Inhouse-Webinar: Betriebsverfassungsrecht Teil 4

Mit fundiertem Wissen den BR-Alltag in der Praxis meistern

Fakten zum Seminar

Seminar-Nr. OI492-1492
BeginnDo. 24.12.202609:00 Uhr
EndeFr. 25.12.202617:00 Uhr

Seminarpreis

Dieses Seminar ist kostenlos.

In den Teilen 1 bis 3 unserer Grundlagenreihe zum Betriebsverfassungsrecht haben Sie sich systematisch mit der Rechtsstellung des Betriebsrats sowie den einzelnen Mitbestimmungsrechten auseinandergesetzt. Im Teil 4 erhalten Sie nunmehr das nötige Rüstzeug, um dieses erworbene Wissen in der Praxis zielsicher und gekonnt einbringen zu können.

Ihr Nutzen

  • Wichtiges Handwerkszeug erlernen
  • Als BR sicher und professionell agieren
  • Kollegen kompetent zur Seite stehen

Seminarinhalt

Modul 1: Betriebsratssitzungen erfolgreich durchführen

  • Die richtige Vorbereitung ist die halbe Miete!
  • Herzstück der BR-Arbeit: Die rechtssichere Beschlussfassung
  • Betriebsratsarbeit kompetent organisieren
  • Die richtige Protokollart wählen und anwenden können

Modul 2: Als Betriebsrat Kollegen gewinnbringend unterstützen

  • Arbeitnehmerbeschwerden filtern und konstruktiv einsteuern
  • Kollegen bei Personalgesprächen kompetent zur Seite stehen
  • Rechtsberatung - wo sind rechtliche und faktische Grenzen?
  • Was ist bei der Einsichtnahme in Personalakten zu beachten?

Modul 3: Betriebsvereinbarung: Hauptdarsteller betrieblicher Mitbestimmung

  • Vor- und Nachteile zur Regelungsabrede kennen
  • Welche Bestandteile dürfen in einer Betriebsvereinbarung keinesfalls fehlen?
  • Zu welchen Themen ist eine Betriebsvereinbarung anzuraten?
  • Vorsicht Stolperfalle: Formalien sicher beherrschen!

Modul 4: Einigungsstelle praxisnah und arbeitsgerichtliches Beschlussverfahren

  • Einrichtung: Welche Beschlüsse muss der Betriebsrat jeweils fassen?
  • Über den Verfahrensablauf Bescheid wissen
  • Sich mit Kostenfragen auskennen
  • Kein Erfolg in der Einigungsstelle - was tun?