In diesem Seminar sind nur noch wenige Plätze frei. Warten Sie nicht zu lange.

Fakten zum Seminar

Sem. Nr.
BR539-2679
Hotel
NH Hotel Dresden Neustadt

Hansastr. 43

01097 Dresden

Von
24. Juli 2024 14:00 Uhr
Bis
26. Juli 2024 12:30 Uhr

Preise

1. Teilnehmer
1.649,00 €
2. Teilnehmer
1.584,00 €
Jeder weitere Teilnehmer
1.534,00 €
Alle Preise zzgl. Hotel und MwSt.
In diesem Seminar sind nur noch wenige Plätze frei. Warten Sie nicht zu lange.

Fakten zum Seminar

Sem. Nr.
BR539-2679
Hotel
NH Hotel Dresden Neustadt

Hansastr. 43

01097 Dresden

Von
24. Juli 2024 14:00 Uhr
Bis
26. Juli 2024 12:30 Uhr
In diesem Seminar sind nur noch wenige Plätze frei. Warten Sie nicht zu lange.
Preise
1. Teilnehmer
1.649,00 €
2. Teilnehmer
1.584,00 €
Jeder weitere Teilnehmer
1.534,00 €
Alle Preise zzgl. Hotel und MwSt.

Datenschutz für die SBV

Als Vertrauensperson mit sensiblen Daten korrekt umgehen

4,9 von 5
(10 Bewertungen)

Details

Als Vertrauensperson erhalten Sie im Rahmen Ihrer SBV-Arbeit sehr vertrauliche Daten Ihrer (schwer-)behinderten Kollegen und speichern diese meist auch digital ab. Erfahren Sie in diesem Seminar, wann und in welcher Form Sie eine Einwilligung zur Speicherung benötigen und wie Sie sensible Daten der (schwer-)behinderten Arbeitnehmer korrekt schützen. Darüber hinaus erhalten Sie praktische Tipps, wie Sie Ihr SBV-Büro datenschutzkonform führen.

Fakten zum Seminar

Sem. Nr.
BR539-2679
Hotel
NH Hotel Dresden Neustadt

Hansastr. 43

01097 Dresden

Von
24. Juli 2024 14:00 Uhr
Bis
26. Juli 2024 12:30 Uhr

Preise

1. Teilnehmer
1.649,00 €
2. Teilnehmer
1.584,00 €
Jeder weitere Teilnehmer
1.534,00 €
Alle Preise zzgl. Hotel und MwSt.
In diesem Seminar sind nur noch wenige Plätze frei. Warten Sie nicht zu lange.

Fakten zum Seminar

Sem. Nr.
BR539-2679
Hotel
NH Hotel Dresden Neustadt

Hansastr. 43

01097 Dresden

Von
24. Juli 2024 14:00 Uhr
Bis
26. Juli 2024 12:30 Uhr
In diesem Seminar sind nur noch wenige Plätze frei. Warten Sie nicht zu lange.
Preise
1. Teilnehmer
1.649,00 €
2. Teilnehmer
1.584,00 €
Jeder weitere Teilnehmer
1.534,00 €
Alle Preise zzgl. Hotel und MwSt.
inkl. Kostenübernahmeerklärung
In diesem Seminar sind nur noch wenige Plätze frei. Warten Sie nicht zu lange.

Kostenlos
für Sie

  • Arbeitsgesetze
  • Umfangreiche Seminarunterlagen
  • Rucksack oder Tasche
  • Arbeitsgesetze
  • Umfangreiche Seminarunterlagen
  • Rucksack oder Tasche

Kostenlos
für Sie

  • Arbeitsgesetze
  • Umfangreiche Seminarunterlagen
  • Rucksack oder Tasche
  • Arbeitsgesetze
  • Umfangreiche Seminarunterlagen
  • Rucksack oder Tasche

