliche Belange angemessen berücksichtigt werden. In diesem Seminar zeigen Ihnen unsere praxiserprobten Referenten, wie Sie sich strategisch positionieren und gemeinsam mit allen Beteiligten einen konstruktiven KI-Einsatz sicherstellen.

Kostenloses
Starter-Set

  • Arbeitsgesetze
  • Umfangreiche Seminarunterlagen
  • Rucksack oder Tasche

Fakten
zum Seminar

Sem. Nr.
BR557-6182
Hotel
Best Western Plus Arosa Hotel
Westernmauer 38
33098 Paderborn
Von
19. Mai 2025 14:00 Uhr
Bis
22. Mai 2025 12:30 Uhr
Preise
1. Teilnehmer
1.397,00 €
2. Teilnehmer
1.359,00 €
Jeder weitere Teilnehmer
nur 1.298,00 €
Alle Preise zzgl. Hotel und MwSt.

Ihr
Seminarinhalt

Bildung und Zusammensetzung eines KI-Ausschusses
  • Task Force KI: Effektivität im BR fördern und das Gremium entlasten
  • Rechtsgrundlagen für die Bildung eines KI-Ausschusses kennen
  • Die Qual der Wahl: Vorbereitender oder beschließender Ausschuss
  • Know-how bündeln: Den KI-Ausschuss sinnvoll besetzen
Der rechtliche Rahmen von KI
  • Die KI-Verordnung der EU (AI-Act): Wichtige Inhalte kennen
  • Datenschutzrechtliche Fragestellungen: Auswirkungen von KI verstehen
  • Arbeitsrechtliche Besonderheiten beim Einsatz von KI im Betrieb
KI-Ausschuss in der Praxis: Handlungsmöglichkeiten und Aufgaben
  • Einsatzfelder von KI im Betrieb identifizieren
  • Vorschläge für den Einsatz von KI im Betrieb unterbreiten
  • Prozesse optimieren und sinnvolle Regelungen schließen
  • Beteiligungs- und Mitbestimmungsrechte des BR wirksam einsetzen
  • Einhaltung getroffener Regelungen kontrollieren und stetig anpassen
Gemeinsam konstruktiven KI-Einsatz sicherstellen
  • Zusammenarbeit mit dem Arbeitgeber professionell gestalten
  • Austausch mit betrieblichem Datenschützer pflegen
  • Anspruch auf Sachverständige und Berater nutzen
  • Effektiv mit dem Gremium zusammenarbeiten
  • Gremium regelmäßig über die Ausschussarbeit informieren
Betriebsvereinbarungen zur Nutzung von KI vorbereiten
  • Betriebsvereinbarung oder Regelungsabrede: Vor- und Nachteile abwägen
  • Möglichkeiten und Grenzen von Betriebsvereinbarungen kennen
  • Betriebsvereinbarungen praktisch angehen und taktisch verhandeln
  • Gut vorbereitet im Konfliktfall: Anrufung der Einigungsstelle

Ihr
Teilnehmerkreis

Dieses Seminar eignet sich für alle Mitglieder des KI-Ausschusses und ausgewählte Mitglieder des Betriebsrats, die noch über keinen KI-Ausschuss verfügen, aber einen gründen möchten. Der Besuch des Seminars "Mitbestimmung bei Künstlicher Intelligenz Teil 1" bzw. entsprechende Vorkenntnisse werden empfohlen.

Ihr
Seminarablauf

Erster Seminartag
Nach dem Empfang um 13:30 Uhr startet das Seminar um 14:00 Uhr und endet um 18:00 Uhr.
13:30 Uhr Empfang der Teilnehmer, Begrüßungskaffee und Snacks14:00 Uhr Seminareröffnung, Begrüßung, Vorstellung etc.15:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *18:00 Uhr Ende des ersten Seminartages
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.
Weitere Seminartage
Das Seminar findet von 9:00 bis 16:30 Uhr statt mit anschließendem Rahmenprogramm.
09:00 Uhr Fortsetzung des Seminars10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *12:30 Uhr Mittagspause13:30 Uhr Fortsetzung des Seminars15:00 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *16:30 Uhr Ende des Seminartages / Rahmenprogramm am Abend
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.
Letzter Seminartag
Das Seminar endet um 12:30 Uhr mit anschließendem Mittagessen.
09:00 Uhr Fortsetzung des Seminars10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *12:30 Uhr MittagspauseEnde des Seminars
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.

Hier findet dieses Seminar statt
Seminarhotels

Ringhotel Drees - Dortmund, Pullman Newa - Dresden, centrovital - Berlin, Radisson Blu Hotel - Mannheim, Radisson Blu Hotel - Erfurt, Courtyard by Marriott Hamburg City - Hamburg, Vienna House Easy - Wuppertal, Mercure Hotel - Gera

Für Sie
Seminar-Empfehlungen

Arbeitsrecht Teil 1

Ihr erfolgreicher Einstieg in die arbeitsrechtlichen Grundlagen

Betriebsverfassungsrecht Teil 1

Das Einsteiger-Seminar für alle Betriebsräte

Betriebsverfassungsrecht Teil 2

Rechte des Betriebsrats in sozialen und personellen Angelegenheiten

Besuchen Sie unsere Webseite für mehr Infos:www.waf-seminar.de/seminare

Informationen zum
Schulungsanspruch

BR

Die Teilnahme an diesem Seminar ist für die im Teilnehmerkreis beschriebenen Betriebsräte erforderlich im Sinne von § 37 Abs. 6 BetrVG.