Die Betriebsversammlung

Schritte zur erfolgreichen Durchführung | Lernvideo

Fakten zum Lernvideo

Inhalt 1 Lektion
Gesamtlänge 1:00 Stunden
Referent Franziska Hurtado Briongos

Preise

Anzahl pro Lizenz
Laufzeit 24 Monate

Lehrplan

Agenda 2:55
Inhalte und Ziele des Lernvideos Vorschau 2:55
Die Betriebsversammlung 57:30
Was ist die Funktion einer Betriebsversammlung? 5:39
Wer darf teilnehmen? 20:26
Wie berufe ich eine Betriebsversammlung ein? 7:50
Wie führe ich eine Betriebsversammlung durch? 9:27
Weitere Formen der Betriebsversammlung 10:34
Praktische Tipps 3:34

Teilnehmerkreis

Dieses Lernvideo wendet sich an alle Betriebsratsvorsitzenden, ihre Stellvertreter, freigestellte Betriebsratsmitglieder und alle Betriebsratsmitglieder, die Betriebsversammlungen/Abteilungsversammlungen vorbereiten oder durchführen.

Ihr Nutzen als Betriebsrat

  • Grundlagen und Inhalte einer Betriebsversammlung kennenlernen
  • Praktische Durchführung einer Betriebsversammlung
  • Weitere Formen der Betriebsversammlung

Schulungsanspruch für den Betriebsrat

Die in diesem Lernvideo vermittelten Kenntnisse sind für alle Betriebsratsmitglieder, die die mit Betriebsversammlungen befasst sind, gemäß § 37 Abs. 6 BetrVG erforderlich, um fach- und sachgerechte Entscheidungen zu treffen.

Seminarablauf

Beim Lernvideo entscheiden Sie selbst wann Sie lernen möchten. Sofort nach dem Kauf des Lernvideos bekommen Sie Ihre Zugangsdaten. Somit können Sie Ihr Video sofort nutzen und haben für zwei Jahre unbegrenzten Zugriff. So haben Sie die Möglichkeit, bestimmte Themen, die Ihnen besonders wichtig sind, immer wieder abzurufen.

Preise

Die Preise verstehen sich exklusive MwSt. Unsere Seminarangebote richten sich nur an Firmen bzw. gewerbliche Kunden.

Hinweis

Für die reibungslose Nutzung unserer E-Learning Produkte empfehlen wir Ihnen:

  • einen PC / Laptop mit mind. Windows 7 bzw. Mac OS X 10.74 und Lautsprechern,
  • eine Internet-Verbindung (kabelgebundener LAN-Anschluss) mit mind. 2 MBit/s Downstream,
  • einen aktuellen Internetbrowser, vorzugsweise Mozilla Firefox (kostenloser Download) oder Google Chrome (kostenloser Download).

Sollten Sie den Internet Explorer verwenden, benötigen Sie ggf. zusätzlich den aktuellsten Adobe Flash-Player (kostenloser Download).