Grundlagen für BRV

Ihre Kollegen haben Sie in den Betriebsrat gewählt! Herzlichen Glückwunsch – das zeigt, wie viel Vertrauen Sie Ihnen entgegen bringen. Wir helfen Ihnen, Ihrer vertrauensvollen Aufgabe gerecht zu werden und begleiten Sie mit unseren Seminaren bei Ihren ersten Schritten als Betriebsrat.

Als neu gewähltes Betriebsratsmitglied haben Sie sicher viele Ideen und möchten für Ihre Kolleginnen und Kollegen in Ihrem Betrieb viele Dinge verändern und verbessern. Um Ihr neues Amt dabei optimal auszufüllen ist es wichtig, dass Sie Ihre Rechte, aber auch Ihre Aufgaben kennen. Der Gesetzgeber hat dem Betriebsrat weitreichende Rechte, die Informations- und Mitwirkungsrechte, eingeräumt. Nur wenn Sie diese kennen, können Sie die Tragweite Ihrer Handlungsmöglichkeiten absehen und sich für Ihre Kolleginnen und Kollegen einsetzen.

Betriebsverfassungsrecht und Arbeitsrecht – Grundlagenseminare für alle Betriebsräte

Das Handwerkszeug für eine erfolgreiche Betriebsratsarbeit lernen alle Betriebsräte im Seminar Betriebsverfassungsrecht Teil I kennen. Im Anschluss daran bieten sich die Aufbau-Seminare „Betriebsverfassungsrecht Teil II und III“ an. Diese helfen Ihnen Ihr fachliches Know-How zu vertiefen. Darüber hinaus lernen Sie hier auch Ihre Rechte als Betriebsrat in sozialen, personellen und wirtschaftlichen Angelegenheiten kennen.

Die Grundlagenseminare zum Arbeitsrecht ermöglichen Ihnen unterdessen einen Einblick in die Möglichkeiten und Grenzen eines Arbeitsverhältnisses zu erlangen. Hier lernen Sie, wie Sie Arbeitnehmerschutzrechte beim Arbeitgeber erfolgreich durchsetzen können und beschäftigten sich vertieft mit den verschiedenen Formen einer Kündigung.

Erfolgreiche Betriebsratsarbeit durch Grundlagenschulungen

Ergänzend zu den Grundlagen-Seminaren im Betriebsverfassungsrecht bieten wir auch spezielle Seminare für Schriftführerinnen und Schriftführer an. Um nicht gegen Formvorschriften zu verstoßen, ist es für diese äußerst wichtig zunächst die theoretischen Grundlagen kennenzulernen, die insbesondere im Seminar Schriftführer des Betriebsrats Teil I vermittelt werden. Der zweite Teil des Seminars bietet sich desweiteren an, um die erlernten theoretischen Grundlagen praktisch zu üben.

Die BWL- Seminare Wirtschaftliche Grundkenntnisse vermittelten überdies wirtschaftliche Grundkenntnisse, die heutzutage für jeden Betriebsrat unabdingbar sind. Sie helfen Betriebsräten dabei Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer gegenüber dem Arbeitgeber mit starken Argumenten erfolgreich zu vertreten.