Ihr
Seminarinhalt

  • Sich die Bedeutung des Datenschutzes vor Augen führen
  • DSGVO & Co.: Die wichtigsten Regelungen zum Datenschutz kennen
  • Grundsätzliches zu Geheimhaltungspflichten erfahren
  • Aufgabe und Funktion des betrieblichen Datenschutzbeauftragten
  • Erstellung eines "SBV-Verfahrensverzeichnisses" - so wird´s gemacht!
  • Technisch-organisatorische Maßnahmen im SBV-Büro implementieren
  • Desksharing mit dem BR: Erforderliche Maßnahmen im gemeinsam genutzten Büro
  • Die Erstellung einer Schwerbehindertenkartei: Was sind erforderliche Daten?
  • Der Betroffene im Mittelpunkt: Einwilligungserklärung vor Datenverarbeitung
  • Sensible Daten: Einsichtsrecht des Stellvertreters und der Bürokraft?
  • Welche Informationen und Daten können weitergegeben werden?
  • Löschen mit Konzept: Sich rechtzeitig von nicht (mehr) benötigten Daten trennen
  • Gibt es eine Haftung der Vertrauensperson für Datenschutzverstöße?
  • Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten im BEM
  • Das A und O: Die datenschutzrechtliche Einwilligung des Betroffenen
  • Über den richtigen Umgang mit Gesundheitsdaten Bescheid wissen
  • Dokumentation und Speicherung: Wichtiges Wissen zur digitalen BEM-Akte

Ihr
Teilnehmerkreis

Dieses Seminar eignet sich für alle Mitglieder der Schwerbehindertenvertretung .

Ihr
Seminarablauf

13:30 Uhr Empfang der Teilnehmer, Begrüßungskaffee und Snacks14:00 Uhr Seminareröffnung, Begrüßung, Vorstellung etc.15:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *18:00 Uhr Ende des ersten Seminartages
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.
09:00 Uhr Fortsetzung des Seminars10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *12:30 Uhr Mittagspause13:30 Uhr Fortsetzung des Seminars15:00 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *16:30 Uhr Ende des Seminartages / Rahmenprogramm am Abend
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.
09:00 Uhr Fortsetzung des Seminars10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *12:30 Uhr MittagspauseEnde des Seminars
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.

Informationen zum
Schulungsanspruch

SBV

Das Seminar ist nach § 179 Abs. 4 SGB IX für die Mitglieder der Schwerbehindertenvertretung erforderlich.

Aktuelle
Bewertungen

100 %
Weiterempfehlung
4,9 von 5
(10 Bewertungen)
4,8
Seminarinhalt
5
Referent
4,9
Praxisrelevanz
4,9
Lernzuwachs

Finden Sie einen
anderen Termin

Termine werden geladen

Datenschutz für die SBV

Als Vertrauensperson mit sensiblen Daten korrekt umgehen

4,9 von 5
(10 Bewertungen)
www.waf-seminar.de
mail@waf-seminar.de
08158 99720

Als Vertrauensperson erhalten Sie im Rahmen Ihrer SBV-Arbeit sehr vertrauliche Daten Ihrer (schwer-)behinderten Kollegen und speichern diese meist auch digital ab. Erfahren Sie in diesem Seminar, wann und in welcher Form Sie eine Einwilligung zur Speicherung benötigen und wie Sie sensible Daten der (schwer-)behinderten Arbeitnehmer korrekt schützen. Darüber hinaus erhalten Sie praktische Tipps, wie Sie Ihr SBV-Büro datenschutzkonform führen.

Kostenloses
Starter-Set

  • Arbeitsgesetze
  • Umfangreiche Seminarunterlagen
  • Rucksack oder Tasche

Fakten
zum Seminar

In diesem Seminar sind nur noch wenige Plätze frei. Warten Sie nicht zu lange.

Sem. Nr.
BR539-2679
Hotel
NH Hotel Dresden Neustadt
Hansastr. 43
01097 Dresden
Von
24. Juli 2024 14:00 Uhr
Bis
26. Juli 2024 12:30 Uhr
Preise
1. Teilnehmer
1.649,00 €
2. Teilnehmer
1.584,00 €
Jeder weitere Teilnehmer
nur 1.534,00 €
Alle Preise zzgl. Hotel und MwSt.

