Jugend- und Auszubildendenvertretung Teil III

Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht für die JAV

Fakten zum Seminar

Seminar-Nr. BR201-9491
Hotel NH Hotel Berlin Alexanderplatz 
Landsberger Allee 26-32
10249 Berlin-Friedrichshain
BeginnDi. 19.02.201914:00 Uhr
EndeFr. 22.02.201912:30 Uhr

Seminarpreise

bei 1 Teilnehmer: 1.439,00 €
bei 2 Teilnehmern: 1.382,00 € je Teilnehmer
ab 3 Teilnehmern: 1.339,00 € je Teilnehmer

Hotelpreise

Für Teilnehmer mit Übernachtung
Einzelzimmer pro Nacht96,64 €
Halbpension pro Tag38,66 €
Vollpension pro Tag52,94 €
Für Teilnehmer ohne Übernachtung
Pauschale pro Tag inkl. Mittagessen58,82 €
Pauschale pro Tag inkl. Mittag- und Abendessen73,95 €
Parkgebühren
Pro Tag und Fahrzeug 12,61 €
In diesem Seminar sind nur noch wenige Plätze frei. Warten Sie nicht zu lange.

Dein Nutzen als Jugend- und Auszubildendenvertretung

  • Du lernst wichtige Arbeitnehmerrechte kennen
  • Du sorgst für die Einhaltung der Schutzrechte zugunsten junger Arbeitnehmer und Auszubildender
  • Du lernst, mit Gesetzen und Paragrafen umzugehen

Seminarinhalt

Was ist am Arbeitsplatz erlaubt?

  • Private E-Mails, Telefonate, Internetnutzung?
  • Rauchen, Nutzung von Handys?
  • Was passiert bei Verstößen?

Grundlagen des Arbeitsrechts

  • Weisungsrecht des Arbeitgebers - wie weit geht es?
  • Arbeitsvertrag, Tarifvertrag, Betriebsvereinbarung - was gilt für wen?
  • Umgang mit Gesetzen und Kommentaren - was steht wo?
  • Abgrenzung von Rechten des einzelnen Arbeitnehmers zu den Rechten des Betriebsrats/der JAV

Wichtige Arbeitnehmerrechte kennen

  • Anspruch auf Urlaub
  • Pflicht zu Überstunden?
  • Pausen - wie oft und wie lange?
  • Schichtarbeit; Arbeit an Feiertagen und Sonntagen
  • Arbeitnehmerrechte bei Umstrukturierungen

So funktioniert Mitbestimmung: Grundlagen des Betriebsverfassungsrechts

  • Beteiligungsrechte des Betriebsrats bei Einstellung, Versetzung und Kündigung
  • Mitwirkung bei der Berufsbildung
  • Mitbestimmung in sozialen und wirtschaftlichen Angelegenheiten
  • Was tun bei Konflikten? Einigungsstelle, Beschlussverfahren

Wichtiges zum Kündigungsschutz

  • Abmahnung - was tun?
  • Besonderer Kündigungsschutz von Azubis und JAV-Mitgliedern
  • Verfahren vor dem Arbeitsgericht
  • Kündigungsarten, Fristen und Formvorschriften

Wichtiger Hinweis

Hier bekommst du genau die richtigen Tipps aus der Praxis!

Seminarablauf

Erster Seminartag:

13:30 Uhr Empfang der Teilnehmer, Begrüßungskaffee und Snacks
14:00 Uhr Seminareröffnung, Begrüßung, Vorstellung etc.
15:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *
18:00 Uhr Ende des ersten Seminartages

Weitere Seminartage:

09:00 Uhr Fortsetzung des Seminares
10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *
12:30 Uhr Mittagspause
13:30 Uhr Fortsetzung des Seminares
15:00 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *
16:30 Uhr Ende des Seminartages / Freizeitprogramm am Abend

Letzter Seminartag:

09:00 Uhr Fortsetzung des Seminares
10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *
12:30 Uhr Mittagspause
          Ende des Seminares

* max. 20 Minuten

Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.

Seminarpreise

Preise pro Teilnehmer:
bei 1 Teilnehmer: 1.439,00 €
bei 2 Teilnehmern aus einem Betrieb: 1.382,00 €
ab 3 Teilnehmern aus einem Betrieb: 1.339,00 €

Die Preise verstehen sich pro Teilnehmer eines BR-Gremiums zu einem Termin und sind exklusive MwSt. sowie Nebenkosten (z.B. Reisekosten, Übernachtung und Verpflegung).

Informationen zu Hotelpreisen und Tagespauschalen finden Sie unter Hotelinformationen.

Unsere Seminarangebote richten sich nur an Firmen bzw. gewerbliche Kunden.

Teilnehmerkreis

Dieses Seminar wendet sich an euch als Mitglieder der Jugend- und Auszubildendenvertretung und an Betriebsratsmitglieder, die eng mit der JAV zusammenarbeiten. Grundkenntnisse über die Aufgaben der JAV sind für die Teilnahme am Seminar empfehlenswert.

Schulungsanspruch für die Jugend- und Auszubildendenvertretung

Über die Erforderlichkeit der Schulung der JAV entscheidet auf Antrag der JAV der Betriebsrat nach § 37 Abs. 6 BetrVG, der nach § 65 Abs. 1 BetrVG auch auf die JAV Anwendung findet. Bei dieser Abstimmung haben die Mitglieder der JAV volles Stimmrecht. Die Kosten des Seminars trägt nach § 65 Abs. 1 und § 40 BetrVG der Arbeitgeber.

Deine Referenten

Die W.A.F. setzt ausschließlich praxiserfahrene und langjährig tätige Fachjuristen, Fachanwälte für Arbeitsrecht sowie Experten für Arbeitsrecht ein.

Hinweis: Falls unser Referent aus nicht vorhersehbaren Gründen (z. B. Krankheit) das geplante Seminar nicht wahrnehmen kann, behalten wir uns das Recht vor, einen anderen qualifizierten Fachkollegen einzusetzen.