Fakten zum Seminar

Sem. Nr.
BR553-6246
Hotel
PhiLeRo Hotel

Bennoplatz 2

51103 Köln

Von
11. März 2025 14:00 Uhr
Bis
14. März 2025 12:30 Uhr

Preise

1. Teilnehmer
1.898,00 €
2. Teilnehmer
1.823,00 €
Jeder weitere Teilnehmer
1.766,00 €
Alle Preise zzgl. Hotel und MwSt.

Fakten zum Seminar

Sem. Nr.
BR553-6246
Hotel
PhiLeRo Hotel

Bennoplatz 2

51103 Köln

Von
11. März 2025 14:00 Uhr
Bis
14. März 2025 12:30 Uhr
Preise
1. Teilnehmer
1.898,00 €
2. Teilnehmer
1.823,00 €
Jeder weitere Teilnehmer
1.766,00 €
Alle Preise zzgl. Hotel und MwSt.

Frauen im Betriebsrat

Weibliche Kompetenzen im Gremium einbringen und Empowerment stärken

Der Betriebsrat soll ein Spiegelbild der Belegschaft sein und doch sind Frauen im Betriebsrat auch heutzutage oft noch unterrepräsentiert. Dabei kommt ihnen im Gremium eine wichtige Rolle zu, insbesondere bei der Förderung der Gleichstellung von Frauen und Männern im Betrieb. In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie als Betriebsrätin die besonderen Herausforderungen im Gremium souverän meistern und vermeintlich weiblichen Themen selbstbewusst und kompetent Nachdruck verleihen.

Fakten zum Seminar

Sem. Nr.
BR553-6246
Hotel
PhiLeRo Hotel

Bennoplatz 2

51103 Köln

Von
11. März 2025 14:00 Uhr
Bis
14. März 2025 12:30 Uhr

Preise

1. Teilnehmer
1.898,00 €
2. Teilnehmer
1.823,00 €
Jeder weitere Teilnehmer
1.766,00 €
Alle Preise zzgl. Hotel und MwSt.

Fakten zum Seminar

Sem. Nr.
BR553-6246
Hotel
PhiLeRo Hotel

Bennoplatz 2

51103 Köln

Von
11. März 2025 14:00 Uhr
Bis
14. März 2025 12:30 Uhr
Preise
1. Teilnehmer
1.898,00 €
2. Teilnehmer
1.823,00 €
Jeder weitere Teilnehmer
1.766,00 €
Alle Preise zzgl. Hotel und MwSt.
inkl. Kostenübernahmeerklärung

Kostenlos
für Sie

  • Arbeitsgesetze
  • Umfangreiche Seminarunterlagen
  • Rucksack oder Tasche
  • Arbeitsgesetze
  • Umfangreiche Seminarunterlagen
  • Rucksack oder Tasche

Kostenlos
für Sie

  • Arbeitsgesetze
  • Umfangreiche Seminarunterlagen
  • Rucksack oder Tasche
  • Arbeitsgesetze
  • Umfangreiche Seminarunterlagen
  • Rucksack oder Tasche

Ihr
Seminarinhalt

  • Geschlechterspezifische Quote und ihre Auswirkungen
  • Sinn und Unsinn des Minderheitengeschlechts bei der Betriebsratswahl
  • Professionalität: Unterscheidung zwischen Person und "Rolle" als Betriebsrätin
  • Bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf: Strategien zur Umsetzung
  • Flexible Arbeitszeit- und Arbeitsplatzmodelle entwickeln
  • Wo kann der Betrieb bei der Kinderbetreuung unterstützen?
  • #MeToo: Betriebsrätinnen als wichtige Anlaufstelle für betroffene Kolleginnen
  • Ermittlung des Status quo: Wo gibt es Unterschiede, wie sind diese messbar?
  • Wissen, wo Sie als Betriebsrat welche Informationen anfordern
  • Richtig ansetzen: Gezielte Förderung von Frauen im Betrieb
  • Gleiches Geld für gleiche Leistung: Richtungsweisende Urteile kennen
  • Unterschiede zwischen den Geschlechtern - Wirklichkeit oder Vorurteil?
  • "Fremdsprache Mann" - andere Kommunikationsmuster erlernen
  • Weibliche Stärken erkennen und in die Gremienarbeit einbringen
  • Wirkungsvolle Selbstdarstellung: Körpersprache und Stimme gezielt einsetzen
  • Mit durchdachten Initiativen unnötige Auseinandersetzungen vermeiden
  • Geschlechtsspezifische Killerphrasen gekonnt entschärfen
  • Mit Konflikten konstruktiv und lösungsorientiert umgehen

Ihr
Teilnehmerkreis

Dieses Seminar eignet sich für alle Betriebsrätinnen, die ihre Rolle im Gremium stärken wollen.

Ihr
Seminarablauf

13:30 Uhr Empfang der Teilnehmer, Begrüßungskaffee und Snacks14:00 Uhr Seminareröffnung, Begrüßung, Vorstellung etc.15:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *18:00 Uhr Ende des ersten Seminartages
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.
09:00 Uhr Fortsetzung des Seminars10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *12:30 Uhr Mittagspause13:30 Uhr Fortsetzung des Seminars15:00 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *16:30 Uhr Ende des Seminartages / Rahmenprogramm am Abend
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.
09:00 Uhr Fortsetzung des Seminars10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *12:30 Uhr MittagspauseEnde des Seminars
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.

Informationen zum
Schulungsanspruch

BR

Die Teilnahme an diesem Seminar ist für die im Teilnehmerkreis genannte Personengruppe im Sinne von § 37 Abs. 6 BetrVG erforderlich.