Ihr
Seminarinhalt

Datenschutzrechtliches Basiswissen
  • Sich die Bedeutung des Datenschutzes vor Augen führen
  • DSGVO & Co.: Die wichtigsten Regelungen zum Datenschutz kennen
  • Grundsätzliches zu Geheimhaltungspflichten erfahren
  • Aufgabe und Funktion des betrieblichen Datenschutzbeauftragten
Datenschutz im SBV-Büro
  • Erstellung eines "SBV-Verfahrensverzeichnisses" - so wird´s gemacht!
  • Technisch-organisatorische Maßnahmen im SBV-Büro implementieren
  • Desksharing mit dem BR: Erforderliche Maßnahmen im gemeinsam genutzten Büro
Datenerhebung und -verarbeitung durch die SBV
  • Die Erstellung einer Schwerbehindertenkartei: Was sind erforderliche Daten?
  • Der Betroffene im Mittelpunkt: Einwilligungserklärung vor Datenverarbeitung
  • Sensible Daten: Einsichtsrecht des Stellvertreters und der Bürokraft?
  • Welche Informationen und Daten können weitergegeben werden?
  • Löschen mit Konzept: Sich rechtzeitig von nicht (mehr) benötigten Daten trennen
  • Gibt es eine Haftung der Vertrauensperson für Datenschutzverstöße?
Besonderer Datenschutz bei Krankenrückkehrgesprächen und BEM
  • Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten im BEM
  • Das A und O: Die datenschutzrechtliche Einwilligung des Betroffenen
  • Über den richtigen Umgang mit Gesundheitsdaten Bescheid wissen
  • Dokumentation und Speicherung: Wichtiges Wissen zur digitalen BEM-Akte

Ihr
Teilnehmerkreis

Dieses Seminar eignet sich für alle Mitglieder der Schwerbehindertenvertretung .

Ihr
Seminarablauf

Erster Seminartag
Nach dem Empfang um 13:30 Uhr startet das Seminar um 14:00 Uhr und endet um 18:00 Uhr.
13:30 Uhr Empfang der Teilnehmer, Begrüßungskaffee und Snacks14:00 Uhr Seminareröffnung, Begrüßung, Vorstellung etc.15:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *18:00 Uhr Ende des ersten Seminartages
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.
Zweiter Seminartag
Das Seminar findet von 9:00 bis 16:30 Uhr statt mit anschließendem Rahmenprogramm.
09:00 Uhr Fortsetzung des Seminars10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *12:30 Uhr Mittagspause13:30 Uhr Fortsetzung des Seminars15:00 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *16:30 Uhr Ende des Seminartages / Rahmenprogramm am Abend
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.
Letzter Seminartag
Das Seminar endet um 12:30 Uhr mit anschließendem Mittagessen.
09:00 Uhr Fortsetzung des Seminars10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *12:30 Uhr MittagspauseEnde des Seminars
* max. 20 Minuten
Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.

Hier findet dieses Seminar statt
Seminarhotels

Pentahotel - Braunschweig, Courtyard by Marriott Hamburg City - Hamburg, Mercure Hotel & Residenz Frankfurt Messe - Frankfurt am Main, Vienna House Easy - Leipzig, Mercure Hotel - Köln

Aktuelle
Bewertungen

100% Weiterempfehlung

4,9 von 5
(10 Bewertungen)
4.8Seminarinhalt
5Referent
4.9Praxisrelevanz
4.9Lernzuwachs

Für Sie
Seminar-Empfehlungen

Schwerbehindertenvertretung Teil 1

Aufgaben und Möglichkeiten der Schwerbehindertenvertretung

Schwerbehindertenvertretung Teil 3

Integration (schwer-)behinderter Kollegen fördern

Schwerbehindertenvertretung Teil 2

Besondere Schutzrechte (schwer-)behinderter Kollegen durchsetzen

Besuchen Sie unsere Webseite für mehr Infos:www.waf-seminar.de/seminare

Informationen zum
Schulungsanspruch

SBV

Das Seminar ist nach § 179 Abs. 4 SGB IX für die Mitglieder der Schwerbehindertenvertretung erforderlich.