Titelbild Fachtagung Psychische Belastungen

Vorträge und Workshops

Einstiegsvortrag

Psychische Gesundheit am Arbeitsplatz - was können die Betriebe dafür tun?

Workshop 1

Praxistipps für Gespräche mit betroffenen Mitarbeitern

  • Psychisch belastete Mitarbeiter erkennen
  • Vertrauen zu den Betroffenen aufbauen
  • Mit Widerständen und Emotionen angemessen umgehen
  • Lösungswege erarbeiten

Workshop 2

Rechtliche Handlungsmöglichkeiten für den Betriebsrat bei psychischen Belastungen am Arbeitsplatz

  • Gefährdungsbeurteilung -  welche Rechte kann der Betriebsrat nutzen?
  • Aktuelle Rechtsprechung zu Beteiligungsrechten des Betriebsrats bei psychischen Belastungen am Arbeitsplatz
  • Tipps für Verhandlungen mit dem Arbeitgeber zu Betriebsvereinbarungen zum Abbau psychischer Belastungen im Betrieb
  • Beteiligungsrechte des Betriebsrats nach dem Arbeitssicherheitsgesetz

Workshop 3

Praktische Gesundheitsarbeit im Betrieb - erfolgreiche Vorbeugung gegen psychische Belastungen

  • Gesundheit als wichtiges Ziel einer zukunftsorientierten Organisationsentwicklung
  • Bausteine für ein gutes Betriebsklima
  • Betriebliche Gesundheitsförderung zur Verminderung psychischer Belastungen
  • Weiterentwicklung von Führungsstil und Unternehmenskultur

Workshop 4

Die Überlastungsanzeige

  • Instrument zum Schutz der Mitarbeiter
  • Arbeitsverdichtung und Grenzen des Direktionsrechts
  • Überlastungsanzeige durch den Betriebsrat?
  • Handlungsmöglichkeiten des Betriebsrats zur Prävention psychischer Belastungen

Workshop 5

Wirksame Öffentlichkeitsarbeit - psychische Belastungen im Betrieb zum Thema machen:

  • auf Betriebs- und Abteilungsversammlungen
  • durch Mitarbeiterinformationen; in den Sprechstunden des Betriebsrats
  • Psychische Belastungen: Verständnis schaffen, Vertrauen aufbauen
  • geeignete Medien gekonnt einsetzen

Workshop 6

BEM für Burn-out-erkrankte Kollegen - Betroffene bei der Rückkehr an den Arbeitsplatz entlasten

  • Voraussetzungen für ein betriebliches Eingliederungs-Management
  • Aufgaben und Ziele des BEM
  • Fallspezifische Maßnahmen für die Wiedereingliederung eines Burn-out-erkrankten Kollegen
  • Beteiligungsmöglichkeiten des Betriebsrats

Abschlussvortrag

Gesundheitsgerechte Führung - das braucht der Mensch im Zeitalter von Industrie 4.0 und Digitalisierung