Finden Sie einen
anderen Termin

Termine werden geladen

Frauen im Betriebsrat

Weibliche Kompetenzen im Gremium einbringen und Empowerment stärken

www.waf-seminar.de
mail@waf-seminar.de
08158 99720

Der Betriebsrat soll ein Spiegelbild der Belegschaft sein und doch sind Frauen im Betriebsrat auch heutzutage oft noch unterrepräsentiert. Dabei kommt ihnen im Gremium eine wichtige Rolle zu, insbesondere bei der Förderung der Gleichstellung von Frauen und Männern im Betrieb. In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie als Betriebsrätin die besonderen Herausforderungen im Gremium souverän meistern und vermeintlich weiblichen Themen selbstbewusst und kompetent Nachdruck verleihen.

Kostenloses
Starter-Set

  • Arbeitsgesetze
  • Umfangreiche Seminarunterlagen
  • Rucksack oder Tasche

Fakten
zum Seminar

Sem. Nr.
BR553-6246
Hotel
PhiLeRo Hotel
Bennoplatz 2
51103 Köln
Von
11. März 2025 14:00 Uhr
Bis
14. März 2025 12:30 Uhr
Preise
1. Teilnehmer
1.898,00 €
2. Teilnehmer
1.823,00 €
Jeder weitere Teilnehmer
nur 1.766,00 €
Alle Preise zzgl. Hotel und MwSt.

Ihr
Seminarinhalt

Die Rolle von Frauen im Betriebsrat
  • Geschlechterspezifische Quote und ihre Auswirkungen
  • Sinn und Unsinn des Minderheitengeschlechts bei der Betriebsratswahl
  • Professionalität: Unterscheidung zwischen Person und "Rolle" als Betriebsrätin
Mehr als klassische Frauenthemen
  • Bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf: Strategien zur Umsetzung
  • Flexible Arbeitszeit- und Arbeitsplatzmodelle entwickeln
  • Wo kann der Betrieb bei der Kinderbetreuung unterstützen?
  • #MeToo: Betriebsrätinnen als wichtige Anlaufstelle für betroffene Kolleginnen
Im Fokus: Die tatsächliche Gleichstellung von Frauen und Männern im Betrieb
  • Ermittlung des Status quo: Wo gibt es Unterschiede, wie sind diese messbar?
  • Wissen, wo Sie als Betriebsrat welche Informationen anfordern
  • Richtig ansetzen: Gezielte Förderung von Frauen im Betrieb
  • Gleiches Geld für gleiche Leistung: Richtungsweisende Urteile kennen
Unterschiede in der Kommunikation entdecken und beheben
  • Unterschiede zwischen den Geschlechtern - Wirklichkeit oder Vorurteil?
  • "Fremdsprache Mann" - andere Kommunikationsmuster erlernen
  • Weibliche Stärken erkennen und in die Gremienarbeit einbringen
  • Wirkungsvolle Selbstdarstellung: Körpersprache und Stimme gezielt einsetzen
Typische Konfliktsituationen als Frau souverän meistern
  • Mit durchdachten Initiativen unnötige Auseinandersetzungen vermeiden
  • Geschlechtsspezifische Killerphrasen gekonnt entschärfen
  • Mit Konflikten konstruktiv und lösungsorientiert umgehen

Ihr
Teilnehmerkreis

Dieses Seminar eignet sich für alle Betriebsrätinnen, die ihre Rolle im Gremium stärken wollen.

Ihr
Seminarablauf

Erster Seminartag
Nach dem Empfang um 13:30 Uhr startet das Seminar um 14:00 Uhr und endet um 18:00 Uhr.
13:30 Uhr Empfang der Teilnehmer, Begrüßungskaffee und Snacks14:00 Uhr Seminareröffnung, Begrüßung, Vorstellung etc.15:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *18:00 Uhr Ende des ersten Seminartages
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.
Weitere Seminartage
Das Seminar findet von 9:00 bis 16:30 Uhr statt mit anschließendem Rahmenprogramm.
09:00 Uhr Fortsetzung des Seminars10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *12:30 Uhr Mittagspause13:30 Uhr Fortsetzung des Seminars15:00 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *16:30 Uhr Ende des Seminartages / Rahmenprogramm am Abend
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.
Letzter Seminartag
Das Seminar endet um 12:30 Uhr mit anschließendem Mittagessen.
09:00 Uhr Fortsetzung des Seminars10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *12:30 Uhr MittagspauseEnde des Seminars
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.

Hier findet dieses Seminar statt
Seminarhotels

Mercure Hotel - Köln, NH Hotel München Messe - München, ATLANTIC Hotel Universum - Bremen, Das Panorama Hotel & Retreat - Freiburg, Pentahotel - Leipzig

Für Sie
Seminar-Empfehlungen

Datenschutz und Arbeitnehmerüberwachung Teil 1

Grundverständnis schaffen und Zusammenhänge überblicken

Webinar: Betriebsverfassungsrecht Teil 1

Das Einsteiger-Webinar für alle Betriebsräte

Arbeitsrecht Teil 2

So setzen Sie Arbeitnehmerschutzrechte erfolgreich durch

Besuchen Sie unsere Webseite für mehr Infos:www.waf-seminar.de/seminare

Informationen zum
Schulungsanspruch

BR

Die Teilnahme an diesem Seminar ist für die im Teilnehmerkreis genannte Personengruppe im Sinne von § 37 Abs. 6 BetrVG erforderlich.