Inhouse-Webinar: Betriebsratswahl: Vereinfachtes Wahlverfahren

In Betrieben bis 100 Mitarbeiter unkompliziert wählen

Fakten zum Seminar

Seminar-Nr. OI256-1256
BeginnDo. 24.12.202609:00 Uhr
EndeFr. 25.12.202617:00 Uhr

Seminarpreis

Dieses Seminar ist kostenlos.

Das vereinfachte Wahlverfahren wurde durch das Betriebsrätemodernisierungsgesetz ausgeweitet und enthält - entgegen seiner Bezeichnung - einige Stolperfallen. Unsere Referenten zeigen Ihnen in dieser Inhouse-Schulung anhand praxisnaher Beispiele, wie Sie die besonderen Herausforderungen des vereinfachten Wahlverfahrens erfolgreich meistern.

Ihr Nutzen

  • Formvorschriften und Fristen zum vereinfachten Wahlverfahren kennenlernen
  • Die "vereinfachte" Betriebsratswahl rechtssicher vorbereiten und durchführen können
  • Verfahrensfehler sicher ausschließen lernen

Seminarinhalt

Modul 1: Die Vorbereitung der Betriebsratswahl im vereinfachten Wahlverfahren

  • Überblick über die Neuerungen im BetrVG und der Wahlordnung
  • Die Grundlagen zur Betriebsratswahl
  • Die Wahlordnung zur Betriebsratswahl
  • Wahlgrundsätze für Betriebe mit maximal 100 wahlberechtigten Arbeitnehmern

Modul 2: Bestellung des Wahlvorstands

  • Die erste Wahlversammlung zur Wahl des Wahlvorstands
  • Alternativ: Bestellung des Wahlvorstands durch Betriebsrat, GBR oder KBR
  • Fristen; Unterlassen der Bestellung und deren Folgen

Modul 3: Aufgaben des Wahlvorstands

  • Freistellung von der Arbeit; besonderer Kündigungsschutz
  • Erstellen und Auslegen der Wählerliste
  • Bearbeiten von Einsprüchen, Fristen
  • Erlass des Wahlausschreibens
  • Persönlichkeitswahl - Listenwahl

Modul 4: Die Wahl des Betriebsrats

  • Ablauf der Betriebsratswahl
  • Ermittlung des Wahlergebnisses; Wahlprotokoll
  • Bekanntgabe des Wahlergebnisses
  • Überblick: Wahlanfechtung