Fachtagung Psychische Belastungen

Wertvolles Praxiswissen und Tipps für Ihre Betriebsratsarbeit

NEU

Fakten zum Seminar

Seminar-Nr. TG540-6683
Hotel Infinity
Andreas-Danzer-Weg 1
85716 Unterschleißheim
BeginnMo. 16.12.201910:00 Uhr
EndeMi. 18.12.201913:00 Uhr

Seminarpreise pro Teilnehmer

bei 1 Teilnehmer: 1.195,00 €
bei 2 Teilnehmern: 1.149,00 €
ab 3 Teilnehmern: 1.109,00 €

Hotelpreise

Für Teilnehmer mit Übernachtung
Einzelzimmer pro Nacht169,00 €
Halbpension pro Tag59,00 €
Vollpension pro Tag79,00 €
Für Teilnehmer ohne Übernachtung
Pauschale pro Tag inkl. Mittagessen64,00 €
Pauschale pro Tag inkl. Mittag- und Abendessen84,00 €

Ihr Nutzen als Betriebsrat

Sie bekommen Unterstützung durch wertvolles Praxiswissen, neue Ideen und Tipps für die Umsetzung in Ihre konkrete Betriebsratstätigkeit. Dabei profitieren Sie auch vom Erfahrungsaustausch mit anderen Betriebsratskollegen. Sie erhalten so neue Ideen und Tipps, um psychischen Belastungen aktiv vorzubeugen und diese nachhaltig zu reduzieren

Seminarinhalt

  • Das Gesetz der Anziehung - wie Sie mit positivem Denken Ihr Leben verbessern
  • Merkmale psychischer Überlastung
  • Ursachen und Auslöser
  • Handlungsmöglichkeiten für den Betriebsrat
  • Burn-out-Prophylaxe

- Umgang mit betroffenen Mitarbeitern

  • Umgang mit Belastungen in der Arbeitswelt
  • Erhalt und Stärkung der psychischen Gesundheit
  • Achtsamkeit lernen und nutzen
  • Bewegung, Ernährung, Erholung

- Resilienz als Bestandteil betrieblicher Gesundheitsarbeit

  • Sensibilisierung von Mitarbeitern und Führungspersonal
  • Interesse wecken und Aufmerksamkeit gewinnen
  • Verständnis schaffen und Vertrauen aufbauen
  • Die richtigen Medien finden und effizient nutzen
  • Psychisch belastete Mitarbeiter erkennen
  • Vertrauen aufbauen, Hilfe anbieten, Gespräche führen
  • Richtiger Umgang mit Emotionen
  • Gemeinsame Lösungswege erarbeiten - Welche Möglichkeiten habe ich als Betriebsrat?
  • Gesundheit als wichtiges Ziel einer zukunftsorientierten Organisationsentwicklung
  • Wichtige Bausteine für ein gutes Betriebsklima
  • Betriebliche Gesundheitsförderung zur Verminderung psychischer Belastungen
  • Weiterentwicklung von Führungsstil und Unternehmenskultur
  • So überzeugen Sie Belegschaft und Unternehmensführung
  • Körperliche Dysbalance als Auslöser für psychische Beschwerden
  • Körpersprache richtig deuten und erste Warnsignale erkennen
  • Stressfaktoren im Alltag - Ursachen und Wirkung auf den Organismus
  • Aufbau einer gesunden Stresskompetenz - So finden Sie zurück zu alter Stärke
  • Achtsamkeit am Arbeitsplatz - Mit Drucksituationen richtig umgehen

Seminarablauf

Erster Seminartag:

13:30 Uhr Empfang der Teilnehmer, Begrüßungskaffee und Snacks
14:00 Uhr Seminareröffnung, Begrüßung, Vorstellung etc.
15:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *
18:00 Uhr Ende des ersten Seminartages

Weitere Seminartage:

09:00 Uhr Fortsetzung des Seminars
10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *
12:30 Uhr Mittagspause
13:30 Uhr Fortsetzung des Seminars
15:00 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *
16:30 Uhr Ende des Seminartages / Freizeitprogramm am Abend

Letzter Seminartag:

09:00 Uhr Fortsetzung des Seminars
10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *
12:30 Uhr Mittagspause
          Ende des Seminars

* max. 20 Minuten

Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.

Seminarpreise

Preise pro Teilnehmer:
bei 1 Teilnehmer: 1.195,00 €
bei 2 Teilnehmern aus einem Betrieb: 1.149,00 €
ab 3 Teilnehmern aus einem Betrieb: 1.109,00 €

Informationen zu Hotelpreisen und Tagespauschalen finden Sie unter Hotelinformationen.

Unsere Seminarangebote richten sich nur an Firmen bzw. gewerbliche Kunden.

Teilnehmerkreis

Die Fachtagung wendet sich an alle Betriebsratsmitglieder, die auf eine Verbesserung der belastenden Situation am Arbeitsplatz hinwirken wollen und über Grundkenntnisse verfügen.

Schulungsanspruch für den Betriebsrat

Die in dieser Fachtagung vermittelten Kenntnisse sind für den oben genannten Personenkreis gemäß § 37 Abs. 6 BetrVG erforderlich.

Hinweis: Falls unser Referent aus nicht vorhersehbaren Gründen (z. B. Krankheit) das geplante Seminar nicht wahrnehmen kann, behalten wir uns das Recht vor, einen anderen qualifizierten Fachkollegen einzusetzen.

Seminar-Empfehlungen