Freigestellte Betriebsratsmitglieder Teil II

Know-how für besondere Aufgaben

Fakten zum Seminar

Seminar-Nr. BR187-5787
Hotel NH Hotel 
Stresemannstr. 363-369
22761 Hamburg-Altona
BeginnMo. 27.05.201914:00 Uhr
EndeDo. 30.05.201912:30 Uhr

Seminarpreise

bei 1 Teilnehmer: 1.440,00 €
bei 2 Teilnehmern: 1.383,00 € je Teilnehmer
ab 3 Teilnehmern: 1.340,00 € je Teilnehmer

Hotelpreise

Für Teilnehmer mit Übernachtung
Einzelzimmer pro Nacht89,00 €
Halbpension pro Tag49,00 €
Vollpension pro Tag68,00 €
Für Teilnehmer ohne Übernachtung
Pauschale pro Tag inkl. Mittagessen59,00 €
Pauschale pro Tag inkl. Mittag- und Abendessen78,00 €

Ihr Nutzen als Betriebsrat

  • Vertiefte Kenntnisse über die Rechtsstellung als freigestelltes BR-Mitglied erwerben
  • Anregungen für eine effiziente Arbeitsorganisation und eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem BR, den Ausschüssen und dem Arbeitgeber erhalten

Seminarinhalt

Die besondere Rechtsstellung als freigestelltes BR-Mitglied - Vertiefung

  • Direktionsrecht des Arbeitgebers?
  • Lage und Dauer der Arbeitszeit, Anwesenheitspflicht?
  • Arbeitszeitkontrolle; Arbeit außerhalb der Arbeitszeit
  • Weisungsbefugnis des BRV, des Betriebsrats
  • Nachtzuschläge, Überstunden, Leistungslohn, Mehrarbeitszuschläge?
  • Teilfreistellung

Perspektiven, wenn die Freistellung zu Ende geht

  • Weiterbildung und berufliche Wiedereingliederung
  • Planung der weiteren beruflichen Karriere
  • Qualifiziertes Arbeitszeugnis bei Freistellung
  • Nachwirkender Kündigungsschutz

Anforderungen speziell an freigestellte Betriebsratsmitglieder

  • Verteilung der Aufgaben zwischen nicht freigestellten und freigestellten Mitgliedern des Betriebsrats
  • Zusammenarbeit mit Ausschüssen des Betriebsrats
  • Gute Arbeitsbedingungen aushandeln
  • Zusammenarbeit mit dem Arbeitgeber
  • Möglichkeiten zur Selbstmotivation

Die Arbeit als freigestelltes BR-Mitglied effizient organisieren

  • Ziele mit dem Betriebsrat abstimmen und überwachen
  • Methoden der Zeitplanung; Störfaktoren und Zeitfresser
  • Umgang mit der Informationsflut
  • Prioritäten setzen
  • Tipps für eine effektive Zeitplanung

Erfahrungsaustausch mit anderen freigestellten Betriebsratsmitgliedern

Seminarablauf

Erster Seminartag:

13:30 Uhr Empfang der Teilnehmer, Begrüßungskaffee und Snacks
14:00 Uhr Seminareröffnung, Begrüßung, Vorstellung etc.
15:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *
18:00 Uhr Ende des ersten Seminartages

Weitere Seminartage:

09:00 Uhr Fortsetzung des Seminares
10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *
12:30 Uhr Mittagspause
14:00 Uhr Fortsetzung des Seminares
15:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *
17:00 Uhr Ende des Seminartages / Freizeitprogramm am Abend

Letzter Seminartag:

09:00 Uhr Fortsetzung des Seminares
10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *
12:30 Uhr Mittagspause
          Ende des Seminares

* max. 20 Minuten

Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.

Seminarpreise

Preise pro Teilnehmer:
bei 1 Teilnehmer: 1.440,00 €
bei 2 Teilnehmern aus einem Betrieb: 1.383,00 €
ab 3 Teilnehmern aus einem Betrieb: 1.340,00 €

Die Preise verstehen sich pro Teilnehmer eines BR-Gremiums zu einem Termin und sind exklusive MwSt. sowie Nebenkosten (z.B. Reisekosten, Übernachtung und Verpflegung).

Informationen zu Hotelpreisen und Tagespauschalen finden Sie unter Hotelinformationen.

Unsere Seminarangebote richten sich nur an Firmen bzw. gewerbliche Kunden.

Teilnehmerkreis

Das Seminar wendet sich an erfahrene, langjährig nach § 38 BetrVG freigestellte oder teilweise freigestellte Betriebsratsmitglieder.

§ 37 Abs. 6 BetrVG

Für die genannten Betriebsratsmitglieder vermittelt das Seminar Kenntnisse, die für die Tätigkeit des Betriebsrats nach § 37 Abs. 6 BetrVG erforderlich sind.

Ihre Referenten

Die W.A.F. setzt ausschließlich praxiserfahrene und langjährig tätige Fachjuristen, Fachanwälte für Arbeitsrecht sowie Experten für Arbeitsrecht ein.

Hinweis: Falls unser Referent aus nicht vorhersehbaren Gründen (z. B. Krankheit) das geplante Seminar nicht wahrnehmen kann, behalten wir uns das Recht vor, einen anderen qualifizierten Fachkollegen einzusetzen.